BIS News

Hintergrundbild
Hintergrundbild

Die Funktionssuche ist online!

Veröffentlicht am 24. April 2008, 09:58 Uhr

Im Personen- und Einrichtungsverzeichnis werden die Namen, die dienstlichen Kontaktdaten sowie die Funktion oder der Aufgabenbereich der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Universität Bielefeld in einer Datenbank gespeichert. Dadurch ist es möglich, das Verzeichnis nach unterschiedlichen Kriterien zu durchsuchen: Die häufigste Anwendung ist sicher die direkte Suche nach dem Namen einer Mitarbeiterin oder eines Lehrenden um die Telefonnummer oder die E-Mailadresse herauszufinden. Zusätzlich war und ist es aber auch möglich, nach wissenschaftlichen Experten zu bestimmten Themen zu suchen, oder sich ganze Einrichtungen und Fakultäten anzeigen zu lassen.
Während die genannten Suchfunktionen Namen und Kontaktdaten in Abhängigkeit einer Fakultät oder Einrichtung anzeigen, gibt es seit Neuestem auch die Möglichkeit, sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Gruppen anzeigen zu lassen, die nicht einrichtungsweise sortiert sind, sondern Personen mit gleicher Funktion in verschiedenen Einrichtungen zeigen. Dies bedeutet konkret, dass es möglich ist, universitätsweit z.B. nach "Dekanen" zu suchen um dann eine Liste zu erhalten, die alle Dekaninnen und Dekane der Universität mit ihren Kontaktdaten zeigt. Weitere Such-Möglichkeiten sind "Prüfungsämter", "Studienberatungen" oder "Studienbeitragskommissionen". Ein wichtiger "Nebeneffekt" dieser neuen Suchfunktion ist es, dass zu den eben genannten Listen E-Mailverteiler erstellt wurden, die es ermöglicht, alle angezeigten Personen mit einer E-Mail zu erreichen.
Sie finden die Funktionssuche im Personen und Einrichtungsverzeichnis unter dem Link "Funktionsträger".

Gesendet von HB in PEVZ Kommentare [0]
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
  • HTML Syntax: Eingeschaltet

Kalender

« Oktober 2019
MoDiMiDoFrSaSo
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
   
       
Heute

Blog Links

[Dies ist ein Apache Roller Blog]

Das BIS bei Facebook

Sprecht uns auf Facebook an

Das BIS bei Twitter