BIS Wiki
Hintergrundbild
Hintergrundbild

Integration von BIS Inhalten in eigene Webseiten

Das Personen- und Einrichtungsverzeichnis ist die zentrale Datenbank für Kontaktdaten der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Universität Bielefeld. Das Personen- und Einrichtungsverzeichnis wird dezentral in den Fakultäten und Einrichtungen gepflegt und heute in folgenden Anwendungen verwendet:

  • Personensuche der Universität (siehe den Punkt Personen-Suche auf der Homepage der Universität)
  • eKVV - Im elektronischen Vorlesungsverzeichnis kommen die Daten der Lehrenden aus dem Personenverzeichnis
  • Studieninformation- die Ansprechpersonen in den verschiedenen Fächern werden aus dem PEVZ übertragen

Da alle Inhalte aus der gleichen Datenbank stammen, gehören inkonsistente Informationen über die gleiche Person damit weitgehend der Vergangenheit an.

Damit auf allen Webseiten der Universität identische Informationen über die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter angezeigt werden und zur Vereinfachung der Pflege, können Sie das BIS Personenverzeichnis auch in Ihren eigenen Webseiten verwenden.

Integration von Personenkontakten

Bei der Integration von Personendaten können Sie seit 2009 die gewünschten Inhalte wie in einem Baukasten weitgehend frei zusammenstellen. Auf diese Weise kann die Darstellung auf der eigenen Webseite wesentlich individueller gestaltet werden, beispielsweise indem die Kontaktdaten und das CV auf unterschiedlichen Seiten integriert werden. Sie erreichen die Auswahlseite über den Link "Verlinkung/Einbindung" auf jeder Personendetailseite im Personen- und Einrichtungsverzeichnis. Hier einige Erklärungen zu ausgewählten Bereichen des Integrationsbaukastens:

Auswahl der anzuzeigenden Kontakte

Einer Personen können im Verzeichnis Kontakte bei beliebig vielen Einrichtungen zugeordnet werden. Nicht immer sollen alle diese Kontakte bei einer Integration angezeigt werden. Über den Punkt 'Einrichtung auswählen' können Sie hier zwischen einer Reihe von Optionen wählen: Neben den Möglichkeiten alle oder keine Kontakte zu zeigen werden alle Einrichtungen gezeigt, bei denen die betreffende Person Kontaktzuordnungen hat. Auf die jeweils übergeordneten Einrichtungen werden zur Auswahl angeboten, z. B. die Fakultät, zu der eine AG gehört. In der Liste können Sie eine oder mehrere Einrichtungen wählen und in der Integration werden dann nur die Kontakte gezeigt, die zu diesen Einrichtungen (oder ihre Untereinrichtungen) gehören.

Auswahl der angezeigten Daten

Stellen Sie sich mit den Optionsfeldern ihr gewünschtes "Integrationspaket" zusammen. Zur Auswahl stehen die Art der Überschrift, der Umfang der gezeigten Kontaktdaten, die Anzeige von CV und Forschungsinteressen und noch weitere Optionen. Sie können sich auf diese Weise auch verschiedene "Datenschnipsel" ausgeben lassen, wenn die verschiedenen Informationen auf unterschiedlichen Webseiten abgelegt werden sollen.

In einem Vorschaukasten am Ende der Seite können Sie Ihre Auswahl kontrollieren. Bei Kontakten ohne Bild und einer Integration der "Quicklinks" kann es vorkommen, dass der Quicklinks-Kasten, die Kontakte überlagert. Dies ist der verkleinerten Darstellung geschuldet. Über den Link "Komplett" können Sie die Integrationsdaten "entzerrt" betrachten.

Sie können dann diese Kontaktdaten wie beschrieben sehr einfach per Javascript in Ihre eigenen Webseiten dynamisch einbinden und mit CSS individuell formatieren. Den Quellcode für die Integration mit Javascript finden Sie bereits markiert unter der Vorschau und können ihn über copy&paste direkt an der gewünschten Stelle in der eigenen Webseite einfügen.

Mitarbeiterlisten

Das BIS Personenverzeichnis bietet seine Inhalte einrichtungs- und personenbezogen an. Auf dieser Seite finden Sie für jede Einrichtung im BIS Links zu unterschiedlichen Varianten des jeweiligen Personenverzeichnisses:

Einbindung des Personen- und Einrichtungsverzeichnisses

Von den dort gezeigten Links und Einbindungsmöglichkeiten müssen Sie sich für einen oder mehrere entscheiden. Sie können dann diese Personenlisten wie beschrieben sehr einfach per Javascript in Ihre eigenen Webseiten dynamisch einbinden und mit CSS individuell formatieren.