Hintergrundbild

Gastvortrag zu "Arbeit 4.0" am 26.06.2017

Veröffentlicht am 21. Juni 2017, 13:37 Uhr
Im Rahmen der Ringvorlesung "Arbeit 4.0" des Forschungsschwerpunkts "Digitale Zukunft" und des Fortschrittskollegs "Gestaltung von flexiblen Arbeitswelten" der Universitäten Bielefeld und Paderborn hält Antonia Kühn von DGB NRW am 26.06.2017 einen Gastvortrag zum Thema "Gesund am Arbeitsplatz? Alte und neue Herausforderungen in der Gestaltung von Arbeitsbeziehungen".

Die Ringvorlesung findet am Montag, 26. Juni um 16 Uhr (s.t.) an der Universität Bielefeld, CITEC Gebäude, Inspiration 1, 33619 Bielefeld, CITEC Raum 1.204 statt.

Abstract: Die Automatisierung und die Digitalisierung bringen viele Erleichterungen am Arbeitsplatz mit sich. Viele schwere Tätigkeiten können technisch gelöst werden. Zugleich beschleunigt die Digitalisierung die Transformation der Wirtschaft und damit der Arbeit in besonderem Maße. Welche Auswirkungen haben diese Veränderungsprozesse aber auf die Gesundheit der Beschäftigten? Wie wirken alte und neue Belastungen auf die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer? Welche neuen Herausforderungen bestehen? Und welche Lösungsvorschläge haben die Gewerkschaften?

Gesendet von NDragon in Neuigkeiten
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« Mai 2018
MoDiMiDoFrSaSo
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
25
26
27
28
29
30
31
   
       
Heute