© Universität Bielefeld

Barrierefrei

Barrierefrei

Barrierefreier Weg zum neuen Campus Süd

Veröffentlicht am 16. Juli 2020

Zwischen dem Hauptgebäude der Universität (Zahn V) und der Konsequenz ist der neue barrierefreie Weg zur Benutzung freigegeben. Der Weg verläuft in Form eines Y diagonal  über die Hangwiese und hat somit an keiner Stelle ein Gefälle von mehr als sechs Prozent. Diese flachere Wegeführung erleichtert die Nutzung mit Rollstühlen oder Kinderwagen.

Der bisherige Pflasterweg neben dem barrierefreien Weg wurde zudem durch ein taktiles System für sehbehinderte Menschen erweitert, das am mittleren Eingang des Unihauptgebäudes (UMV) beginnt und bis zur Konsequenz hochführt. Dafür wurden Pflastersteine geriffelt und der Absatz zur Rasenkante erhöht, um den Weg bei der Nutzung eines Blindenstocks besser ertastbar zu machen. Vor dem Eingang U/V soll ein gekennzeichneter Fußgängerüberweg („Zebrastreifen“) für zusätzliche Sicherheit sorgen. Auf der Konsequenz ist auf Höhe des neuen Hörsaalgebäudes für 2021 die Einrichtung eines weiteren Fußgängerüberwegs geplant. Alle Maßnahmen dienen der barrierefreien Erschließung der Gebäude an Konsequenz und Morgenbreede.  

„Es freut mich sehr, dass unsere Anregungen in baulichen Angelegenheiten für einen barrierefreien Campus von der Hochschulleitung und dem ausführenden Dezernat Facility Management immer gehört und gemeinsam umgesetzt werden“, sagt Michael Johannfunke, Vertrauensperson der schwerbehinderten Menschen an der Universität Bielefeld. „Der barrierefreie Weg zum Campus Süd trägt als wichtiger Punkt zur barrierefreien und gleichberechtigten Teilhabe auf dem gesamten Campus bei.“

Der neue barrierefreie Weg auf der Hangwiese zwischen Universitätshauptgebäude und Morgenbreede. Foto: Universität Bielefeld 

Gesendet von Johannfunke in Campusleben

Erfolgreicher Abschluss der Türumbauten auf der Ebene 02

Veröffentlicht am 10. April 2019

In den letzten Wochen wurde der Türumbau auf der Ebene 02 der Nordschiene Richtung X-Gebäude erfolgreich abgeschlossen.
Die Außentüren auf Ebene 02 öffnen nun in C02, D02 und E02 mit Taster automatisch. Auch der Interimshaupteingang auf Ebene C01 öffnet seit dem Umbau in 2018 vollautomatisch, so dass mobilitätseingeschränkte Personen ab jetzt auch mehrere Alternativen zur Verfügung haben. Auf der Südschiene Richtung Morgenbreede sind alle Seitentüren per Taster elektrisch zu öffnen.

Gesendet von Johannfunke in Campusleben

Neu ausgewiesene Parkplätze für Menschen mit Behinderung

Veröffentlicht am 10. April 2019
Rund um das Hauptgebäude der Universität wurden in den letzten Monaten zwischen allen Gebäudeteilen jeweils mindestens zwei Behindertenparkplätze neu markiert und beschildert. Diese können ausschließlich mit dem blauen Parkausweis genutzt werden. Eine Zufahrtskarte für das Gelände am Gebäude kann bei der Universität Dezernat FM von Studierenden und Beschäftigten beantragt werden.
Gesendet von Johannfunke in Campusleben

Neues Portal für Menschen mit Behinderungen

Veröffentlicht am 10. April 2019

Unser neues Portal zum Thema Barrierefreiheit und Behinderung an der Universität Bielefeld ist online gegangen.
Es vereint alle Information zum Thema Menschen mit Behinderung und/oder chronischer Erkrankung für Studierende, Beschäftigte, Gäste und Interessierte an der Universität Bielefeld.

Gesendet von Johannfunke in Campusleben

Kalender

« September 2020
MoDiMiDoFrSaSo
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
    
       
Heute