BIS News

Hintergrundbild
Hintergrundbild

Die "Zauberseite" im eKVV: der beste Raum zur besten Zeit

Veröffentlicht am 29. August 2017, 13:45 Uhr
Die gleichzeitige Lehrplanung an 13 Fakultäten, die sich nicht nur ein Gebäude sondern auch viele Studierende teilen, ist ein sorgsam aufeinander abgestimmer Prozess (die gemeinsamen Planungsschritte sind im Kalender der Lehrplanung festgehalten). Er mündet in einem Lehrangebot, das für jede Lehrveranstaltung einen Veranstaltungsraum hat und in dem so viele Studierende wie möglich überschneidungsfrei - das heißt ohne zeitgleich stattfindende wichtige Lehrveranstaltungen - studieren können.

Deutlich vor dem Beginn der Vorlesungszeit steht das Lehrangebot fest. Die Fakultäten schätzen und berechnen, wie viele Studierende sie in welcher Lehrveranstaltung zu erwarten haben, steuern diese Zahlen nach der Onlinebedarfserhebung noch einmal nach und richten ihre Forderungen nach entsprechend großen Räumen an die zentrale Raumvergabe im Dezernat FM. Wenn dann jede Veranstaltung einen Raum bekommen hat, könnte das Semester starten, wenn es nicht immer wieder gute Gründe gäbe Veranstaltungen zu verschieben (mehr Nachfrage als Veranstaltungsangebot, Lehrende die zum geplanten Zeitpunkt doch nicht  zur Verfügung stehen, unerwartete Überschneidungen mit anderen Veranstaltungen, etc. ...). Beim Verlegen von Veranstaltungen besteht für LehrplanerInnen die größte Herausforderung darin, einen Ausweichtermin zu einem Zeitpunkt finden, an dem die Studierenden Zeit haben und zu dem es einen freien Raum gibt.

Zum Glück "kennt" das eKVV sowohl die Stundenpläne der Studierenden als auch die Raumbelegung. Für die Planung von Veranstaltungsverschiebungen bietet das eKVV genau diese Informationen in einer Seite. Als sie vor einigen Jahren entwickelt wurde, hat sie sich schnell den Namen "Zauberseite" erworben, denn sie ist in der Lage, auf annähernd magische Weise genau die möglichen Zeitslots herauszufiltern, an denen sowohl ein Raum in der passenden Größe frei wäre als auch die Studierenden auf der Teilnahmeliste keine Veranstaltungsüberschneidungen in ihren Stundenplänen haben.

Hier ein paar Hinweise zur Nutzung:

  • Die Zauberseite ist öffentlich zugänglich und liegt in der Seite zur Anzeige der freien Räume im eKVV. Die Überscheidungsprüfung für eine bestimmte Veranstaltung lässt sich über einen entsprechenden Link am Kopf der Seite öffnen: Hier gehts direkt zur Seite
  • Um die verschiedenen Funktionen optimal nutzen zu können, empfiehlt es sich, die entsprechende Hilfeseite im BIS-Wiki zu nutzen
  • Fragen und Anmerkungen zum eKVV im Allgemeinen und Besonderen beantwortet wie immer der BIS-Support: bissupport@uni-bielefeld.de
Gesendet von Tiemann in eKVV Kommentare [0]
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
  • HTML Syntax: Eingeschaltet

Kalender

« Mai 2019
MoDiMiDoFrSaSo
  
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
  
       
Heute

Blog Links

[Dies ist ein Apache Roller Blog]

Das BIS bei Facebook

Sprecht uns auf Facebook an

Das BIS bei Twitter