BIS Wiki
Hintergrundbild
Hintergrundbild

FAQs von Studierenden zum Lernraum

FAQs von Studierenden zum Lernraum

Was ist ein Lernraum?

Ab September 2014 wurde die Dokumentenablage im eKVV durch die sog. "Lernräume" abgelöst. Die Lernräume im BIS sind spezielle Webseiten, die für jede Lehrveranstaltung angelegt werden können um diese zu begleiten und kollaboratives Arbeiten im Rahmen der Lehrveranstaltung zu ermöglichen.

Lehrende können im Lernraum Ankündigungen eintragen, Dokumente zurm Download für die Studierenden einstellen und sich sogar Vorlesunsgaufzeichnungen einstellen lassen.

Der oder die Lehrende, die den Lernraum angelegt hat, ist die sog. "Besitzerin" und kann weitere MitarbeiterInnen als Besitzer oder "Autoren" hinzufügen, um z.B. Sekretariaten, wissenschaftlichen MitarbeiterInnen oder TutorInnen die Mitarbeit am Lernraum zu ermöglichen. Sollen Studierende dem Lernraum hinzugefügt oder entfernt werden, geschieht dies über das Teilnehmermanagement im eKVV.

Hat jede Lehrveranstaltung im eKVV auch einen Lernraum?

Nein, Lernräume müssen von den Lehrenden der Veranstaltung selbst angelegt werden. Auf diese Weise entstehen keine leeren, bzw. ungenutzten Lernräume. Umgekehrt ist es aber so, dass jeder Lernraum einer Lehrveranstaltung im eKVV zugeordnet ist.

Wie melde ich mich am Lernraum an?

Zur Anmeldung am Lernraum nutzen Sie Ihren Studierendenaccount, den Sie auch für die Anmeldung am eKVV nutzen. Wenn Sie sich entweder am eKVV oder am E-Learning-Portal angemeldet haben, können Sie über die entsprechende Verlinkung in die jeweils andere Anwendung hinüberwechseln, ohne dass Sie sich erneut anmelden müssen. Umgekehrt reicht es aus, sich an einer der Anwendung abzumelden, um auch aus allen anderen BIS-Anwendungen abgemeldet zu sein.

Was sind meine Lernräume?

Wird für eine eKVV-Veranstaltung ein Lernraum angelegt, die Sie in Ihren Stundenplan aufgenommen haben, werden Sie automatisch als TeilnehmerIn geführt und können über Ihren eKVV-Zugang auf den Lernraum zugreifen.

Ich finde meinen Lernraum nicht. Woran kann`s liegen?

Die Teilnahmeliste eines Lernraumes (und damit Ihre Zugriffsmöglichkeit) wird über die Teilnehmerliste im eKVV gesteuert. Sie sollten daher als erstes überprüfen, ob Sie die gesuchte Veranstaltung tatsächlich in Ihrem Stundenplan gespeichert haben.

Ist in der betreffenden Veranstaltung das Teilnehmermanagement aktiviert, werden nur diejenigen Studierenden als Teilnehmende des Lernraumes geführt, die im eKVV einen entsprechenden Teilnahmestatus haben. Ihr Teilnahmestatus wird Ihnen in der Kurzansicht Ihres Stundenplanes im eKVV angezeigt.

Da nicht für jede Lehrveranstaltung im eKVV automatisch ein Lernraum angelegt wird, kann es auch sein, dass für die gesuchte Veranstaltung noch gar kein Lernraum existiert.

Bitte beachten Sie, dass es einen kurzen zeitlichen Versatz durch die Synchronisation von eKVV und Lernräumen geben kann. Wenn Sie also eine Lehrveranstaltung in Ihren Stundenplan im eKVV aufnehmen und dann direkt in den dazugehörigen Lernraum wechseln möchten, müssen Sie mit einer Verzögerung von maximal fünf Minuten rechnen. Erst nach erfolgreicher Synchronisation finden Sie den neuen Lernraum in Ihrer Liste.

Kann ich auch Dateien in den Lernraum laden?

Als TeilnehmerIn haben Sie zunächst nur lesenden Zugriff auf den Lernraum. Wenn Sie einen Lehrenden z.B. als TutorIn einer Lehrveranstaltung unterstützen, kann dieser Sie als AutorIn berechtigen, auch Inhalte über den Lernraum zu teilen. Dazu müssten Sie entweder die betreffende Lehrveranstaltung im eKVV in Ihren Stundenplan aufnehmen, oder im Personen- und Einrichtungsverzeichnis als MitarbeiterIn eingetragen werden.

Lehrende können auch den Dateien-Bereich für Studierende freigeben, so dass Sie auch für alle sichtbare Dateien einstellen können. Diese Funktion ist aber nicht automatisch voreingestellt und müsste von den Lehrenden explizit freigegeben werden.

Kann ich über den Lernraum Arbeiten abgeben?

Im Lernraum gibt es einen Abgabebereich, in die Sie Arbeiten hochladen können, die dann nur von den BesitzerInnen des Lernraumes eingesehen werden können. Damit Sie die Abgabefunktion nutzen können, muss der oder die Lehrende einen solchen Abgabeordner allerdings erst einrichten.

Ob eine Abgabe zum aktuellen Zeitpunkt möglich ist oder nicht, wird ebenfalls vom Lehrenden bestimmt. Ihnen wird durch eine Statusanzeige beim Ordner direkt angezeigt, ob die Abgabe aktuell geöffnet oder geschlossen ist und welche zeitlichen Begrenzungen eingestellt wurden (s. Screenshot):

Von Ihnen hochgeladene Dokumente behalten im Lernraum ihren Dateinamen, der allerdings um ein Namenspräfix ergänzt wird. Sollten Sie mehrere Versionen eines Dokumentes einstellen, wird eine Versionsnummer an den Dateinamen angehängt.

Hochgeladene Dokumente können von Ihnen nicht gelöscht oder zurückgenommen werden, sondern lediglich durch neue Versionen ergänzt. Durch ein Mitteilungsfeld beim Upload können Sie dem oder der Lehrenden Hinweise zu Ihrem Dokument mitgeben.

Wer kann meine persönlichen Daten im Lernraum sehen?

Die Teilnahmeliste des Lernraumes ist nur für MitarbeiterInnen sichtbar. Wenn Studierende als AutorInnen weitergehende Rechte im Lernraum haben, werden ihnen nur die Namen der KommilitonInnen, nicht aber deren Matrikelnummern angezeigt.

Dokumente, die Sie in den Abgabebereich laden, können nur von Ihnen und den BesitzerInnen des Lernraums gesehen werden.

Wer hilft mir bei Fragen?

Bei inhaltlichen Fragen zum Lernraum wenden Sie sich bitte an den oder die Lehrende(n) der Veranstaltung (die Kontaktdaten können sie der Detailsicht der Veranstaltung im eKVV entnehmen, die Sie über den entsprechenden Link in der Kopfzeile des Lernraumes erreichen). Für technische Fragen wenden Sie sich bitte an den BIS-Support.