© Universität Bielefeld

Fachsprachenzentrum BLOG NEU

Wort des Tages - Por

Veröffentlicht am 27. Januar 2015, 10:44 Uhr

Portugiesisch

Desleixo

[des‘leiʃu]

„Desleixo“ ist ein portugiesisches Wort, das nur ungenügend mit „Nachlässigkeit“ übersetzt werden kann, und das gerade in seinem Mangel an Entsprechung in anderen Sprachen seinen Reiz entfaltet. „Desleixo“ eröffnet einen unvermuteten Spielraum in der Haltung zu den Dingen, der zwischen Indifferenz und Lustlosigkeit changiert. Es bedeutet, die Dinge zwar zur Kenntnis zu nehmen, sie aber in eigenartig fahrlässiger Weise geschehen zu lassen. Darin wurde gar schon ein sozialpsychologischer Charakterzug der Portugiesen gesehen, der selbst die Herausbildung der brasilianischen Gesellschaft mitgeprägt haben soll (Sérgio Buarque de Holanda). Selbst diese Einschätzung ist eigentümlich ambivalent, denn in die Kritik am mangelnden Gestaltungswillen mischt sich auch ein Staunen über das unaufgeregte Gewähren-Lassen.

Joachim Michael


Gesendet von SHecht in Archived
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« Juli 2019
MoDiMiDoFrSaSo
1
2
3
4
5
6
7
8
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
    
       
Heute