Hintergrundbild

Die TeStation® - ab jetzt unter Leitung von experiMINT e.V.

Veröffentlicht am 11. Januar 2013, 09:16 Uhr
Das Projekt "TeSten in OWL - Talente entdecken, Stellen schaffen" läuft im Januar nach 3-jähriger erfolgreicher Schaffenszeit aus. TeSten in OWL wurde seit Februar 2010 als JOBSTARTER-Projekt aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und des Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union gefördert. Im Raum OWL wurden durch das Projekt nicht nur 67 neue Auszubildendenstellen im Bereich Maschinenbau geschaffen und KMUs bezüglich ihrer Auszubildendenauswahl beraten, sondern auch ein Parcours zur Berufsorientierung entwickelt. Die sogenannte TeStation® wird nach Projektende unter der Leitung von experiMINT e. V. weiter betrieben. Auch zukünftig können also Schülerinnen und Schüler sowie Schulklassen kostenfrei in der TeStation® Berufe des Maschinenbaus praxisnah erkunden und ihr handwerklich-technisches Talent testen. Wo? Im ehemaligen Stadtarchiv in der Rohrteichstr. 19 (Nähe Altes Landgericht). Bei Fragen und Terminwünschen hilft nun Tanja Chlosta (Tel.: 0160-7192216 oder chlosta@experiMINT.de) weiter.
Gesendet von BWagner in Neuigkeiten
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« Mai 2018
MoDiMiDoFrSaSo
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
   
       
Heute