BIS News

Hintergrundbild
Hintergrundbild

SHK für das BIS gesucht

Veröffentlicht am 21. Mai 2010, 13:09 Uhr

 Die Stelle ist in der Zwischenzeit besetzt worden und wir haben eine neue SHK gewonnen!

Zum BIS-Team gehört seit einigen Jahren eine studentische Hilfskraft, die sich als ExpertIn, bzw. Experte für das eKVV und die BA/MA-Prüfungsverwaltung um die Belange der Studierenden kümmert. Zu den Aufgaben einer BIS-SHK gehört es zum Beispiel, zum Start jedes Semesters in den Einführungsveranstaltungen für die neuen Studierenden aufzutreten um den "Erstis" bei den ersten Schritten in eKVV und BA/MA-Prüfungsverwaltung hilfreich unter die Arme zu greifen. Niemand kann das so gut wie jemand, der oder die selbst studiert und sowohl die Studierendensicht dieser Anwendungen, als auch den Studierendenalltag aus eigener Erfahrung kennt.

SHK im BIS

Nun verlässt uns unsere studentische Kollegin Anna-Gesa Leuthardt und wir suchen nach einer Nachfolgerin oder einem Nachfolger.

Was wünschen wir uns von einer BIS-SHK?

  • Gute Kenntnisse von eKVV und BA/MA-Prüfungsverwaltung
  • Kontaktfreude, Service-Orientierung und Spaß am Umgang mit Menschen
  • Erste Erfahrungen beim Erstellen von Webseiten mit HTML und CSS
  • Interesse an den BIS-Anwendungen

Was kann eine BIS-SHK von uns erwarten?

  • eine zunächst auf 6 Monate befristete SHK-Stelle im Umfang von 8 Stunden die Woche, Beginn ab Juli 2010
  • ein nettes interdisziplinäres Team
  • Einblicke in die Studienorganisation "hinter den Kulissen"

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und stehen natürlich gern für Nachfragen zur Verfügung!

Hier gehts zum Ausschreibungstext: BIS-SHK

Und das ist das aktuelle Team: BIS-Kontakt

 

Gesendet von HB in Allgemeines Kommentare [0]
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
  • HTML Syntax: Eingeschaltet

Kalender

« Februar 2019
MoDiMiDoFrSaSo
    
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
   
       
Heute

Blog Links

[Dies ist ein Apache Roller Blog]

Das BIS bei Facebook

Sprecht uns auf Facebook an

Das BIS bei Twitter