Hintergrundbild

BGHS Alumni ausgezeichnet

Veröffentlicht am 16. Februar 2017, 12:10 Uhr


Mahshid Mayar (hintere Reihe, 5. von rechts) und Dr. Ole Pütz (2. von rechts) und weitere Dissertationspreisträger 2016 mit Vertretern der Universität und der Universitätsgesellschaft Bielefeld. Foto: Stefan Sättele

 

Die Universitätsgesellschaft Bielefeld (UGBi) hat am Mittwoch, den 15. Februar, im Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZiF) der Universität Bielefeld 13 Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler für die besten Doktorarbeiten 2016 ausgezeichnet. Unter den Preisträgerinnen und Preisträger sind die BGHS-Alumni Mahshid Mayar und Dr. Ole Pütz.

Die Historikerin Mahshid Mayar forschte in ihrem Dissertationsprojekt Citizens and Rulers of the World: American Children and World Geography at the Turn of the Twentieth Century zu Praktiken und Vorstellungen über Weltgeographie und Kartografie in den USA.

Der Soziologe Ole Pütz hat sich in seinem Dissertationsprojekt mit der Anti-Atomkraft-Bewegung beschäftigt. Der Titel seiner Promotionsschrift lautet: Strategic Planning in Meetings: Anti-Nuclear Groups between Consensus and Conflict.

Die BGHS gratuliert den beiden Alumni ganz herzlich.

Weitere Informationen zu der Preisverleihung und zu den beiden ehemaligen Promovierenden der BGHS unter:

uni.aktuell

www.facebook.com/BielefeldUniversity/

Alumniprofil Mahshid Mayar

Alumniprofil Dr. Ole Pütz


Weitere Infos zu den über 100 Alumni der BGHS und ihren erfolgreich abgeschlossenen Dissertationsprojekten unter:

www.uni-bielefeld.de/bghs/Personen/Alumni/


Gesendet von TAbel in Allgemein
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
  • HTML Syntax: Eingeschaltet

Kalender

« Januar 2019
MoDiMiDoFrSaSo
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
   
       
Heute

Newsfeeds