© Universität Bielefeld

BiProfessional

Programm für das BiSEd/BiProfessional-Kolloquium „Bildungsforschung made in Bielefeld“ steht fest

Veröffentlicht am 8. Oktober 2019, 12:48 Uhr

Das Programm des BiSEd/BiProfessional-Kolloquiums „Bildungsforschung made in Bielefeld“ für das Wintersemester 2019/20 ist nun veröffentlicht. Es findet donnerstags von 12-14 Uhr im Raum UHG D2-152 statt.

Der erste Termin ist der 24. Oktober 2019. Dort stellen Prof. Dr. Rudolf vom Hofe und Valentin Katter "SOLIDARIS" - ein internationales Projekt für eine inklusive Hochschulbildung - vor. Die weiteren Termine und Inhalte sind dieser Programmübersicht zu entnehmen.

Bei dem interdisziplinären Kolloqiuum handelt es sich um einen Ort, der die unterschiedlichen Zugänge zur (Lehrer*innen-)Bildungsforschung der Universität Bielefeld sichtbar macht, zum Austausch einlädt und zur Vernetzung der verschiedenen Akteure beiträgt. Eine Anmeldung zu einzelnen Terminen ist nicht erforderlich. Jede*r ist herzlich willkommen.

Näheres zum Kolloqiuum sowie die Programme der letzten Semester finden sich hier.

Gesendet von Julia Schweitzer in Graduiertenprogramm
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
  • HTML Syntax: Eingeschaltet

Kalender

« Oktober 2019
MoDiMiDoFrSaSo
 
1
2
3
4
5
6
7
9
10
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
   
       
Heute