Hintergrundbild

Forschungsbeitrag in Leadership veröffentlicht

Veröffentlicht am 10. April 2014, 09:15 Uhr
Annika Nübold, Stefan Dörr von der Unternehmensberatung A47 Consulting und Professor Maier konnten in einer Studie mit 80 Führungskräften und deren Arbeitsgruppen zeigen, dass Mitarbeiter von transformationalen Führungskräften stärkeres Vertrauen in ihre Vorgesetzte haben und sich stärker mit diesen identifizieren und dadurch auch eine höhere Gruppenleistung zeigen. Die Ergebnisse der Studie belegen anschaulich, dass Vertrauen im Rahmen des Führungsprozesses eine besondere Bedeutung zukommt und Führungskräfte so die Effektivität ihrer Teams erhöhen können. Die Druckversion steht noch aus, aber die Studie wurde bereits online auf der Internetseite der britischen Zeitschrift Leadership veröffentlicht.
Gesendet von AParuzel in Archiv
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« Mai 2018
MoDiMiDoFrSaSo
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
25
26
27
28
29
30
31
   
       
Heute