BIS News

Hintergrundbild
Hintergrundbild

Frohe Weihnachten

Veröffentlicht am 18. Dezember 2014, 00:13 Uhr

Die letzte Woche vor der Weihnachtsschließung neigt sich dem Ende zu und die Uni leert sich spürbar. Während das Gedränge in der Mensa, der U-Bahn und sogar in den Fluren der Verwaltung langsam nachlässt, haben wir Gelegenheit, auf das (Arbeits-)Jahr 2014 zurückzublicken. Foto Henning Brune

Wir sind im BIS in diesem Jahr einige neue Wege gegangen:

Mit dem Aufbau der "Lernräume" (siehe z.B. diese News)  haben wir uns ausführlich mit der Frage beschäftigt, welche Rolle eLearning in einer Präsenzhochschule spielen kann und welche Funktionen dabei nötig und gewünscht sind (und welche nicht). Wir haben die Welt von Microsofts Sharepoint kennen und schätzen gelernt und eine intensive Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen der Mediendidaktik im SLK begonnen. Seitdem die Lernräume im September online gegangen sind, haben sie schon einige Weiterentwicklungen erlebt, die sich auch im kommenden Jahr weiter fortsetzen werden. Das Thema wird uns also auch 2015 weiter begleiten.

Viel Zeit und Arbeit floss 2014 in das Thema "Sicherheit unserer Anwendungen". Viele Arbeiten geschahen dabei "unter der Oberfläche", d.h. für unsere NutzerInnen nicht oder kaum spürbar, andere brachten auch für Sie Veränderungen mit sich, wie die neuen Anmeldemasken und die strengeren Regeln bei der Passowortvergabe (siehe dazu auch diese News) Wir sind zufrieden mit dem jetzigen Stand unserer Anwendungen und freuen uns, dass die Umbauten reibungslos vonstatten gingen. Einige Neuerungen in diesem Bereich wird es voraussichtlich auch im kommenden Jahr noch geben, der größte Teil der Arbeiten liegt aber hinter uns.

Große Ereignisse werfen ihre Schatten bekanntlich weit voraus, so war und ist es auch mit den Arbeiten an der Gesamtinitiative Digitaler Campus. Ziel dieses Projektes ist die Einführung einer Standardsoftware für das Campusmanagementsystems an der Uni Bielefeld. Diese Software wird in Zukunft einige unserer Anwendungen ersetzen, darunter auch das eKVV und die BA/MA-Prüfungsverwaltung. Bis zur endgültigen Ablösung geht aber noch einige Zeit ins Land, während der das Leben und Arbeiten an der Uni weiter geht und wir daher auch die Anwendungen weiter betreiben und dort entwickeln, wo Veränderungen notwendig sind. So waren wir auch 2014 noch damit beschäftigt, unsere Anwendungen an die Erfordernisse Studienstrukturreform anzupassen.

Das BIS-Team wünscht Studierenden und MitarbeiterInnen erholsame Feiertage und wir bedanken uns auf diesem Weg bei allen Kolleginnen und Kollegen für die gute Zusammenarbeit im Jahr 2014!

Gesendet von Tiemann in Allgemeines Kommentare [0]
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
  • HTML Syntax: Eingeschaltet

Kalender

« Oktober 2018
MoDiMiDoFrSaSo
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
    
       
Heute

Blog Links

[Dies ist ein Apache Roller Blog]

Das BIS bei Facebook

Sprecht uns auf Facebook an

Das BIS bei Twitter