Hintergrundbild

Interdisziplinäres Kolloquium

Veröffentlicht am 14. Dezember 2017, 10:20 Uhr


Mahesar Ghulam präsentiert sein Promotionsprojekt Foto: Thomas Abel

Am 23. November fand das erste Interdisziplinäre Kolloquium der BGHS im Wintersemester 2017/18 statt. Auf dem Programm stand ein Paper des Nachwuchsforschers Mahesar Ghulam, der derzeit im Rahmen eines DAAD-Sttipendiums an der BGHS arbeitet. Der Titel lautete: Grounding Dalit Epistemology in Pakistan.

Zu Beginn gab Mahesar Ghulam eine Einführung in sein gesamten Forschungsprojektes unter der Überschrift Mainstreaming Dalitbahujan perspective (DBP) - Social dis/orders: caste, race, ethnicity and gender in focus. Im Anschluss wurde das eingereichte Paper von zwei Forscherkollegen der BGHS – José Velasquez (Geschichte) und Abrham Yohannes (Soziologe) – kommentiert.

Den Abschluss der Veranstaltung bildete eine offene Diskussion mit den Anwesenden. Die Fragen und Kommentare in der Publikumsdiskussion reichten vom methodischen Zugang bis hin zu epistemologischen und empirischen Grundlagen der Forschung. Das Kolloquium war dieses Mal nicht nur interdisziplinär angelegt. Mit Teilnehmenden und Gästen aus Pakistan, Russland, Brasilien, Ecuador, Vietnam, Äthopien, Iran und Deutschland war auch eine sehr internationale Runde versammelt.

Über das Interdisziplinäre Kolloquium

Das Format des Interdisziplinären Kolloquiums wurde von Promovierenden der BGHS 2009 entwickelt und besteht seitdem als selbstorganisierte Plattform. Die zentrale Idee ist, die wissenschaftliche Zusammenarbeit an der BGHS zu stärken und deren interdisziplinäre Struktur zu nutzen. Das regelmäßig stattfindende Kolloquium unterscheidet sich von dem sonst üblichen Format, das die Leitung durch eine Professorin oder einen Professor vorsieht. Um eine Diskussion laufender Forschungsthemen ohne Bewertungszusammenhänge zu ermöglichen, wird das Kolloquium selbstorganisiert und in Eigenregie der Doktorandinnen und Doktoranden veranstaltet.

Zur Zeit werden die Kolloquientermine von Edvaldo Moita und Mehran Mohammadian organisiert. BGHS-Mitglieder, die ebenfalls daran interessiert sind, ihre Forschungen vorzustellen (laufende Disserationen, Auszüge aus Kapitels, Papers, etc.) können Edvaldo Moita und Mehran Mohammadian gerne kontaktieren.

Mehr Informationen über das Interdiszplinäre Kolloquium und die Themen der Kolloquien in den vergangegen Semestern unter:

www.uni-bielefeld.de/bghs/Programm/BGHS_spezifische_Formate/kolloquium
Gesendet von AHermwille in Allgemein
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
  • HTML Syntax: Eingeschaltet

Kalender

« Januar 2019
MoDiMiDoFrSaSo
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
   
       
Heute

Newsfeeds