Hintergrundbild

BGHS Shortcuts-Programm 2015 gestartet

Veröffentlicht am 19. Oktober 2015, 13:21 Uhr

 

Teilnehmerinnen des BGHS Shortcuts-Programms 2015 (von links nach rechts):
Kerstin Schulte, Nicole Najemnik, Bettina Franke, Lina Peitz, Theresa Hornischer, Teresa Gärtner, Sophia Stockmann

 

Seit Anfang Oktober nehmen an der BGHS sieben angehende Nachwuchswissenschaftlerinnen aus dem gesamten Bundesgebiet am Shortcuts-Programm teil. Die Frauen haben erfolgreich ihr Studium abgeschlossen und beabsichtigen jetzt zu promovieren. Das Shortcuts-Programm der BGHS zur Förderung des weiblichen wissenschaftlichen Nachwuchses unterstützt sie aktiv bei diesem Übergang, indem es ein viermonatiges Qualifizierungsprogramm zur Vorbereitung auf die Promotion anbietet. Fünf der Frauen erhalten darüber hinaus ein Stipendium für vier Monate, um an der BGHS ihre Dissertation vorzubereiten.

Das Shortcuts-Qualifizierungsprogramm besteht aus Workshops, die grundsätzliche Fragen zur Promotionsphase behandeln und beim Schreiben eines Exposés für das Dissertationsvorhabens praktisch unterstützen. Weitere Elemente des Programms sind etwa ein Kolloquium für die fachliche Begleitung, der regelmäßige Austausch mit anderen angehenden Doktorandinnen sowie Informationsveranstaltungen zur Finanzierung der Promotion.

Weitere Informationen zum Shortcuts-Qualifikationsprogramm auf der BGHS-Website unter:

 

Teilnehmerinnen des BGHS Shortcuts-Programms 2015:
Bettina Franke
Teresa Gärtner
Theresa Hornischer
Nicole Najemnik
Kerstin Schulte
Sophia Stockmann
Lina Peitz

Gesendet von TAbel in Allgemein
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
  • HTML Syntax: Eingeschaltet

Kalender

« August 2019
MoDiMiDoFrSaSo
   
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
       
Heute

Newsfeeds