Hintergrundbild

Interdisciplinary Dialogue: What is Modernity?

Veröffentlicht am 10. Januar 2018, 11:02 Uhr

Am Mittwoch, den 17. Januar 2017, findet an der BGHS ein weiterer Interdisciplinary Dialogue statt. Das Thema lautet What is Modernity? - Interdisciplinary perspectives on a contested concept.

Es diskutieren:

  • Katsuo Nawa, Professor of Cultural Anthropology (University of Tokyo)
  • Joanna Pfaff-Czarnecka, Professor für Sozialanthropologie (Fakultät für Soziologie)
  • Thomas Welskopp, Professor für Geschichte moderner Gesellschaften (Abteilung Geschichtswissenschaft)
  • Sisay Dirirsa, BGHS Doktorand (Abteilung Geschichtswissenschaft)
  • Edvaldo de Aguiar Portela Moita, BGHS Doctoral researcher (Fakultät für Soziologie)

  • Chair: Éva Rozalia Hölzle, BGHS Alumna und Postdoc Wissenschaftlerin (Fakultät für Soziologie)

Beginn ist um 17.00 Uhr (s.t.) in Raum X-B2-103.

Alle interessierten Doktorandinnen und Doktoranden und Gäste der BGHS, Mitglieder der Abteilung Geschichtswissenschaft und der Fakultät für Soziologie und Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universität Bielefeld sind herzlich eingeladen. Das Podium und die anschließende Diskussion werden in englischer Sprache abgehalten.

Weitere Informationen zu der Veranstaltungsreihe Interdisciplinary Dialogue unter:

www.uni-bielefeld.de/bghs/Programm/BGHS_spezifische_Formate/dialog.html

Gesendet von AHermwille in Allgemein
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
  • HTML Syntax: Eingeschaltet

Kalender

« August 2018
MoDiMiDoFrSaSo
  
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
  
       
Heute

Newsfeeds