Hintergrundbild

Projekt "Arbeit 4.0 - Lösungen für die Arbeitswelt der Zukunft" ist im Februar 2016 gestartet

Veröffentlicht am 20. April 2016, 14:46 Uhr
Im Rahmen des Projekts "Arbeit 4.0 - Lösungen für die Arbeitswelt der Zukunft" sollen Lösungsansätze entwickelt werden, wie im Rahmen der technologischen Transformation eine humane, produktive und akzeptierte Arbeitswelt in der Region Ostwestfalen-Lippe gestaltet werden kann. Die AE 10 beschäftigt sich insbesondere mit den Auswirkungen der Einführung digitaler Technologien auf Belastungen und Ressourcen am Arbeitsplatz sowie auf Anforderungen an die Beschäftigten. Das Verbundprojekt aus sechs Partnern wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung NRW mit einem Volumen von rund 633.600 € und einer Laufzeit von drei Jahren gefördert. Die AE 10 ist mit 0,5 Stellenanteilen daran beteiligt. Koordiniert wird das Verbundprojekt von OWL Maschinenbau e.V.
Gesendet von NDragon in Archiv
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« Juli 2018
MoDiMiDoFrSaSo
      
1
2
3
5
6
7
8
9
10
11
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
     
Heute