Hintergrundbild

Sonja Ötting referiert bei einem Seminar der Konrad-Adenauer-Stiftung zum Thema "Leben 4.0"

Veröffentlicht am 3. Mai 2016, 09:28 Uhr
Vom 06. bis 08. Mai 2016 findet in Königswinter das Seminar der Begabtenförderung "Leben 4.0" statt, das von der Konrad-Adenauer-Stiftung organisiert wird. Neben Vorträgen zu den Themen Industrie 4.0, Big Data und Internet der Dinge wird es Raum für Diskussionen geben. Sonja Ötting wird am 06. Mai zum Thema "Arbeit 4.0 gestalten - Ziele, Auswirkungen, und Gestaltbarkeit der Arbeitswelten im Kontext von Digitalisierung und Industrie 4.0" referieren.
Gesendet von NDragon in Neuigkeiten
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« September 2018
MoDiMiDoFrSaSo
     
1
2
3
5
6
7
8
9
10
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
       
Heute