Biologie BLOG

Hintergrundbild
Hintergrundbild

Prof. Dr. Karl-Josef Dietz und Prof. Dr. Caroline Müller in den Vorstand der Deutschen Botanischen Gesellschaft (DBG) gewählt

Veröffentlicht am 24. Oktober 2017, 12:56 Uhr

Personalnachrichten aus der Universität Bielefeld

Professor Dr. Karl-Josef Dietz, Biochemie und Physiologie der Pflanzen an der Fakultät für Biologie, wurde auf der Botanikertagung im September in Kiel erneut zum Präsidenten der Deutschen Botanischen Gesellschaft (DBG) gewählt. Er wird am 1. Januar 2018 seine vierte Amtszeit beginnen.

Die Mitgliederversammlung der DBG hat zudem Professorin Dr. Caroline Müller, chemische Ökologin an der Fakultät für Biologie, zur neuen Generalsekretärin gewählt. Die DBG ist die größte Organisation für Pflanzenforschende im deutschsprachigen Raum und besteht seit 135 Jahren. Sie vereint Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus allen pflanzenwissenschaftlichen Disziplinen: von der Molekularbiologie über Physiologie und Genetik bis hin zur Vegetationskunde und Ökosystembiologie. Die DBG vertritt die Pflanzenwissenschaften, fördert die wissenschaftliche Botanik national und international und unterstützt den wissenschaftlichen Nachwuchs in den Pflanzenwissenschaften.

 Mitteilung der Pressestelle

Quelle: Pressestelle der Universität Bielefeld; uni.aktuell

Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« November 2017
MoDiMiDoFrSaSo
  
1
2
3
4
5
6
7
8
10
11
12
13
14
15
16
18
19
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
   
       
Heute

Blog Links

[Dies ist ein Apache Roller Blog]