BASE Weblog

Hintergrundbild
Hintergrundbild

EBSCO integriert BASE-Datenservices in EDS

Veröffentlicht am 10. Dezember 2015, 13:31 Uhr

Mehr als 80 Millionen Dokumente aus über 3.800 Quellen sind in unserer Suchmaschine BASE mittlerweile indexiert. Eine Vereinbarung
zwischen EBSCO und der Universität
Bielefeld erlaubt die Nutzung der BASE-Datenservices für den EBSCO Discovery Service (EDS). Damit haben mehrere hundert wissenschaftliche Bibliotheken die Möglichkeit, Metadaten der weltweiten Repository-Community in ihren EDS-Installationen sichtbar zu machen.

Wir freuen uns, dass diese Partnerschaft die Verbreitung und Nutzung insbesondere von Open-Access-Inhalten der Repositorien verstärkt.

Zur Pressmitteilung:

https://www.ebsco.com/e/de-de/nachrichten-center/pressemitteilungen-in-deutscher-sprache/inhalte-aus-der-suchmaschine-base-von-der-universitaet-bielefeld-jetzt-such

Gesendet von Sebastian Wolf in Allgemein Tags: eds
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« Juli 2017
MoDiMiDoFrSaSo
     
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
      
Heute

Kategorien