Hintergrundbild

Abschluss Promotionsverfahren

Veröffentlicht am 8. August 2018, 12:25 Uhr

Horst Wattenberg - Disputation am 28.03.2018

Titel der Arbeit: „Zur Geschichte der Lehrer- und Lehrerinnenbildung in Lippe von 1850 bis 1926 im Spannungsfeld von Staat, Kirche und Lehrerverein“.

Mitglieder der Prüfungskommission waren Frau Kelle, Herr Huber und Frau Graff.

 

Christiane Faller - Disputation am 13.03.2018

Titel der Arbeit: „Bildungsgerechtigkeit – Eine machtanalytische Untersuchung des Diskurses um eine wirkungsvolle Kategorie erziehungswissenschaftlicher Auseinandersetzung“

Mitglieder der Prüfungskommission waren Herr Heinrich, Frau Bender, Frau Klenner.

 

Mai-Anh Boger – Disputation am 30.05.2018

Titel der Arbeit: „Theorie der trilemmatischen Inklusion – Zur Kartographierung von Betroffenenperspektiven und theoretischen Zugängen“

Mitglieder der Prüfungskommission waren Frau Textor, Herr Zick und Frau Köker.

 

Kathrin te Poel - Disputation am 13.06.2018

Titel der Arbeit: „Bildungsgerechtigkeit und Bildungsphilosophie“ Kritische Rekonstruktion impliziter Primate in der Bildungs- und Anerkennungstheorie Stojanovs

Mitglieder der Prüfungskommission waren Herr Heinrich, Herr Bauer, Frau Selders

 

Dagmar Vogel -  Disputation am 26.06.2018

Titel der Arbeit: „Habitusreflexive Beratung von angehenden Lehrerinnen und Lehrern“

 Mitglieder der Prüfungskommission waren Frau Gröning, Frau Bender und Frau Bollweg.

 

Pinar Burcu Güner – Disputation am 9.07.2018

Titel der Arbeit: My Good German Life as a Foreigner: Voices of Girls from Turkish Origin

Mitglieder der Prüfungskommission waren Frau Lütje-Klose, Herr Zick, Ms Haste.

 

Wiebke Fiedler-Ebke - Disputation am 10.07.2018.

Titel der Arbeit: ‚Gegenwind von allen Seiten‘ oder ‚wirklich ernst genommen‘ Rekonstruktionen von Argumentationsmustern zur Schülervertretung in der gymnasialen Oberstufe

Mitglieder der Prüfungskommission waren Herr Heinrich, Herr Zick und Frau Klewin.

 

Björn Serke - Disputation am 11.07.2018

Titel der Arbeit: Die Wahrnehmung und Förderung des schulischen Wohlbefindens von Lernenden mit sonderpädagogischem Förderbedarf im Bereich Lernen in exklusiven und inklusiven Schulmodellen aus der Perspektive verschiedener Akteure

Mitglieder der Prüfungskommission waren Frau Lütje-Klose, Herr Heinrich, Frau Kottmann.

 

Phillip Neumann - Disputation am 16.07.2018

Titel der Arbeit: Kooperation selbst bestimmt? Eine quantitativ-empirische Studie zu (interdisziplinärer) Kooperation und Zielkonflikten in inklusiven Grundschulen und Förderschulen.

 Mitglieder der Prüfungskommission waren Frau Lütje-Klose, Herr Böhm-Kasper, Frau Kottmann.

 

Sebastian Gehrmann - Disputation am 18.07.2018

Titel der Arbeit: „Bildungsaspirationen, kulturelles Kapital und soziale Herkunft. Eine quantitative-empirische Studie über den Zusammenhang zwischen dem potentiellen Bildungserfolg, den Freizeitaktivitäten und der sozialen Herkunft von Grundschulkindern in Deutschland“

Mitglieder der Prüfungskommission waren Frau Miller, Herr Treumann, Herr Rathmer.

 

Herzlichen Glückwunsch!

Gesendet von AKießlich in Allgemein
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« August 2018
MoDiMiDoFrSaSo
  
1
2
3
4
5
6
7
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
  
       
Heute

Newsfeeds