BIS News

Hintergrundbild
Hintergrundbild

WHK für das BIS gesucht! (Die Stellenausschreibung ist beendet)

Veröffentlicht am 9. März 2015, 09:01 Uhr

 Die Stelle konnte mittlerweile besetzt werden!

Das BIS entwickelt, betreibt und betreut innerhalb des Dezernat IT/Orga das eKVV, die BA/MAPrüfungsverwaltung, die Studieninformationsseiten und noch einige weitere internetbasierte Anwendungen zur Organisation von Studium und Lehre an der Universität Bielefeld. 

WHK für das BIS gesuchtDie wichtigste Grundlage für unsere Dienste ist dabei heute die Studiengangsmodellierung, die alle Bachelor- und Masterstudiengänge im Studienmodell 2011 sehr genau in unseren Systemen abbildet und erst die automatische inhaltliche Verknüpfung zwischen Prüfungsverwaltung, eKVV und Studieninformation ermöglicht. 

Mit Ihrer Hilfe wollen wir die hohe Qualität unserer Studiengangsmodellierung angesichts der sich stetig weiterentwickelnden Studienangebote an der Universität halten. Ihre Aufgabe ist es bei der Übertragung aller Änderungen von Fächerspezifischen Bestimmungen (FsBs), Modulhandbüchern etc. in das BIS mitzuwirken.

Auch möchten wir mit Ihrer Hilfe neuen Studierenden den Einstieg in unsere Systeme erleichtern. Dazu gehört neben der Pflege der vorhandenen Angebote auch die Konzeption und Durchführung von Schulungen und Vorträgen rund um das eKVV, die Prüfungsverwaltung und die Studieninformation.

Wir bieten Ihnen:

• Eine zunächst bis zum 31.12.2015 befristete Stelle als wissenschaftliche Hilfskraft (WHK) (m/w) mit 15 Stunden wöchentlicher Arbeitszeit,

Start ab sofort

• Die Mitarbeit in einem komplexen, universitätsweit vernetzten IT-Projekt

• Die Möglichkeit, die Kommunikation zu den Studierenden mitzugestalten und auszubauen

• Ein kleines, nettes, interdisziplinäres Team

Anforderungen:

• Sie haben ein hohes Qualitätsbewusstsein und eine starke Detailorientierung

• Idealerweise studieren Sie bereits einige Semester einen BA- oder MA-Studiengang an der Universität Bielefeld - vorzuweise im Studienmodell 2011 - und kennen sich hervorragend mit dem eKVV und der BA/MA Prüfungsverwaltung aus

• Sie sind kontaktfreudig, kommunikativ und haben Freude am Umgang mit vielfältigen Zielgruppen

• Sie beherrschen die deutsche Sprache sowohl mündlich als auch schriftlich sehr gut

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an das BIS Bielefelder Informationssystem, Ansprechpersonen: Susan Kerfien und Henning Brune:

bissupport@uni-bielefeld.de

Die Bewerbung geeigneter Schwerbehinderter ist erwünscht.

Gesendet von Tiemann in Allgemeines Kommentare [0]
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
  • HTML Syntax: Eingeschaltet

Kalender

« Mai 2019
MoDiMiDoFrSaSo
  
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
  
       
Heute

Blog Links

[Dies ist ein Apache Roller Blog]

Das BIS bei Facebook

Sprecht uns auf Facebook an

Das BIS bei Twitter