BASE Weblog

Hintergrundbild
Hintergrundbild

Nationaler Nachweis von OAI-Metadaten

Veröffentlicht am 17. Juli 2012, 10:08 Uhr

BASE bietet seit kurzem unter de.base-search.net eine eigene Suchoberfläche für in Deutschland beheimatete Dokumentenserver an. Damit fasst BASE die "nationalen Erschließungsdaten" (siehe DFG Ausschreibung Neuausrichtung überregionaler Informationsservices) von allen Dokumentenservern, die ihre Metadaten über OAI-PMH bereistellen, nach dem Territorialprinzip zusammen. Aktuell sind unter de.base-search.net 218 Dokumentenserver mit 1.780.896 Datensätzen recherchierbar.

Über dokumentierte Schnittstellen werden die Daten bereits jetzt in andere Endnutzersysteme und Datenplattformen integriert und können mit anderen Daten zusammengeführt werden.

Wer sich für den Vergleich mit anderen Ländern interessiert, kann schon seit längerem mit Hilfe der BASE-Länderkarten die Anzahl der Dokumentenserver pro Land mit aktuellen Dokumentenzahlen ermitteln.

Die "Deutschland-Sicht", die Länderkarten sowie die über die
Schnittstellen exponierten Daten werden bei jedem Indexupdate automatisch aktualisiert.

Gesendet von Dirk Pieper in Indexierung Kommentare [2]
Kommentare:

Schöne Idee! Wie oft wird das Harvesting der Repositories durchgeführt?

Gesendet von CH am 23. Juli 2012, 10:46 Uhr #

In der Regel einmal pro Woche. Kommt auch darauf an, ob ein Repository inkrementelles Harvesting richtig unterstützt oder eine Aktualisierung nur über komplettes "Neu-Harvesting" funktioniert.

Gesendet von Dirk Pieper am 23. Juli 2012, 11:47 Uhr #

Senden Sie einen Kommentar:
  • HTML Syntax: Eingeschaltet

Kalender

« Juni 2017
MoDiMiDoFrSaSo
   
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
  
       
Heute

Kategorien