© Universität Bielefeld

Fakultät für Chemie

Herr Maximilian Garhammer wurde von der Gesellschaft für Biochemie und Molekularbiologie (GBM) für seine hervorragende Masterarbeit in Biochemie ausgezeichnet

Veröffentlicht am 17. Dezember 2020, 14:07 Uhr

Herr Maximilian Garhammer studierte Biochemie an der Universität Bielefeld und wurde von der Gesellschaft für Biochemie und Molekularbiologie (GBM) für seine hervorragende Masterarbeit mit dem Titel "Functional and structural study of the lysosomal protein LIMP-2 with potential therapeutic implications for the treatment of Morbus Gaucher and synucleinopathies" ausgezeichnet. Die Masterarbeit wurde von Herrn PD Dr. M. Schwake betreut.

Gesendet von MLetzgus-Koppmann in Allgemein
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
  • HTML Syntax: Eingeschaltet

Kalender

« Januar 2021
MoDiMiDoFrSaSo
    
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
       
Heute