Hintergrundbild

Neue Folge des Baureporters: der zukünftige Eingangsbereich

Veröffentlicht am 18. Juni 2015, 15:03 Uhr

Was passiert eigentlich beim Bau- und Liegenschaftsbetrieb (BLB)? Und was wird im ersten Bauabschnitt gebaut? Um diese Fragen zu beantworten, hat Baureporter Dirk Ludewig den Bauherrn BLB in seiner Niederlassung in Bielefeld besucht. Dipl.-Ing. Michael Fischer zeigt ihm dort ein Modell des neuen Eingangsbereichs, der im ersten Bauabschnitt entsteht. Hier findet ein Service-Center für Studierende und Beschäftigte Platz, das die zentralen Servicedienstleistungen und Beratungsangebote bündelt.

In insgesamt sechs Bauabschnitten wird der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW (BLB) das Universitätshauptgebäude in den kommenden Jahren modernisieren. Der BLB ist Eigentümer des Gebäudes und damit auch Bauherr der Modernisierung.

Im Gebäude des Bau- und Liegenschaftsbetriebs BLB NRW am Kesselbrink steht ein Modell der Universität Bielefeld, das Dipl.-Ing. Michael Fischer vom BLB (Foto, rechts) Baureporter Dirk Ludewig zeigt.

Baureporter Dirk Ludewig besucht den BLB: In der Bielefelder Niederlassung am Kesselbrink steht ein Modell der Universität Bielefeld mit dem neuen Eingangsbereich.

 

Weitere Informationen im Internet:

Video zum Besuch beim Bau- und Liegenschaftsbetrieb: https://www.youtube.com/watch?v=R1fFJRZcIW8&list=PL91aG6A1fY3CB5b3cl__vxaQ-l48E0ZW1&index=1

Beiträge des Campus TV Baureporters: www.uni-bielefeld.de/baureporter und www.uni-bielefeld.de/youtube

Gesendet von NKothy in Erster Bauabschnitt
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« September 2018
MoDiMiDoFrSaSo
     
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
       
Heute