Hintergrundbild
Personen-Piktogramm
Hintergrundbild
Hintergrundbild
Druckversion  Sprachumschaltung
 

Herr Thomas Müller: Kontakt

1. SFB 1288 "Praktiken des Vergleichens. Die Welt ordnen und verändern" / SFB 1288 Projektbereich A / Teilprojekt A01
E-Mail
thomas.mueller@uni-bielefeld.de  
Telefon
Klicken Sie hier um den Webdialer der Universität aufzurufen +49 521 106-12162  
Büro
Gebäude X A4-205 Lage-/Raumplan
2. Fakultät für Soziologie / Personen / Wissenschaftliche MitarbeiterInnen
Aufgabenbeschreibung
Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Prof. Albert, SFB1288 TP A01 
E-Mail
thomas.mueller@uni-bielefeld.de  
Homepage
Öffnen
Telefon Sekretariat
Klicken Sie hier um den Webdialer der Universität aufzurufen +49 521 106-6925Sekretariat zeigen
Büro
Gebäude X C3-216 Lage-/Raumplan
3. Institut für Weltgesellschaft
4. Bielefeld Graduate School in History and Sociology / Doctoral researchers
E-Mail
thomas.mueller@uni-bielefeld.de  

Curriculum Vitae

  • seit 01/2017
    • Wissenschaftlicher Mitarbeiter im TP A01 „Comparing Forces and the Forces of Comparison: Streitkräftevergleiche als Machtvergleiche im internationalen System, 18.-20. Jahrhundert“ im SFB 1288 „Praktiken des Vergleichens“
  • 07/2017
    • Promotion, Dissertationstitel: „Governance by the Few: a History of the Institution of Great Powers”
  • 04/2016 bis 09/2016
    • Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Prof. Dr. Mathias Albert, Lehr- und Forschungsgebiet Politikwissenschaft, Universität Bielefeld
  • 10/2012-09/2015
    • Promotionsstipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes
  • 10/2011-03/2012 und 04/2013-09/2014
    • Wissenschaftliche Hilfskraft, Prof. Dr. Mathias Albert, Lehr- und Forschungsgebiet Politikwissenschaft, Universität Bielefeld
  • 10/2011 bis 07/2017
    • Promotion an der Bielefeld Graduate School in History and Sociology zum Thema “Greatness Obliges? Great Powers and the Interplay of Stratification and Institutions in International Society” (betreut durch Prof. Dr. Mathias Albert und George Lawson, PhD)
  • 10/2005-07/2011
    • Magister-Studium Politikwissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität München (Nebenfächer: Kommunikationswissenschaft, Neuere und Neueste Geschichte)

Aktuelle Forschungsthemen

  • Geschichte des Status und der Institution der „Großmächte“ seit dem 18. Jahrhundert
  • Institutionalisierung von Ungleichheiten, insbesondere oligarchische Formen von Governance
  • Praktiken des Macht- und Streitkräftevergleichs
  • Rolle von Think Tanks im Bereich der Sicherheitspolitik (-> RAND, IISS, SIPRI)

Quicklinks

Curriculum Vitae und Bild

E-Mailverteiler