Hintergrundbild

150. Dissertation an der BGHS

Veröffentlicht am 25. Juli 2018, 10:22 Uhr


Dennis Walkenhorst ist der 150. Absolvent der BGHS. Foto: Christina Lux

Die BGHS freut sich über das 150. erfolgreich abgeschlossene Forschungsprojekt. Am 17. Juli 2017 hat der Soziologe Dennis Walkenhorst erfolgreich seine Dissertation an der Fakultät für Soziologie der Universität Bielefeld verteidigt. Damit ist er der 150. Absolvent der BGHS, die sein Promotionsstudium erfolgreich abgeschlossen hat.

 

Dennis Walkenhorst hat eine Dissertationsschrift mit dem Titel Widerstand, Wohlfahrt, Welt im Spiegel. Zur Persistenz islamistischer Bewegungen im Nahen Osten: Eine systemtheoretische Analyse von Hamas und Hisbollah verfasst. Die Arbeit verbindet empirische Forschung und systemtheoretische Theoriebildung. Sie macht ein innovatives Angebot zur Erklärung der Selbsterhaltung der islamistischen Bewegungen Hamas und Hisbollah auf mehreren Analyse-Ebenen und ihres langfristigen der strukturellen ›Erfolgs‹. Die Erst- und Zweitbetreuer der Promotion sind Prof. em. Dr. Klaus Japp und Prof. Dr. Volker Kruse (beide Universität Bielefeld).

Mit seiner Disputation verabschiedet sich Dennis Walkenhorst als Mitglied der BGHS und reiht sich ein in die Liste der BGHS Alumni. Eine Übersicht weiterer Absolventinnen und Absolventen der BGHS und Beschreibungen ihrer Dissertationsprojekte finden Sie unter: www.uni-bielefeld.de/bghs/Personen/Alumni/

Gesendet von TAbel in Allgemein
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
  • HTML Syntax: Eingeschaltet

Kalender

« Mai 2019
MoDiMiDoFrSaSo
  
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
  
       
Heute

Newsfeeds