© Universität Bielefeld

Fachsprachenzentrum BLOG NEU

suomi100 – Das mehrsprachige Finnland

Veröffentlicht am 10. November 2017, 12:00 Uhr

Am Freitag den 24.11. stellen Gruppe Bie, hochroth Bielefeld und die Fennistik der Universität Köln am Fachsprachenzentrum ein vielseitiges Programm vor, um das 100-jährige Bestehen des finnischen Staates zu feiern. 

Verschiedene Vorträge bieten allen Interessierten die Möglichkeit „Einblicke in die Sprache(n) und Kultur(en) des 100-jährigen Finnlands“ zu erhalten. Ein Fokus liegt dabei auf der Vielfalt, die das Land im Norden neben Sauna und Seen zu bieten hat.


10.00-11.30: Vorträge der Gruppe Bie (Finnische Sektion)

- Warum lernen wir Finnisch? – Finnische Popmusik – Lustige Redewendungen – Eigene Übersetzungsprojekte -

13.00-14.30: Vorträge der Universität Köln

- Mehrsprachigkeit in Finnland – Kalevala plakatiert – Polykulturalität als Tabu – Entstehung eines Kinderbuchs -

15.00-16.30: Vorträge der Gruppe Bie (Samische Sektion)

- Mehrsprachige, multikulturelle finnische Literatur – Übersetzung finnlandsamischer AutorInnen – Finnland in deutschsprachiger Literatur – Eigene Übersetzungs- und Verlagsprojekte –

17.00-18.00: Lesung mit Arja Uusitalo und Sabira Ståhberg

Abgeschlossen wird der Tag mit einer Lesung der finnischen Autorinnen Sabira Ståhlberg und Arja Uusitalo. Die finnisch-schwedisch-tatarische Autorin und Verlegerin Ståhlberg stellt in einer Buchpremiere von der Gruppe Bie übersetzte Versionen ihrer mehrsprachigen Gedichte vor, die unter dem Titel „Polyglorica“ bei hochroth Bielefeld erscheinen.

Vorträge und Lesung finden in der Language Lounge des FSZ, C01-244, statt. Der Eintritt zu allen Teilen der Veranstaltung ist frei.

Gesendet von FPolkowski in Archived
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« Juli 2019
MoDiMiDoFrSaSo
1
2
3
4
5
6
7
8
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
    
       
Heute