Hintergrundbild
Personen-Piktogramm
Hintergrundbild
Hintergrundbild
Druckversion  Sprachumschaltung
 

Herr Prof.Dr. Alexander Krämer: Kontakt

Bild der Person
1. Fakultät für Gesundheitswissenschaften / AG 2 Biomedizinische Grundlagen und Bevölkerungsmedizin
Aufgabenbeschreibung
AG2-Leiter 
E-Mail
kraemer@uni-bielefeld.de  
Homepage
Öffnen
Telefon
Klicken Sie hier um den Webdialer der Universität aufzurufen +49 521 106-4252  
Telefon Sekretariat
Klicken Sie hier um den Webdialer der Universität aufzurufen +49 521 106-6889Sekretariat zeigen
Büro
UHG L6-101 Lage-/Raumplan
2. Fakultät für Gesundheitswissenschaften / Kommissionen und Ausschüsse / Fakultätskonferenz / Habilitationsausschuss
Homepage
Öffnen
3. Fakultät für Gesundheitswissenschaften / Kommissionen und Ausschüsse / Forschungskommission
Aufgabenbeschreibung
Vorsitzender 
Homepage
Öffnen
4. Fakultät für Gesundheitswissenschaften / Studienberatung / Akademische Studienberatung
Aufgabenbeschreibung
Studienberatung DrPH 
Homepage
Öffnen
5. Fakultät für Gesundheitswissenschaften / Kommissionen und Ausschüsse / Fakultätsgremium "Beitragskommission der Fakultäten (§ 8 StBAG)"
Aufgabenbeschreibung
stellvertr. Vorsitzender (QVK) 

Curriculum Vitae

Prof. Dr. med. Alexander Krämer studierte in Tübingen und Berlin Medizin und Philosophie, er promovierte 1981 zum Dr. med. an der Freien Universität Berlin mit einer experimentellen Arbeit auf dem Gebiet der neurovegetativen Physiologie. Nach seiner Facharztausbildung zum Internisten vollzog er einen Schwenk zur Bevölkerungsmedizin und arbeitete 4 Jahre in den USA in der infektionsepidemiologischen Forschung, an dem National Institute of Health und zuletzt als Assistant Professor an der Division of Epidemiology der School of Public Health, University of Minnesota. 1994 erhielt er den Ruf auf die C4-Professur Bevölkerungsmedizin und biomedizinische Grundlagen an der Universität Bielefeld und war somit beteiligt an der Gründung der ersten selbstständigen Fakultät für Gesundheitswissenschaften im deutschsprachigen Raum.

Arbeitsschwerpunkte

  • Epidemiologie von Infektionskrankheiten
  • Gesundheit von Migranten
  • Burden-of-Disease Studien
  • Gesundheitsförderung an Hochschulen
  • betriebliche Gesundheitsförderung
  • Gesundheit in Megastädten
  • Public Health-Theorien und -Modelle

Lehrtätigkeiten

  • BSc 12, 32, 42/47, 51, 52; MSc 13, 23, 33
  • Bachelor- und Masterkolloquium
  • Leitung des Promotionsstudiengangs "Doctor of Public Health" (DrPH)


Aktuell

Seit Juli 2016 ist Professor Alexander Krämer Leiter des Fortschrittskollegs „Herausforderungen und Chancen globaler Flüchtlingsmigration für die Gesundheitsversorgung in Deutschland“. Das Fortschrittskolleg ist Bestandteil der Forschungsstrategie des Landes Nordrhein-Westfalen „Fortschritt NRW“. In Kooperation mit anderen Disziplinen (Molekularbiologie, Psychologie, Theologie, Kognitive Systeme, Rechtswissenschaften, Philosophie) der Universität Bielefeld und vielen Praxispartnern werden die Gesundheitszustände und Risikofaktoren von Flüchtlingen erhoben und deren Gesundheitsversorgung aus verschiedenen Perspektiven betrachtet.


Professor Alexander Krämer is a top expert in the field of Public Health. As professor of the Department of Public Health Medicine at the University of Bielefeld, he has abundant research experience and achievements in the international public health area. He is active in several fields of global public health like refugee health, health and climate change, urban health, occupational health, health at the university setting (students health) and infectious disease epidemiology as well as the field of global and national burden of disease studies.
Professor Alexander Krämer is one of the founders of the first independent School of Public Health in Germany, and is chair of the doctoral teaching programme for DrPH/PhD students at Bielefeld School of Public Health. Professor Alexander Krämer also serves as an international advisor and as reviewer of grant proposals for international organizations, such as the European Union (EU) and the National Institutes of Health (N.I.H.) of the United States of America.
Professor Alexander Krämer is or has been an active member of many institutions and associations, including the American Association for the Advancement of Science (AAAS), the American Public Health Association, the International Epidemiological Association (IEA), the Infectious Disease Control Section of the European Public Health Association, and the German Society of Epidemiology.

Research activities

  • Epidemiology of infectious diseases
  • Migrant and refugee health
  • Burden of disease: concepts and methodology
  • Health promotion at the university setting
  • Health promotion and burden of disease at the workplace
  • Health in megacities, urban health
  • Climate change and health
  • Public health theories and models

Aktuelle Forschungsthemen

Epidemiology of infectious diseases
Migrant and refugee health
Burden of disease: concepts and methodology
Health promotion at the university setting
Health promotion and burden of disease at the workplace
Health in megacities, urban health
Climate change and health
Violence and health
Public health theories and models
Refugee health

E-Mailverteiler