Hintergrundbild
Personen-Piktogramm
Hintergrundbild
Hintergrundbild
Druckversion  Sprachumschaltung
 

Herr Dr. phil. Matthias Buschmeier: Kontakt

Bild der Person
1. Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft / Studienfächer / Germanistik / Lehrende
E-Mail :
matthias.buschmeier@uni-bielefeld.de  
Telefon :
Klicken Sie hier um den Webdialer der Universität aufzurufen +49 521 106-3703  
Telefon Sekretariat :
Klicken Sie hier um den Webdialer der Universität aufzurufen +49 521 106-3702 , Sekretariat zeigen
Büro :
UHG C6-211 , Lage-/Raumplan
Sprechzeiten :

Mo 14:00-15:00

 
2. Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft / Studienberatung / richtig einsteigen.
Aufgabenbeschreibung:
Vermittlung literaler Kompetenzen 
Zur Homepage von :
Dr. phil. Matthias Buschmeier
3. Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft / Fakultätsausschüsse- und Kommissionen / Bibliothekskommission
4. BiSEd-Mitglieder
5. Senat der Universität Bielefeld
Aufgabenbeschreibung:
- stellvertretender Vorsitzender - Gruppe der Akademischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter 
6. Kommissionen / Weitere Kommissionen / Bibliothekskommission
7. Senat der Universität Bielefeld / Gruppe der Akademischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Aufgabenbeschreibung:
Gruppe der Akademischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter 

Curriculum Vitae

Akademische Arbeit:

ab 10/08

  • Akademischer Rat für Germanistische Literaturwissenschaft an der Universität Bielefeld

10/06 bis 09/08

  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter (100%) für Germanistische Literaturwissenschaft an der Universität Bielefeld

04/05 bis 03/06

  • Lehrbeauftragter Universität Bielefeld

10/04 bis 03/05

  • Lehrbeauftragter Justus-Liebig Universität Gießen

03/03 bis 09/03

  • Wissenschaftliche Hilfskraft für Prof. Dr. Friedmar Apel

09/02 bis 12/02

  • Lektor für Deutsche Sprache und Literatur, University of California, Santa Barbara

09/01 bis 06/02

  • Teaching Assistant für Deutsche Sprache,University of California, Santa Barbara

10/00 bis 09/02

  • Studentische Hilfskraft für Prof. Dr. Friedmar Apel, Universität Bielefeld

Ausbildung:

SS 07

  • Weiterbildung in „Teilnehmerorientierter Methodik“ durch den Servicebereich SL_K5, Beratung für Studium, Lehre und Karriere an der Universität Bielefeld

03/07

  • Promotion mit der Arbeit „Poesie und Philologie in der Goethe-Zeit. Studien zum Verhältnis der Literatur mit ihrer Wissenschaft“ an der Universität Bielefeld,
  • Benotung: Summa cum Laude

10/03 bis 09/06

  • Promotionsstipendiat am DFG-Kolleg „Klassizismus und Romantik“ an der Justus-Liebig-Universität Gießen

09/02

  • Master of Arts in Germanic Languages and Literatures, University of California, Santa Barbara

09/01 bis 09/02

  • Graduate Student, University of California, Santa Barbara

06/01

  • Magisterabschlussprüfung, Nebenfach Philosophie

10/98 bis 07/01

  • Zweithörer an der Universität Bielefeld in genannten Fächern

10/97 bis 07/01

  • Studium Neuere deutsche und europäische Literaturwissenschaft, Geschichte, Philosophie an der Fernuni Hagen

1987 bis 1996

  • Einstein-Gymnasium, Rheda-Wiedenbrück

Aktuelle Forschungsthemen

Deutsche und Europäische Literatur des 18. bis 20. Jahrhundert, insbesondere der Goethe-Zeit
Geschichte der Philologie und Hermeneutik
Kultur und Schuld
Literatur und Kartographie
Theorie des Pragmatismus
Literaturgeschichte, ihre Theorie und Praxis

E-Mailverteiler