Studieninformation
Hintergrundbild
Hintergrundbild
Hintergrundbild
Druckversion  Sprachumschaltung
Master of Arts / Science >  Public Health  >

"Public Health" / Master of Science

FsB Entwurfsfassung vom 19.07.2018

Profile und Module

Hinweis: Die folgenden Informationen befinden sich noch im Entwurfsstadium, können aber zur Orientierung genutzt werden. Wir arbeiten mit Hochdruck daran, Ihnen in Kürze die verbindlich gültigen Studieninformationen bereit zu stellen.

Kürzel Bezeichnung LP1 Empf. Beginn2 Bindung3 SL4 bPr5 uPr6
40-MPH-1 Public Health Methoden 9 1. Pflicht 1 2  
40-MPH-2 Epidemiologie und Biostatistik 9 1. Pflicht   1  
40-MPH-3 Bevölkerungsmedizin und umweltbezogene Gesundheit 6 1. Pflicht   1  
40-MPH-4 Grundlagen der Gesundheitspsychologie und Gesundheitssoziologie 6 1. Pflicht 1 1  
40-MPH-5 Gesundheitspolitik und Gesundheitssysteme 6 1. Pflicht 1 1  
40-MPH-6 Demografie und Gesundheitsökonomie 6 1. Pflicht   1  
40-MPH-7a Gesundheitspolitik und Gesundheitssystemforschung - Vertiefung 6 2. Wahl­pflicht 1 SL, 0-1 bPr
40-MPH-7b Konzepte und Methoden der Bevölkerungsmedizin 6 2. Wahl­pflicht 1 SL, 0-1 bPr
40-MPH-7c Gesellschaft und Gesundheit - Vertiefung 6 2. Wahl­pflicht 1 SL, 0-1 bPr
40-MPH-7d Gesundheitsverhalten und Gesundheitsbildung - Vertiefung 6 2. Wahl­pflicht 1 SL, 0-1 bPr
40-MPH-7e Aufbau und Methoden des betriebswirtschaftlichen Managements im Gesundheitswesen 6 2. Wahl­pflicht 1 SL, 0-1 bPr
40-MPH-7f Versorgungsforschung in der Pflege - Vertiefung 6 2. Wahl­pflicht 1 SL, 0-1 bPr
40-MPH-7g Grundlagen von Umwelt und Gesundheit 6 2. Wahl­pflicht 1 SL, 0-1 bPr
40-MPH-7h Methoden demografischer Analyse von Survey Daten 6 2. Wahl­pflicht 1 SL, 0-1 bPr
40-MPH-7i Rehabilitation als Gesundheitsstrategie 6 2. Wahl­pflicht 1 SL, 0-1 bPr
40-MPH-8a Epidemiologische Studiendesigns und statistische Verfahren 6 3. Wahl­pflicht 1 SL, 0-1 bPr
40-MPH-8b Probleme der Gesundheitssystemforschung 6 3. Wahl­pflicht 1 SL, 0-1 bPr
40-MPH-8c Vertiefung bevölkerungsmedizinischer Konzepte - fortgeschrittene Analyseverfahren 6 3. Wahl­pflicht 1 SL, 0-1 bPr
40-MPH-8d Prävention und Gesundheitsförderung 6 3. Wahl­pflicht 1 SL, 0-1 bPr
40-MPH-8e Gesundheitsökonomische Evaluationsforschung und Health Technology Assessment 6 3. Wahl­pflicht 1 SL, 0-1 bPr
40-MPH-8f Strategien der Versorgungsforschung in der Pflege 6 3. Wahl­pflicht 1 SL, 0-1 bPr
40-MPH-8g Strategien, Maßnahmen und Programme umweltbezogener Gesundheitsforschung 6 3. Wahl­pflicht 1 SL, 0-1 bPr
40-MPH-8h Methoden demografischer Analyse - Globale Aspekte 6 3. Wahl­pflicht 1 SL, 0-1 bPr
40-MPH-8i Praxis der Rehabilitationsforschung 6 3. Wahl­pflicht 1 SL, 0-1 bPr
40-MPH-8j Global Health 6 3. Wahl­pflicht 1 SL, 0-1 bPr
40-MPH-23 Masterkolloquien und Masterarbeit 30 4. Wahl­pflicht   1  
40-MPH-24 Masterkolloquium und Masterarbeit European Master of Public Health 30 4. Wahl­pflicht   1 1

Zusätzlich sind 6 LP im Rahmen des Individuellen Ergänzungsbereichs zu studieren.

Profil Individueller Ergänzungsbereich

Kürzel Bezeichnung LP1 Empf. Beginn2 Bindung3 SL4 bPr5 uPr6
40-MPH-9 Ergänzungsmodul Gesundheitswissenschaften 6 2. o. 3. Wahl­pflicht 1-3 SL, 0-1 uPr
40-MPH-IndErg-EMPH_IntPH Individueller Kompetenzerwerb European Public Health 6 2. o. 3. Wahl­pflicht     1
40-MPH-MIndErg Modul zur Individuellen Ergänzung 6 2. o. 3. Wahl­pflicht     1

Legende

1
LP ist die Abkürzung für Leistungspunkte.
2
Die Zahlen in dieser Spalte sind die Fachsemester, in denen der Beginn des Moduls empfohlen wird. Je nach individueller Studienplanung sind gänzlich andere Studienverläufe möglich und sinnvoll.
3
Erläuterungen zur Bindung: "Pflicht" bedeutet: Dieses Modul muss im Laufe des Studiums verpflichtend absolviert werden; "Wahlpflicht" bedeutet: Dieses Modul gehört einer Anzahl von Modulen an, aus denen unter bestimmten Bedingungen ausgewählt werden kann. Genaueres regeln die "Fächerspezifischen Bestimmungen" (siehe rechtes Menü).
4
Anzahl Studienleistungen
5
Anzahl benotete Modul(teil)prüfungen
6
Anzahl unbenotete Modul(teil)prüfungen
k.A.
Keine Angabe