BIS News

Hintergrundbild
Hintergrundbild

Mein Transcript ist eine Leistungsübersicht

Veröffentlicht am 8. Januar 2015, 11:20 Uhr

Manchmal werden wir im BIS-Support gefragt, wann denn endlich die besuchten Veranstaltungen im Transcript erscheinen. Oder warum das Transcript nicht den gesamten Studienverlauf dokumentiert, sondern "nur" die erbrachten Leistungen auflistet. Oder wie die Vorlesung, die zwar zum Modul gehört, aber mit keinerlei Leistungserbringung verbunden ist, ihren Weg in die Prüfungsverwaltung findet. Dies alles sind Fragen, die Studierende (und damit auch BeraterInnen, Prüfungsämter, Lehrende und den BIS-Support) seit der Studienstrukturreform 2011 beschäftigen.

Die Antwort auf diese Frage ist eigentlich einfach: Das Transcript ist eine Leistungsübersicht. Nicht mehr und nicht weniger. Deshalb werden im Transcript alle Leistungen vermerkt, die im Rahmen des Studiums erbracht wurden. Weil das BA und MA-Studium "modularisiert" ist, werden diese Leistungen modulweise im Transcript angezeigt. Und wenn alle Leistungen eines Moduls gemeldet wurden, zeigt ein kleines Icon im Transcript an, dass das Modul jetzt vollständig ist und abgeschlossen werden kann.

Im "alten" Studienmodell sah das Transcript ein wenig anders aus: Durch die "aktive Teilnahme", die in so gut wie jeder Veranstaltung erbracht und verbucht werden musste, erschien auch so gut wie jede Veranstaltung im Transcript der Studierenden. Aus dieser Zeit stammte noch das alte  "Transcript nach Semestern", das neben den verbuchten Leistungen auch alle Veranstaltungen aus dem Stundenplan im eKVV anzeigte. Dies haben wir jetzt geändert, weil im neuen Studienmodell eben nicht mehr erwartet werden kann, dass in jeder besuchten Veranstaltung eine Leistung verbucht wird. Im neuen "Transcript nach Semestern" werden jetzt nur noch die pro Semester erbrachten Leistungen in chronologischer Reihenfolge angezeigt. Diese Änderung soll in erster Linie den Studierenden im neuen Studienmodell nützen. Da zu erwarten ist, dass die Zahl der verbuchten Aktiven Teilnahmen in den kommenden Semestern deutlich zurückgehen wird, halten wir die Änderung auch für Studierende in den auslaufenden Studiengängen des alten Modells für vertretbar.Screenshot Transcript nach Semestern

Mit dieser Anpassung des Transcripts an das aktuelle Studienmodell sollten sich die eingangs formulierten Fragen nicht mehr so häufig stellen. Das Transcript ist und bleibt eben eine Leistungsübersicht. Wer jetzt an anderen Hochschulen oder für interessierte Arbeitgeber nachweisen möchte, welche Vorlesungen er oder sie im Verlauf des Studiums besucht hat, der sei auf die Studieninformation verwiesen, die in bundesweit einmaliger Art und Weise alle Studiengänge mit allen Modulen, Leistungen und Veranstaltungen öffentlich und verbindlich auflistet.

Zum Weiterlesen empehlenwert:


Gesendet von Tiemann in PrüfVerw Kommentare [0]
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
  • HTML Syntax: Eingeschaltet

Kalender

« Februar 2019
MoDiMiDoFrSaSo
    
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
   
       
Heute

Blog Links

[Dies ist ein Apache Roller Blog]

Das BIS bei Facebook

Sprecht uns auf Facebook an

Das BIS bei Twitter