Hintergrundbild

Dissertationspreise für BGHS Alumni

Veröffentlicht am 19. Februar 2016, 10:22 Uhr

 

Die Universitätsgesellschaft Bielefeld (UgBi) hat am Mittwoch (17. Februar) im Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZiF) der Universität 15 Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler für ihre Doktorarbeiten ausgezeichnet.
Die von den Fakultäten der Universität Bielefeld vorgeschlagenen Arbeiten waren alle mit der Bestnote „summa cum laude“ bewertet worden. Unter den ausgezeichneten sind auch die beiden Alumni der BGHS, Dr. Susanne Koch (Fakultät für Soziologie) und Gleb J. Albert (Abteilung Geschichtswissenschaft, Fakultät für Geschichtswissenschaft, Philosophie und Theologie).

Dr. Susanne Koch hat eine Dissertation mit dem Titel: The Impact of Foreign Experts on Policymaking in Young Democracies. A Comparative Analysis of South Africa and Tanzania verfasst. Die Dissertationsschrift von Gleb J. Albert trägt den Titel: Das Charisma der Weltrevolution. Revolutionärer Internationalismus in der frühen Sowjetgesellschaft, 1917-1927.

Die BGHS gratuliert den beiden BGHS Alumni ganz herzlich.

Weitere Informationen zu den beiden Alumni der BGHS finden Sie unter:
www.uni-bielefeld.de/bghs/Personen/Alumni/index.html

Eine ausführliche Berichterstattung zur Verleihung der Dissertationspreise 2015 finden Sie unter:
uni.aktuell/

Eine Fotogalerie mit Kurzbeschreibungen der Arbeiten gibt es auf Facebook:
www.facebook.com/BielefeldUniversity

Gesendet von TAbel in Allgemein
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
  • HTML Syntax: Eingeschaltet

Kalender

« Mai 2019
MoDiMiDoFrSaSo
  
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
  
       
Heute

Newsfeeds