BIS Wiki
Hintergrundbild
Hintergrundbild

Studierendenstatistik


Das eKVV bietet Statistik-Sichten über die Einschreibung der Studierenden in Fachsemester pro Fakultät, Studiengang oder FsB an, aufgesplittet in männliche und weibliche Studierende. Diese Zahlen können zur Kapazitätsabschätzung genutzt werden, um den Stand der Neu-Einschreibungen im ersten Semester zu verfolgen, oder auch um die Anzahl der Studierenden in bestimmten FsBs zu ermitteln.

Wer kann die Statistik einsehen?

Die Anzeige der Einschreibungsstatistik steht jeder Mitarbeiterin und jedem Mitarbeiter mit BIS-Zugang offen. Die Daten sind nicht „geheim“ oder besonders vertraulich zu behandeln. Sie werden jährlich im statistischen Jahrbuch veröffentlicht und es handelt sich dabei um aggregierte (und damit anonyme) Daten.

Datengrundlage

Bei der Anzeige der Studierendenstatistik handelt es sich um eine Abbildung der Einschreibungszahlen, die jede Nacht per Import aus den Anwendungen des Studierendenmanagements im Studierendensekretariat (HISinOne) ins BIS übertragen werden. Die Daten sind tagesaktuell und beziehen sich immer auf das aktuell eingestellte Semester. Über ein entsprechendes Menü am Kopf der Seite können unterschiedliche Semester angezeigt werden.

Die Anzeige beruht lediglich auf den Einschreibungen der Studierenden, belegte Veranstaltungen oder erbrachte Leistungen fließen hier nicht ein.

So finden Sie die Statistik

Melden Sie sich mit Ihrem BIS-Zugang am eKVV an, z.B. über diesen Link:

Im rechten Menü im eKVV findet sich auf jeder Seite dasselbe Menü, in dem sich die Links "Fakultäten" und "Studiengänge finden (s. Screenshot). Ein Klick bringt Sie auf eine Übersichtsseite, auf der pro Studiengang oder Fakultät eine Zeile mit unterschiedlichen Reports und Sichten angeboten werden. Der Link "Studierende" öffnet die Seite mit der entsprechenden Statistik.

Anzeigemöglichkeiten

Jede der folgenden Statistiken bezieht sich auf ein bestimmtes Semester. Voreingestellt ist immer das aktuelle Semester, über ein Menü am Kopf der Seite kann aber auch in zurückliegende Semester navigiert werden.

Jede Statistikanzeige besteht aus zwei Blöcken: zunächst werden alle Studierenden angezeigt, in einem zweiten und dritten Block werden weibliche und männliche Studierende noch einmal getrennt dargestellt. Studierende können bei der Einschreibung von der Möglichkeit Gebrauch machen, kein Geschlecht anzugeben, bzw. eine dritte Option zu wählen. Diese Studierenden sind nur im ersten Block enthalten (auch um die Einzelfälle nicht identifizierbar zu machen).

Zahl der Studierenden pro Fachsemester in einer Fakultät

Die Studierendenstatistik pro Fakultät spannt eine Anzeige auf, die bis zum letzten Fachsemester reicht, in die ein*e Studierende*r dieser Fakultät eingeschrieben ist. Ablesen lassen sich die Gesamtzahl der in diesem Semester in dieser Fakultät eingeschriebenen Studierenden, sowie die Zahl der Studierenden pro Fachsemester - sowohl über die gesamte Fakultät als auch über die einzelnen an der Fakultät geführten Studiengänge. Der Klick in die Zeile eines Studienganges öffnet die nächste Statistikanzeige:

Zahl der Studierenden pro Fachsemester in einem Studiengang

Die Studierendenstatistik pro Studiengang spannt eine Anzeige auf, die bis zum letzten Fachsemester reicht, in die ein*e Studierende*r in diesen Studiengang eingeschrieben ist. Ablesen lassen sich die Gesamtzahl der in diesem Semester im Studiengang eingeschriebenen Studierenden, sowie die Zahl der Studierenden pro Fachsemester in diesem Studiengang. Ebenfalls angezeigt wird, welche FsBs in die Auswertung einfließen.

Zahl der Studierenden pro Fachsemester in einer FsB

Ausgehend von der Studiengangsstatistik kann über eine Checkbox oben in der Seite die "FsB-scharfe Auswertung" gewählt werden. Um eine FsB zu betrachten, muss diese über das obere Menü ausgewählt werden. Wählbar sind alle FsBs aller Fakultäten in alphabetischer Reihenfolge, so dass die FsBs eines Studienganges gemeinsam aufgeführt werden.