© Universität Bielefeld

Fachsprachenzentrum BLOG NEU

Fachsprachenzentrum BLOG NEU - Kategorie News

Feriensprachkursangebot an der TU Berlin

Veröffentlicht am 4. Februar 2021

Die Sprach- und Kulturbörse der TU Berlin bietet in der anstehenden vorlesungsfreien Zeit Feriensprachkurse in insgesamt 16 Sprachen an, darunter auch Neugriechisch, Hebräisch, Hindi, Koreanisch und Persisch. Das besondere an den Kursen ist, das sie von herkunftssprachlichen Studierenden angeboten werden. Wer also seine Fremdsprachenkenntnisse auch in den Semesterferien weiter vertiefen will, kann sich das ermäßigte Angebot für Studierende hier genauer anschauen:

Intensivkurse der Sprach- und Kulturbörse der TU Berlin

Am 26.02.21 gibt es einen Online-Info-Stand. Den Link finden Sie auf der Website der Sprach- und Kulturbörse.

Gesendet von HVoss in News

DAAD-Preis für außerordentliches Engagement internationaler Studierender

Veröffentlicht am 1. Februar 2021

Wir beglückwünschen unseren Kollegen Harun Kocataş zur Verleihung des DAAD-Preises für außerordentliches Engagement internationaler Studierender.

Lesen Sie hier den Bericht von Uni Aktuell:
https://50jahre.uni-bielefeld.de/2020/12/17/harun-kocatas-erhaelt-preis-fuer-internationale-studierende/

Und hier finden Sie die Laudatios der Prorektorin Dr. Angelika Epple und der Betreuerin apl. Prof. Dr. rer. nat. Sabine Weiss:
https://www.uni-bielefeld.de/studium/alumni/tag-fuer-absolvent_innen/fakultaeten/lili/


Niederländisch Intensivkurs A1-B1

Veröffentlicht am 1. Februar 2021

Die VHS Gütersloh bietet einen Intensivkurs Niederländisch (A1-B1) vom 20.02.-02.05.21 an. Genaue Informationen sowie die Zahlungsmodalitäten finden Sie hier:

Niederländisch Intensivkurs (A1-B1)

Gesendet von HVoss in News

Online Adventskalender

Veröffentlicht am 1. Dezember 2020

Das Fachsprachenzentrum läutet die Adventszeit mit einem eigenen Adventskalender ein. Jeden Tag öffnet sich ein Türchen mit einer Botschaft, einem Gruß oder etwas musikalischem aus den verschiedenen Herkunfstländern unserer Dozierenden sowie unseren Sprachkursen.

Wir wünschen viel Spaß beim täglichen Türchen!

Gesendet von HVoss in News

Workshop: El español de Canarias

Veröffentlicht am 24. November 2020

Am Donnerstag, den 03. Dezember 2020 findet von 10:15 - 11:45 Uhr unter der Leitung von Dr. Elia Hernández Socas (Universidad de la Laguna, España) der Zoom-Workshop "El español de Canarias - Una variedad en la encrucijada" (auf Spanisch) statt. Die Veranstaltung richtet sich an Spanischstudierende, die derzeit das Kultur- und Medienwissenschaftsmodul oder das Sprachwissenschaftsmodul absolvieren, sowie an alle weiteren an diesem Themenbereich interessierten Studierenden. Alle Informationen finden Sie auf dem Flyer:

 

Gesendet von HVoss in News

Bibliobus im November und Dezember 2020

Veröffentlicht am 28. September 2020
Lust auf die neuesten französischen Romane? Aktuelle Filme? Auf aktuelle französische Musik?

Schön, dass der Bücherbus des Institut Français Düsseldorf auch Station an der Uni Bielefeld macht!

Einfach zum Schnuppern vorbeischauen. Und ausleihen, was gefällt!

Wo? - Zwischen den Zähnen D und E


Wann? - Jeden letzten Dienstag des Monats während der Vorlesungszeiten, von 15.00 bis 17.00.

Achtung! Der Bibliobus wird im November und Dezember 2020 keine Station an der Uni Bielefeld machen. Sie finden ihn aber vor der Zentralbibliothek (Neumarkt 1) von 12.00 bis 16.00 Uhr.
Update: wegen der aktuellen Situation kommt der Bibliobus im Dezember nicht nach Bielefeld!

Weitere Informationen unter



oder bei Sylvie Richard (srichard@uni-bielefeld.de)

Gesendet von SRichard in News

Niederländisch Intensiv - VHS Gütersloh

Veröffentlicht am 10. September 2020

A1 bis B1 Intensivkurs Niederländisch für Freizeit, Studium und Beruf

Für Teilnehmende ohne Vorkenntnisse

VHS Gütersloh

Möchten Sie besonders schnell und intensiv Niederländisch lernen? In einem praxisorientierten und effektiven Kurs für reine Anfänger können Sie in kurzer Zeit solide Kenntnisse der niederländischen Sprache erwerben. Am Ende des Kurses beherrschen Sie das Niveau B1 des Europäischen Sprachenreferenzrahmens.
In diesem Intensivkurs sprechen Sie von Anfang an viel Niederländisch. Hörverstehen wird anhand authentischer Hörtexte geübt. Lehrbuchtexte bieten vielfältige Ideen und Gesprächsanlässe. Grammatische Strukturen werden gemeinsam verständlich erarbeitet und in abwechslungsreichen kommunikativen und spielerischen Übungen gefestigt. Das Ganze wird ergänzt mit interessanten Informationen über Land und Leute. Zur Vertiefung des Lernstoffs sind regelmäßig Hausaufgaben zu machen. Der Kurs erstreckt sich ausschließlich über verschiedene Wochenendtermine.
Kleingruppe

Kosten: 243,48 € (Ermäßigung möglich)

 

Datum

Zeit


Ort

Sa. 07.11.2020

10:00 - 16:00 Uhr


Hohenzollernstraße 43, Turnhalle Schulungsraum

Sa. 14.11.2020

10:00 - 16:00 Uhr


Hohenzollernstraße 43, Turnhalle Schulungsraum

So. 15.11.2020

10:00 - 16:00 Uhr


Hohenzollernstraße 43, Turnhalle Schulungsraum

Sa. 21.11.2020

10:00 - 16:00 Uhr


Hohenzollernstraße 43, Turnhalle Schulungsraum

So. 22.11.2020

10:00 - 16:00 Uhr


Hohenzollernstraße 43, Turnhalle Schulungsraum

Sa. 28.11.2020

10:00 - 16:00 Uhr


Hohenzollernstraße 43, Turnhalle Schulungsraum

Sa. 05.12.2020

10:00 - 16:00 Uhr


Hohenzollernstraße 43, Turnhalle Schulungsraum

Sa. 12.12.2020

10:00 - 16:00 Uhr


Hohenzollernstraße 43, Turnhalle Schulungsraum

Link für die Anmeldung:

https://www.vhs-gt.de/index.php?id=92&kathaupt=11&knr=C47030&kursname=A1+bis+B1+Intensivkurs+Niederlaendisch+fuer+Freizeit+Studium+und+Beruf&katid=66
Gesendet von SHecht in News

Zoom&Speak

Veröffentlicht am 3. Juni 2020
Der Team-Support des Fachsprachenzentrums hat in der Vergangenheit sogenannte Meet&Speaks organisiert. Das sind gesellige Abende zum Austausch mit authentischen Sprachkontakten. In Spielen und Gesprächsrunden können die eigene Sprache verbessert und Kontakte, eventuell sogar Tandem-Partnerschaften geknüpft werden.

Wir laden euch daher herzlich zum ersten

Zoom&Speak am Mittwoch, den 3. Juni 2020 um 18 Uhr ein!
Meeting-ID: 523 604 2431
Passwort: 6PZyBc

Kommt einfach ohne Anmeldung in dieses Meeting und profitiert von Spielen und Gesprächen in verschiedenen Sprachen!

Bei Fragen sind wir natürlich über fsz.team-support@uni-bielefeld.de ereichbar.
Gesendet von HVoss in News

Distance Teaching and Learning

Veröffentlicht am 25. März 2020

Das Zentrum für Lehren und Lernen (ZLL) der Uni Bielefeld hat einen übersichtlichen Artikel veröffentlicht, der sich mit vielen wichtigen Perspektiven und Möglichkeiten der Online-Lehre für die unterschiedlichen Veranstaltungstypen beschäftigt. Diesen sehr hilfreichen Artikel zu lesen, möchten wir allen Lehrenden und Lernenden ans Herz legen.

https://www.uni-bielefeld.de/einrichtungen/zll/distance-teaching-and-lea-2/index.xml

Gesendet von HVoss in News

Weitere C-Test-Termine für Kurse des Sommersemesters

Veröffentlicht am 24. Januar 2020
Sie möchten eine Sprachlehrveranstaltung der Sprachen Spanisch, Französisch oder Englisch am Fachsprachenzentrum im kommenden Sommersemester besuchen, aber haben in den letzten drei Semestern weder einen C-Test gemacht, noch einen Kurs der gleichen Sprache am Fachsprachenzentrum erfolgreich abgeschlossen? Dann ist es notwendig eine Einstufung durchzuführen und dazu gibt es weitere Möglichkeiten.

Die nächsten C-Tests finden zu folgenden Terminen statt:

Montag, den 17.02.2020; 12:00, 13:00 Uhr
Mittwoch, den 19.02.2020; 16:00, 17:00 Uhr
Freitag, den 21.02.2020; 10:00, 11:00 Uhr
Montag, den 24.02.2020; 14:00; 15:00 Uhr
Dienstag, den 25.02.2020; 12:00, 13:00 Uhr
Donnerstag, den 27.02.2020; 16:00, 17:00 Uhr
Montag, den 02.03.2020; 10:00, 11:00 Uhr
Dienstag, den 03.03.2020; 14:00, 15:00 Uhr

Aus zeitökonomischen Gründen findet der Test im 60-Minuten-Takt statt. Die Maximalteilnehmerzahl ist zu jeder Startzeit auf 20 Personen begrenzt. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich und nicht möglich. Der C-Test findet, sofern nicht anders angegeben, in Raum C01-289 statt.

Gesendet von LWahl in News

Lesung: Bilder im Text

Veröffentlicht am 8. Januar 2020
In Kooperation mit der Stadtbibliothek Bielefeld veranstaltet das Übersetzungslabor Gruppe Bie des Fachsprachenzentrums ein Diskussionsforum mit anschließender Lesung zum Thema "Bilder im Text". Eingeladen sind internationale Autorinnen und Autoren des Lyrikverlags hochroth Bielefeld.

Wann? Donnerstag, den 16. Januar um 19 Uhr.

Wo? Im Veranstaltungssaal SO2 der Zentralbibliothek am Neumarkt (zu erreichen über die Kavalierstraße 17)

Eintritt? Frei

Es diskutieren und lesen Johanna Domokos (Deutschland/Ungarn), Niillas Holmberg (Sápmi/Finnland), Jennifer Kwon Dobbs (USA/Südkorea) und Tzveta Sofronieva (Deutschland/Bulgarien).

Bilder, ob als Foto oder im Film, in der Werbung oder in der eigenen Phantasie, sind auch im heutigen medialen Zeitalter allgegenwärtig und von großer Bedeutung. Doch welche Rolle spielen sie und das Sehen an sich für Schreibprozesse im Allgemeinen und für die Lyrik im Besonderen? Darüber werden sich in einem Diskussionsforum mit Lesung die Autorinnen Johanna Domokos (Deutschland/Ungarn), Jennifer Kwon Dobbs (USA/Südkorea), der samische Autor Niillas Holmberg (Sápmi/Finnland) und die Autorin Tzveta Sofronieva (Deutschland/Bulgarien) austauschen und auch vom Einfluss von Bildern auf ihre eigenen Schreibprozesse erzählen. Dabei werden die AutorInnen Gedichte im Original lesen, Studierende der Universität Bielefeld tragen diese in deutscher Übersetzung vor. Die Diskussion wird in Englisch geführt und simultan auf Deutsch übersetzt werden. Die Teilnehmer haben nach der Veranstaltung die Bücher der AutorInnen an einem Büchertisch zu erwerben. 

Die Gruppe Bie ist eine Gruppe von Studierenden und DozentInnen, die übersetzt und Bücher herausgibt. Sie wurde 2013 unter der Leitung von Johanna Domokos an der Universität Bielefeld gegründet. In verschiedenen Projekten und Seminaren untersucht Gruppe Bie die europäische, insbesondere die nordische Multikulturalität. Die Studierenden können sich in den Seminaren mit dem Übersetzen, Lektorieren, Herausgeben, Herstellen und Vermarkten eines Buches auseinander setzen und Erfahrung in diesen Bereichen sammeln.

Gesendet von FPolkowski in News

An Evening in Memory of Toni Morrison

Veröffentlicht am 8. Januar 2020

In Erinnerung an die im letzten Jahr verstorbene Literaturnobelpreisträgerin Toni Morrison veranstaltet das Fachsprachenzentrum organisiert von Prof. Dr. Julia Roth und Beatrix Loghin eine Lesung ihrer Texte.


Die Autorin, Herausgeberin und Feministin war 1993 die erste afroamerikanische Preisträgerin des Literaturnobelpreis.

Die Lesung findet am 28. Januar um 18 Uhr in der Lounge des FSZ (CO1-244) statt. Der Abend wird von Georg Rox musikalisch auf dem Klavier begleitet. Die Texte werden in englischer Sprache gelesen und der Eintritt ist frei.

Gesendet von FPolkowski in News

FSZ Adventskalender

Veröffentlicht am 2. Dezember 2019

FSZ Adventskalender

Liebe Studierende, liebe Mitarbeiter*innen,

vor unseren Türen befindet sich unser Adventskalender. In diesem befindet sich jeden Werktag ein kleiner Ausschnitt aus einer Geschichte, einem Gedicht oder auch Liedern aus der ganzen Welt passend zur Jahreszeit. Kommen Sie vorbei, drücken auf den großen Knopf im Türchen und lassen sich überraschen, was Sie dort hören können.

 

Das Fachsprachenzentrum wünscht allen Studierenden und Mitarbeiter*innen ein möglichst stressfreies und besinnliches Jahresende.

Gesendet von HVoss in News

Musikalische Lesung - Großmeister der Toleranz - 4.12.

Veröffentlicht am 12. November 2019

West-östlicher Divan - von Goethe
interkulturelle Verständigung lernen

Sabine Göttel (Text) und Jörg Fleer (Musik)

Der Divan - ein Weltbuch

Orient und Okzident

Goethe und der persische Dichter Hafis im Dialog

Die musikalische Lesung von Sabine Göttel und Jörg Fleer:Sabine Göttel

vermittelnd, groovy und inspirierend

Wann? - Am 04.12.2019, 18:00 -19:30 Uhr

Wo? - In der Language Lounge des FSZ, Universitätshauptgebäude, Universitätsstraße 25, Raum C01-244

Eintritt frei für alle, die interessiert sind

 

 

Eine Veranstaltung des Fachsprachenzentrums und des Zentrums für Ästhetik


Gesendet von SHecht in News

Ambulo - Ich wandle- I walk - Installation - bis 20.12.2019

Veröffentlicht am 2. Oktober 2019

50 Jahre Universität Bielefeld – 10 Jahre Fachsprachenzentrum

Bis zum 20. Dezember 2019 ist in der Language Lounge des FSZ im Universitätshauptgebäude, Raum  C01-244, die Installation "Ambulo - Ich gehe - I walk" der Detmolder Künstlerin Doris Lemberg-Hinsenhofen zu betrachten. Doris Lemberg-Hinsenhofen hat Menschen an der Universität Bielefeld eingeladen, ihre Wege durchs Leben oder das, was sie davon preisgeben möchten, auf reflektierenden Plexiglasscheiben darzustellen. Alle, die interessiert sind, sind herzlich willkommen. Flanieren oder sich niederlassen zwischen den vielfach mehrsprachigen autobiographischen Texten können
Einzelpersonen täglich von 9-19 Uhr. Kleine Gruppen können die Ausstellung donnerstags zwischen 8 und10 Uhr sowie zwischen 17 und 20 Uhr besuchen.

 

(Fotos: Peter Prestel)
Gesendet von SHecht in News

Kategorie Hinweis

Auf dieser Seite werden nur die der Kategorie News zugeordneten Blogeinträge gezeigt.

Wenn Sie alle Blogeinträge sehen möchten klicken Sie auf: Startseite

Kalender

« März 2021
MoDiMiDoFrSaSo
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
    
       
Heute