© Universität Bielefeld

BiProfessional

BiProfessional - Kategorie Allgemein

Verbundprojekt ComeIn der Förderlinie "Digitalisierung in der Lehrerbildung" gestartet

Veröffentlicht am 16. März 2020

Im März 2020 hat die neue Förderlinie der Qualitätsoffensive Lehrerbildung "Digitalisierung" begonnen. Die Universität Bielefeld ist hierbei Teil des Verbundvorhabens "ComeIn - Communities of Practice NRW für eine Innovative Lehrerbildung". Die zwölf lehrerbildenden Hochschulen Nordrhein-​Westfalens erarbeiten gemeinsam mit Akteuren der zweiten und dritten Ausbildungsphase in sogenannten „Communities of Practice“ (CoP) konkrete Konzepte und Produkte für alle Phasen der Lehrerbildung.

In Bielefeld sind die Innovationsstellen der CoPs

  • Deutsch als Zweitsprache,
  • Kunst/Musik sowie
  • Inklusion/Umgang mit Heterogenität
angesiedelt.

-> Nähere Informationen zu ComeIn und den Bielefelder CoPs

Gesendet von Julia Schweitzer in Allgemein

BiPro-Homepage neu gestaltet

Veröffentlicht am 15. August 2019

Die BiProfessional-Homepage zeigt sich nun in neuer Gestalt. Zum einen wurden die Inhalte mit Blick auf die zweite Förderphase angepasst. Zum anderen wurde die Homepage in das neue Content Management System (CMS) Roxen 17 der Universität Bielefeld übertragen. Hier wird das neue Corporate Design (CD) der Universität umgesetzt.

Sowohl inhaltlich als auch technisch werden in der nächsten Zeit noch einige Ergänzungen an der Homepage vorgenommen. Wichtig zu wissen, sind die folgenden zwei Punkte:

  • Änderung der URL: Mit der Übertragung in das neue CMS hat sich die URL der Homepage geändert (neu ist der Slash /einrichtungen/): https://www.uni-bielefeld.de/einrichtungen/biprofessional/. Dank einer automatischen Weiterleitung gelangt man aber auch über die alte URL auf die neue Homepage. Für die Zukunft wäre es aber gut, stets die aktuelle URL anzugeben.
  • Die Kontaktinformationen in der rechten Spalte (Beispiel) werden nun automatisch aus dem PEVZ-Eintrag generiert. Dies gilt auch für die dort hochgeladenen Fotos. Da das neue CD nur noch quadtratische Bilder vorsieht, werden die Fotos aus dem PEVZ automatisch zugeschnitten. Dies kann nur geändert werden, indem im PEVZ selbst ein quadratisches Bild hochgeladen wird.
Bei Anmerkungen oder Rückfragen ist Julia Schweitzer die richtige Ansprechpartnerin.

Gesendet von Julia Schweitzer in Allgemein

QLB-Verbundprojekt ComeIn bewilligt

Veröffentlicht am 3. Juni 2019

Im Rahmen der zusätzlichen Förderrunde der "Qualitätsoffensive Lehrerbildung" (QLB) zum Thema "Digitalisierung" hat sich die Universität Bielefeld gemeinsam mit allen lehrerbildenden Universitäten aus Nordrhein-Westfalen mit dem Verbundprojekt „Communities of Practice NRW – für eine Innovative Lehrerbildung“ (ComeIn) beworben. Nun kam die Bestätigung: Das Konzept wird von 2020 bis 2023 gefördert.

Die Konzeptidee des Verbundvorhabens ist in einer Pressemitteilung der Universität Bielefeld näher beschrieben: https://50jahre.uni-bielefeld.de/2019/06/03/digitalisierung-in-der-schule-foerdern/

Gesendet von Julia Schweitzer in Allgemein

Konferenzankündigung: "Standards – Margins – New Horizons"

Veröffentlicht am 1. März 2019

Die Fachbereiche "British & American Studies" und "Latinistik" der Bielefelder Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft richten gemeinsam mit BiProfessional die interdisziplinäre Konferenz "Standards - Margins - New Horizons: Teaching Language and Literature in the 21st Century" aus.

Die Konferenz findet am 04. und 05. April 2019 statt.

Im Zentrum steht die Frage: Wie kann Fremdsprachenunterricht in den neuen und alten Sprachen den Herausforderungen interkultureller Kommunikation und heterogener Lernsettings im 21. Jahrhundert gerecht werden?

Dazu diskutieren Expert*innen und Nachwuchswissenschaftler*innen in verschiedenen Arbeitssektionen. Im Zentrum stehen Fragen zu literarischen Kanons und linguistischen Standards, zu neuen kulturellen Artefakten, insbesondere im Bereich der neuen Medien, schließlich zu theoretischen Modellierungen von Interkulturalität und Identitätsbildung, welche künftiges Lehren inspirieren könnten.

Einen Überblick über das Programm bietet der Tagungsflyer. Hinweise zur Anmeldung sind auf der Veranstaltungswebsite verzeichnet.

Gesendet von Julia Schweitzer in Allgemein

BiProfessional Teil der zweiten Förderphase der QLB

Veröffentlicht am 4. Oktober 2018
Auch in der zweiten Förderphase (Juli 2019 bis Ende 2023) wird BiProfessional im Rahmen der Qualitätsoffensive Lehrerbildung gefördert. Weitere Informationen hierzu können der Pressemitteilung entnommen werden.
Gesendet von Julia Schweitzer in Allgemein

Artikel über BiProfessional in der E&W erschienen

Veröffentlicht am 1. Oktober 2018

Mit dem Titel "Lehrkräftebildung in Bielefeld: Studieren für die inklusive Schule" ist in der Zeitschrift der Bildungsgewerkschaft GEW ein Artikel über BiProfessional erschienen.

In der Rubrik "Hochschule" der Ausgabe 09/2018 stellt die taz-Redakteurin Anna Lehmann das Projekt vor. Dazu beschreibt sie zunächst die Rahmenbedingungen von BiProfessional und illustriert schließlich die Cluster-Arbeit anhand von Beispielen.

Der Artikel kann hier heruntergeladen werden. Die gesamte Zeitschriften-Ausgabe findet sich auf den Seiten der GEW.

Gesendet von Julia Schweitzer in Allgemein
Tags: artikel gew

Nächste Beiratssitzung findet am 26.10.18 statt

Veröffentlicht am 20. Juli 2018

Der Termin für die nächste Sitzung des wissenschaftlichen Beirats von Biprofessional steht fest: Am 26. Oktober 2018 wird der Beirat von 09:00 bis 14:00 Uhr tagen.

Dabei wird es um die Inhalte der wissenschaftlichen Maßnahmen von Cluster III gehen. Die Maßnahmen aus Cluster II und I werden dann in den folgenden beiden Beiratssitzungen diskutiert.

Gesendet von Julia Schweitzer in Allgemein

Zentrengründung an der BiSEd

Veröffentlicht am 17. Juli 2018
Am 07. Juli 2018 erfolgte die Gründung von drei Forschungs- und Entwicklungszentren an der Bielefeld School of Education (BiSEd). Die nun strukturell verankerten Zentren für (1) kritisch-reflexive Praxisorientierung, (2) Forschendes Lernen in Praxisphasen und (3) inklusionssensible Lehrerbildung verknüpfen in Zukunft Verwaltungs-, Service- & Forschungsleistungen für eine evidenzbasierte Lehrerbildung.

Für die Implementierung der Zentren spielen die Ergebnisse aus den wissenschaftlichen Maßnahmen von Biprofessional eine zentrale Rolle.

Weitere Informationen zur Zentrengründung liefert ein kurzer Bericht auf der Homepage der Qualitätsoffensive Lehrerbildung.

Gesendet von Julia Schweitzer in Allgemein

Kategorie Hinweis

Auf dieser Seite werden nur die der Kategorie Allgemein zugeordneten Blogeinträge gezeigt.

Wenn Sie alle Blogeinträge sehen möchten klicken Sie auf: Startseite

Kalender

« Oktober 2020
MoDiMiDoFrSaSo
   
1
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
       
Heute