Hintergrundbild
Personen-Piktogramm
Hintergrundbild
Hintergrundbild
Druckversion  Sprachumschaltung
 

Frau Dr. Annette von Alemann: Kontakt

Bild der Person
1. Fakultät für Soziologie / Personen / Ehemalige MitarbeiterInnen
Aufgabenbeschreibung
Wiss. Mit. Prof. Oechsle/ Wiss. Mit. (SFB 882)(ausgeschieden) 

Curriculum Vitae

geboren am 27.1.1971 in Köln

Berufstätigkeit

Seit 2005
Universität Bielefeld, Fakultät für Soziologie
wissenschaftliche Mitarbeiterin im Arbeitsbereich VIII "Gender"

2003–2005
Universität Bielefeld, Institut für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Koordination des Forschungsverbundes „Desintegrationsprozesse – Stärkung von Integrationspotenzialen einer modernen Gesellschaft“

2002–2005
Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung
wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Forschungsgruppe „Zivilgesellschaft, Citizenship und politische Mobilisierung in Europa“
Forschungsprojekt „Wirtschaftseliten zwischen Konkurrenzdruck und gesellschaftlicher Verantwortung“

2000–2002
Freiberufliche Tätigkeiten im Wissenschaftsbereich
Antragstellung, eigene Veröffentlichungen, Lektorat und Desk Top Publishing

1994–2000
Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, Köln
Mitarbeit in Forschungsprojekten; Redaktion und Satz deutscher und englischer Veröffentlichungen

1993–1996
Berufsverband Deutscher Soziologen, Köln
Tagungsorganisation, Herausgabe von Publikationen, Mitgliederservice

1991–1992
menconex GbR, Hürth
Firmengründung; Organisation von Messeservice

1987–2002
Dolmetscherin und Übersetzerin
Bereiche: technische Beratung von Verkehrsbetrieben;
Übersetzung von PC-Programmen, technischen und wissenschaftlichen Texten
(Spanisch, Französisch, Englisch)

Studium

Seit 2004
Universität Bielefeld: Doktorandin der International Graduate School in Sociology (IGSS)

1991–2000
Universität zu Köln
Soziologie, Völkerkunde, Spanisch; Rechtswissenschaft
Abschluss: Magistra Artium (Note: 1,2);

1995
Martin-Luther-Universität, Halle/Saale: Soziologie, Germanistik, Kommunikationswissenschaft

1989–1991
Universidad Nacional de Cuyo (Mendoza, Argentinien)
Sprach- und Literaturwissenschaft Spanisch, Kommunikationswissenschaft

Ehrenamtliche Aktivitäten und Mitgliedschaften

Seit 2006
Evangelisches Studienwerks e.V. Villigst
Mitarbeit im Kölner Konvent und Gremienarbeit im Studienwerk

Seit 2002
Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS)

Seit 1996
Berufsverband Deutscher Soziologinnen und Soziologen (BDS)
Sprecherin der Fachgruppe „Soziologische Beratung“ (2002–2003)
Mitarbeit in den Regionalgruppen Köln-Bonn und Ostwestfalen

2005–2007
Vorstand der International Graduate School in Sociology (IGSS)
als Sprecherin der Promovierenden

2003–2007
European Sociological Association (ESA)

2003–2005
Kuratorium von pilotfisch e.V. – Studierende beraten Organisationen

Stipendien und Auszeichnungen

2006-2009
Promotionsstipendium des Ev. Studienwerks e.V. Villigst

2003–2004
Stipendien der European Sociological Association
zur Teilnahme an verschiedenen internationalen Seminaren

English Version

Born 27.1.1971 in Cologne

Professional Career

Since 2005
Bielefeld University, Faculty of Sociology: Academic Co-Worker in the Team of Prof. Dr. Mechtild Oechsle (Research Area: Gender / Economy and Work)

2007
Pelzer AP, Hamburg: Management Consultant for Corporate Social Responsibility

2003–2005
Bielefeld University, Institute for Interdisciplinary Research on Conflict and Violence (IKG): Academic Co-Worker coordinating the Research Network ‘Processes of Disintegration: Strengthening the Potential for Integration of a Modern Society’

2002–2005
Social Science Research Center Berlin (WZB): Academic Co-Worker in the Research Group ‘Civil Society, Citizenship and Political Mobilisation in Europe’ Research Project ‘Economic Elites between Competition Pressure and Societal Responsibility’

2000–2002
Freelance Work in the Academic Field: Funding Applications, Own Publications, Editorial Work and Desk Top Publishing

1994–2000
Max Planck Institute for the Study of Societies, Cologne: Assistant in Research Projects; Editing and Setting of German and English Publications

1993–1996
Berufsverband Deutscher Soziologen, Köln: Organisation of Symposia, Publication of Texts, Members Support

1991–1992
menconex GbR, Hürth: Company Foundation; Organisation of Trade Fair Service

1987–2002
Interpreter and Translator giving technical advice to Public Transport Services; Translation of Computer Programmes as well as Technical and Academic Texts (Spanish, French, English)

Studies

Since 2004
Bielefeld University: PhD student of the International Graduate School in Sociology (IGSS)

1991–2000
University of Cologne: Sociology, Ethnology, Spanish; Law. Degree: Magistra Artium (Grade: 1,2)

1995
Martin Luther University, Halle/Saale: Sociology, German Studies, Communication Science

1989–1991
Universidad Nacional de Cuyo (Mendoza, Argentina): Philology Spanish, Communication Science

Voluntary Activities and Memberships

Since 2002
German Sociological Association (GSA) (DGS)

Since 1996
Berufsverband Deutscher Soziologinnen und Soziologen (BDS)
Spokesperson for the Area ‘Sociological Counselling’ (2002–2003)
Co-Worker for the Regional Groups Cologne-Bonn and East Westphalia (1996-2006)

2006–2009
Evangelisches Studienwerk e.V. Villigst: Co-Worker for the Kölner Konvent and Committee Work in the Academic Foundation (Studienwerk)

2005–2007
Member of the Board of Directors of the International Graduate School in Sociology (IGSS) as Spokesperson for the PhD Students

2003–2007
European Sociological Association (ESA)

2003–2005
Member of the Board of Trustees of pilotfisch e.V. – Students advising Organisations

Scholarships and Awards

2006–2009
PhD Scholarship from Ev. Studienwerks e.V. Villigst

2003–2004
Scholarship from the European Sociological Association for participation in various international seminars

2000
Scholarship from the University of Cologne for Participation in the International Intensive Course ‘Los caminos de la cultura entre Europa y América Latina’, Bergamo (Italy)

Quicklinks

E-Mailverteiler