© Universität Bielefeld

BIS News

Der eKVV Stundenplan ist jetzt immer gespeichert

Veröffentlicht am 27. Februar 2021

Uni mit Kran Das eKVV hat ein kleines Update erfahren und wir haben damit ein seit 20 Jahren existierendes Verhalten verändert: Bisher war die Erstellung eines Stundenplans auch ohne vorheriges Login möglich, ab sofort muss man sich immer anmelden.

Die loginlose Stundenplanerstellung war ein Relikt aus der Anfangszeit des eKVVs im Jahr 2001, als es in den ersten Semestern noch nicht möglich war den Stundenplan zu speichern. Damals war die Funktion dafür gedacht im eKVV die gefundenen Veranstaltungen für einen Ausdruck kurzfristig speichern zu können. Und tatsächlich konnte man zu dieser Zeit in der Uni häufig diese eKVV Stundenpläne sehen, teilweise liebevoll koloriert.

Als der speicherbare Stundenplan zum Wintersemester 2002/3 eingeführt wurde konnten wir damit schnell weitere Dienste anbieten wie die E-Mailverteiler für Lehrveranstaltungen, Benachrichtigungen zu Veranstaltungsänderungen oder die Möglichkeit den Stundenplan in einen Smartphonekalender zu integrieren. Gleichzeitig war dies die Grundlage für die Onlinebedarfserhebung, Corona-Anwesenheitsregistrierungen, die Platzvergabeverfahren und Anmeldungen zu Prüfungen.

Und an dieser Stelle wurde die loginlose Stundenplanerstellung immer mal wieder zu einem Stolperstein: Manchmal übersahen Studierende bei der Anmeldung zu Veranstaltungen oder Prüfungen die Hinweise, dass der Stundenplan ohne Login noch nicht gespeichert worden war, und erlebten dann später eine böse Überraschung, da sie dadurch nicht auf den Teilnahmelisten standen. Solche Schwierigkeiten sollen durch der Umbau des eKVVs nun der Vergangenheit angehören.

Die Möglichkeit ohne Login einen Stundenplan zu erstellen war zuletzt hauptsächlich für Studieninteressierte gedacht, die sich schon einmal im eKVV orientieren wollen. Daher bleibt das eKVV auch generell ohne Login zugänglich und damit alle Informationen über das Lehrangebot unserer Hochschule.

Und wer sich einen Stundenplan anlegen möchte ohne an der Uni eingeschrieben zu sein kann das weiterhin mit einen Gastzugang machen, damit den Stundenplan bereits dauerhaft speichern und nach der Einschreibung auf die eigene Matrikelnummer übertragen..

Auch Mitarbeitende haben die Stundenplanerstellung genutzt und auch das ist weiterhin möglich ohne dafür einen Gastzugang anlegen zu müssen: Mitarbeitende können mit ihrem BIS Login einfach in der eKVV Anmeldung auf 'Anmeldung für Studierende' klicken und gelangen dadurch nach dem Login wieder ins öffentliche eKVV und können sich dann wie gewohnt einen Stundenplan erstellen.

Und hier geht es direkt zum eKVV Login >>

Gesendet von HB in eKVV

ABGESCHLOSSEN: Java Entwickler*in für das BIS gesucht!

Veröffentlicht am 8. Februar 2021

Das BIS-Team braucht Verstärkung!

Wir suchen dringend Kolleg*innen, die Spaß an Software-Entwicklung haben und die Teil des Teams sein möchten, das die Universität mit einem maßgeschneiderten Campusmanagement-System versorgt. Wir betreiben die BIS-Anwendungen (eKVV, BIS-Prüfungsverwaltung, Studieninformation und noch einige Dienste mehr) und entwickeln diese stetig weiter. Neben der laufenden Modernisierung von Oberflächen, Inhalten und Prozessen steht die Unterstützung der neuen medizinischen Fakultät und die Entwicklung einer App auf unserer To-Do-Liste.

Du kennst Dich mit Java Programmierung und Internetanwendungsentwicklung aus und weißt, wie eine Universität funktioniert? Hast vielleicht schon mal eine App entwickelt? Du magst Datenbanken und guten Service für die Wissenschaft? Dann ist unsere Stellenausschreibung bestimmt etwas für Dich:

Gesendet von HB in Erledigt

Kalender

« Februar 2021 »
MoDiMiDoFrSaSo
1
2
3
4
5
6
7
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
28
       
       
Heute