Hintergrundbild

Doktorandenstellen im Fortschrittskolleg "Gestaltung von flexiblen Arbeitswelten – Menschen-zentrierte Nutzung von Cyber-Physical Systems in Industrie 4.0"

Veröffentlicht am 12. August 2014, 10:28 Uhr
Das NRW Fortschrittskolleg „Gestaltung von flexiblen Arbeitswelten – Menschen-zentrierte Nutzung von Cyber-Physical Systems in Industrie 4.0“ schreibt zum 01.10.2014 insgesamt 10 Stellen für Doktorandinnen und Doktoranden aus. Eine Stelle (E13 TV-L; 65%) davon soll im Themenbereich organisationale Gerechtigkeit oder individuelle und betriebliche Weiterbildung besetzt werden. Ansprechpartner für diese Stelle ist Prof. Dr. Maier. Weitere Informationen zu den ausgeschriebenen Stellen finden Sie hier: http://pace.uni-paderborn.de/studienprogramme/fsk-gfa/ausschreibungen.html Das Fortschrittskolleg wird von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der Universitäten Paderborn und Bielefeld betrieben. Die beteiligten Fachrichtungen sind Psychologie, Pädagogik, Elektrotechnik, Maschinenbau und Informatik. Die im Rahmen von Promotionsprojekten durchgeführten Forschungsarbeiten sind eingebettet in ein inter- und transdisziplinäres Umfeld. Weitere Informationen zum Fortschrittskolleg finden Sie hier: http://pace.uni-paderborn.de/studienprogramme/fsk-gfa.html
Gesendet von MSchmerer1 in Neuigkeiten
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« September 2018
MoDiMiDoFrSaSo
     
1
2
3
5
6
7
8
9
10
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
       
Heute