Gesundheit Aktuell

Hintergrundbild
Hintergrundbild

Gesundheit Aktuell

Fachtagung Gesundheit und Pflege – im digitalen Wandel! am 25.10.2019

Veröffentlicht am 1. August 2019

Die Geschäftsstelle Fernstudium und Weiterbildung verantaltet in Kooperation mit dem Zentrum für Innovation in der Gesundheitswirtschaft OWL (ZIG) eine Fachtagung zum Thema "Gesundheit und Pflege im digitalen Wandel" am Freitag, den 25. Oktober 2019 im Gebäude X der Universität Bielefeld. Mehr Informationen zu Anmeldung, Programm Gebühren etc. erfahren Sie im Flyer zur Fachtagung.

Gesendet von R. Samson in Veranstaltungen

DFG fördert Forschungsgruppe in Public Health

Veröffentlicht am 8. Juli 2019

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) fördert mit rund drei Millionen Euro eine Forschungsgruppe an der Fakultät, die gesundheitliche Ungleichheiten am Beispiel der Gesundheit Geflüchteter untersucht. Ihre Erkenntnisse sollen helfen, das Gesundheitssystem auch für andere benachteiligte Gruppen zu verbessern (weitere Details siehe unten). Sprecher der Gruppe ist Prof. Oliver Razum, sein Vertreter Prof. Kayvan Bozorgmehr.

Beteiligt sind auch PD Dr. Odile Sauzet von unserer Fakultät, Prof. Andreas Zick vom Institut für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung und Prof. Frank Neuner von der Fakultät für Psychologie und Sportwissenschaft. Externe Projektpartner sind das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) in Berlin, die Alice Salomon Hochschule Berlin, die Charité Universitätsmedizin Berlin, das Universitätsklinikum Heidelberg, die Ludwig-Maximilians-Universität München und die Technische Universität Dresden.

[Weiterlesen]
Gesendet von R. Samson in Forschung

Trauer um Celina Solle

Veröffentlicht am 25. Juni 2019

Die Fakultät trauert um Celina Solle, Studierende im 2. Semester Bachelor.

Unser Mitgefühl gilt ihren Freundinnen und Freunden, ihren Kommilitoninnen und Kommilitonen und ihrer Familie.

Gesendet von R. Samson in Allgemein

Prof. Dr. Wolfgang Greiner für weitere vier Jahre in den Beirat des IQWiG berufen

Veröffentlicht am 17. Juni 2019

Prof. Dr. Wolfgang Greiner ist für weitere vier Jahre in den Beirat des unabhängigen Instituts für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) berufen worden. Das IQWiG untersucht den Nutzen und den Schaden von medizinischen Maßnahmen für Patientinnen und Patienten (https://www.iqwig.de).

Gesendet von R. Samson in Lehre

Projekt zur medizinischen Versorgung von Menschen mit Behinderungen gestartet

Veröffentlicht am 3. Juni 2019

Erwachsene mit geistiger oder mehrfacher Behinderung hatten in der Vergangenheit kaum niedergelassene Ärztinnen und Ärzte in der Nähe, die auf ihren Bedarf spezialisiert waren. Das änderte sich 2015 mit einem Gesetz, das die Gründung von Medizinischen Behandlungszentren für Erwachsene mit Behinderung (MZEB) ermöglicht. Bislang fehlt eine Studie dazu, wie die Zentren arbeiten und was sie für die ambulante Gesundheitsversorgung der Patientinnen und Patienten bedeuten. Ein Forschungsprojekt unserer Fakultät geht nun dieser Frage nach. Die aktuelle Pressemitteilung finden Sie hier: https://50jahre.uni-bielefeld.de/en/2019/06/03/wie-medizinische-zentren-menschen-mit-behinderung-versorgen. Weitere Informationen finden Sie auf der Projektwebseite.

Gesendet von R. Samson in Forschung

Symposium „Gesundheitskompetenz - Forschung, Praxis, Politik“

Veröffentlicht am 23. Mai 2019

Am 02. und 03. Mai 2019 fand das 2. Internationale Symposium „Gesundheitskompetenz - Forschung, Praxis, Politik“ an der Universität Bielefeld mit 200 Teilnehmenden statt. Ziel war es, eine Bestandsaufnahme der internationalen und nationalen Forschung vorzunehmen und nach den Herausforderungen bei der praktischen Umsetzung zu fragen. Die hohe Anzahl von neun Keynote-Vorträgen international hochkarätiger Wissenschaftler*innen, 17 Kurzbeiträgen in Werkstattgesprächen und 26 Posterpräsentationen lässt erahnen, dass die Tagung auf reges Interesse stieß und von außerordentlicher inhaltlicher Dichte geprägt war.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite zur Tagung.

Gesendet von R. Samson in Veranstaltungen

Prof. Dr. Christoph Dockweiler in den Fachbeirat Medizin.NRW

Veröffentlicht am 16. Mai 2019

Prof. Dr. Christoph Dockweiler (Centre for ePublic Health Research an der Fakultät) wurde vom Ministeriums für Kultur und Wissenschaft (MKW) des Landes Nordrhein-Westfalen in den Fachbeirat „Medizin.NRW" berufen. Der Beirat unterstützt das DLR und das Ministerium in der Ausarbeitung einer Strategie zur Förderung innovativer Medizin in Nordrhein-Westfalen.

Gesendet von R. Samson in Allgemein

Trauer um Prof. Dr. Jürgen Frh. v. Troschke (1941-2019)

Veröffentlicht am 29. April 2019
Jüngeren Mitgliedern unserer Fakultät ist Prof. Dr. Jürgen Frh. v. Troschke als Geschäftsführender Vorstand der Akkreditierungsagentur im Bereich Gesundheit und Soziales (AHPGS) bekannt, die mehrere (Re-)Akkreditierungsverfahren unserer Studiengänge durchführte. Vor allem aber bleibt Jürgen v. Troschke als einer der großen Persönlichkeiten der Medizinischen Soziologie in Deutschland in Erinnerung. Ab 1972 war er Gründungsmitglied und für mehrere Wahlperioden Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Soziologie (DGMS). Von 1977-2007 war er Professor und Leiter der Abteilung für Medizinische Soziologie der Medizinischen Fakultät der Universität Freiburg und in dieser Funktion an der Deutsche Herzkreislauf-Präventions-Studie (DHP) beteiligt. Viele von uns erinnern sich noch an den 1. Internationalen Kongress "Public Health - Entwicklungen und Potentiale“ mit 1400 TeilnehmerInnen in Freiburg, den er organisierte. Jürgen v. Troschke blieb auch nach seiner Pensionierung aktiv: https://www.juergenvontroschke.de.
Gesendet von R. Samson in Allgemein

Prof. Klaus Krickeberg erhielt den Orden “Freund Vietnams”

Veröffentlicht am 29. April 2019

Die Ministerin für Gesundheit der Republik Vietnam überreichte Prof. Klaus Krickeberg den Orden “Freund Vietnams”, den er für “positive wesentliche Beiträge zur Entwicklung des vietnamesischen Gesundheitssektors” vom Präsidenten des Landes verliehen bekommen hatte (siehe Foto). Es ist dies der höchste vietnamesische Orden, der an AusländerInnen verliehen werden kann. Klaus Krickeberg engagiert sich seit 1974 in Vietnam, zunächst in seinem Fachbereich Mathematik, später auch in Public Health. Weitere Details dazu finde sich in der Dankesrede (siehe Anhang). An unserer Fakultät ist Klaus Krickeberg vor allem in der AG3 und AG2 aktiv.


Prof. Dr. Klaus Krickeberg bei der Ordensverleihung

Die Dankesrede zur Verleihung des Ordens steht als PDF zur Verfügung.

Gesendet von R. Samson in Allgemein

Masern: Brauchen wir eine Impfpflicht?

Veröffentlicht am 18. April 2019

Masern können zu lebensbedrohlichen Komplikationen führen. Brauchen wir eine Impfpflicht? Hörerinnen und Hörer von ARD alpha und Bayern2 diskutieren. Experte im Studio ist Prof. Dr. Oliver Razum. Die Aufzeichnung steht in der Mediathek:
https://www.br.de/radio/bayern2/immer-mehr-masern-faelle-brauchen-wir-eine-impfpflicht-100.html

Gesendet von R. Samson in Allgemein

Reha-Nachwuchspreis für Tuğba Aksakal und Dr. Yüce Yilmaz-Aslan

Veröffentlicht am 18. April 2019

Menschen mit Migrationshintergrund nehmen Rehabilitation seltener in Anspruch als Menschen ohne Migrationshintergrund, obwohl sie einen teilweise höheren Bedarf haben. Gesundheitswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler der Universität Bielefeld, der Universität Witten/Herdecke und der Universität zu Lübeck sind den Gründen hierfür nachgegangen. Dafür erhielten sie den mit 7500 € dotierten Forschungspreis der NRW-Gesellschaft für Rehabilitationsforschung:
https://50jahre.uni-bielefeld.de/2019/04/18/rehabilitation-muss-sensibler-fuer-diversitaet-werden/

Gesendet von R. Samson in Forschung

Vorläufiges Programm des 2. Internationalen Symposiums "Gesundheitskompetenz: Forschung-Praxis-Politik" veröffentlicht

Veröffentlicht am 13. Februar 2019

Das zweite Symposium zur Gesundheitskompetenz an der Universität Bielefeld knüpft an die Empfehlung 15 des Nationalen Aktionsplans an und hat das Ziel, den Stand der internationalen und nationalen Forschung zur Gesundheitskompetenz zu diskutieren. Für das Symposium konnten mit Ilona Kickbusch, Diane Levin-Zamir, Don Nutbeam, Kristine Sørensen, Jürgen Pelikan, und Stephan Van den Broucke ausgewiesene internationale Keynote-Speaker gewonnen werden.

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung erhalten Sie auf der Webseite des Symposiums

Gesendet von R. Samson in Veranstaltungen

Auftakttagung des Forschungsverbunds FörGes am 26. März 2019

Veröffentlicht am 12. Februar 2019

Die Tagung des von der Stiftung Wohlfahrtspflege NRW geförderten Verbunds „FörGes – Förderung der Gesundheit bei chronischer Krankheit und Pflegebedürftigkeit“ findet unter dem Motto „Nutzerorientierung und Partizipation in der Versorgung“ statt. An der Tagung nehmen Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis teil. Die Verbundprojekte bieten Workshops an, und es werden u.a. Beiträge erwartet von

  • Prof. Dr. Susanne Kümpers, Hochschule Fulda
  • Dr. Jörg Haslbeck, Krebsliga Schweiz & Universität Basel
  • Günter Hölling, Sprecher des PatientInnen-Netzwerks NRW
Weitere Informationen zu der Tagung sowie zu den Verbundprojekten erhalten Sie auf der Website des Forschungsverbunds.
Gesendet von R. Samson in Veranstaltungen

4. Workshop zur Umsetzung des Nationalen Aktionsplans am 25.01.2019 in Berlin

Veröffentlicht am 9. Januar 2019

Nach der Veröffentlichung des Nationalen Aktionsplans Gesundheitskompetenz (NAP) 2018 wurde mit der Durchführung einer Serie themenspezifischer Workshops begonnen, in denen die Umsetzung einzelner Empfehlungen des NAP diskutiert wird. Die Ergebnisse werden in Strategiepapieren zusammengefasst. Am 25.01.2019 wird der 4. Workshop zum Thema ‚Das Gesundheitssystem nutzerfreundlich und gesundheitskompetent gestalten‘ in Berlin stattfinden.

Nähere Informationen finden Sie auf der Webseite des Nationalen Aktionsplans: www.nap-gesundheitskompetenz.de

Gesendet von R. Samson in Veranstaltungen

4. FlüGe Symposium am 21./22.Februar 2019

Veröffentlicht am 20. Dezember 2018

Am 21. und 22. Februar 2019 findet das 4. Wissenschaftliche FlüGe-Symposium “Interdisciplinary Perspectives on Refugee Migration and Health” im Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZiF), Universität Bielefeld, statt.

Bei FlüGe handelt es sich um ein interdisziplinäres Forschungskolleg an der Universität Bielefeld, welches sich mit Fragen zur Gesundheit und Gesundheitsversorgung von Geflüchteten in Deutschland befasst

Weitere Informationen zu Programm, Anmeldung etc. finden Sie auf der Webseite zum Symposium.

Gesendet von R. Samson in Veranstaltungen

Kalender

« August 2019
MoDiMiDoFrSaSo
   
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
       
Heute

Blog Links

[Dies ist ein Apache Roller Blog]