Hintergrundbild
Personen-Piktogramm
Hintergrundbild
Hintergrundbild
Druckversion  Sprachumschaltung
 

Frau Britta Kelch: Kontakt

Bild der Person
1. Fakultät für Gesundheitswissenschaften / AG 4 Prävention und Gesundheitsförderung
Aufgabenbeschreibung
wissenschaftliche Mitarbeiterin 
E-Mail
britta.kelch@uni-bielefeld.de  
Homepage
Öffnen
Telefon
Klicken Sie hier um den Webdialer der Universität aufzurufen +49 521 106-12782  
Fax
+49 521 106-153834  
Telefon Sekretariat
Klicken Sie hier um den Webdialer der Universität aufzurufen +49 521 106-3834Sekretariat zeigen
Büro
UHG U6-111 Lage-/Raumplan

Curriculum Vitae

Britta Kelch absolvierte eine Ausbildung zur Orthopädiemechanikerin und erlangte im Anschluss daran Berufserfahrung im Handwerk und in der Industrie.
Nach dem Bachelorstudiengang ‚Health Communication‘ (2007-2010) setzte sie ihr Studium im Masterstudiengang ‚Public Health‘ (2010-2012) an der Universität Bielefeld fort. Ihre Masterarbeit schrieb sie zum Thema „Präventionsangebote für sozial benachteiligte Gruppen am Beispiel der Zielgruppe Prostituierte“. Während des Masterstudiums arbeitete Britta Kelch als wissenschaftliche Hilfskraft und Tutorin in der AG 6 (Versorgungsforschung und Pflegewissenschaft).
Seit April 2013 forscht sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin in der AG 4 zum Thema „Stärkung der Selbstmanagementkompetenzen von Jugendlichen mit einer Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS)“.
Ihre Forschungsinteressen liegen in den Bereichen der Prävention und Gesundheitsförderung für gesundheitlich benachteiligte Gruppen.

Aktuelle Forschungsthemen

Nutzerorientierte Versorgung bei chronischer Krankheit im Jugendalter am Beispiel von ADHS (Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung)

User-oriented health care for adolescants with chronic conditions using the example of ADHD (attention deficit hyperactivity disorder)

Quicklinks

E-Mailverteiler