Hintergrundbild
Personen-Piktogramm
Hintergrundbild
Hintergrundbild
Druckversion  Sprachumschaltung
 

Herr Dr. Jan-Hendrik Hinzke: Kontakt

Bild der Person
1. Wissenschaftliche Einrichtung Oberstufenkolleg
Aufgabenbeschreibung
Vom 1.10.2018 bis zum 31.03.2019 vertritt Herr Hinzke die Professur für Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Lehrerbildungsforschung an der Justus-Liebig-Universität Gießen.  
E-Mail
jan-hendrik.hinzke@uni-bielefeld.de  
Homepage
Öffnen
Telefon Sekretariat
Klicken Sie hier um den Webdialer der Universität aufzurufen +49 521 106-6984Sekretariat zeigen
Büro
OK Lage-/Raumplan
2. Fakultät für Erziehungswissenschaft / AG 4 - Schulentwicklung und Schulforschung
Aufgabenbeschreibung
Vom 1.10.2018 bis zum 31.03.2019 vertritt Herr Hinzke die Professur für Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Lehrerbildungsforschung an der Justus-Liebig-Universität Gießen.  
Homepage
Öffnen
Telefon Sekretariat
Klicken Sie hier um den Webdialer der Universität aufzurufen +49 521 106-6872Sekretariat zeigen
Büro
UHG Lage-/Raumplan
Briefkasten
UHG T 6 vor der Glastür zur AG 4 - bitte Empfänger angeben!
3. Fakultät für Erziehungswissenschaft / BiProfessional (Qualitätsoffensive Lehrerbildung)
Aufgabenbeschreibung
Vom 1.10.2018 bis zum 31.03.2019 vertritt Herr Hinzke die Professur für Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Lehrerbildungsforschung an der Justus-Liebig-Universität Gießen.  
E-Mail
jan-hendrik.hinzke@uni-bielefeld.de  
Telefon
Klicken Sie hier um den Webdialer der Universität aufzurufen +49 521 106-67687  
Büro
OK Lage-/Raumplan

Curriculum Vitae

2005
Abitur in Schleswig-Holstein

2006-2011
Studium Lehramt Oberstufe allgemeinbildende Schulen, Universität Hamburg; Fächer: Französisch und Ev. Theologie; Abschluss: 1. Staatsexamen; Examensarbeit im Bereich der Schulpädagogik im Rahmen der wissenschaftlichen Begleitung der "Pilotphase Gemeinschaftsschule Berlin“; Titel: „Erfahrungen externer Schulentwicklungsberater bei der Unterstützung von Steuergruppenarbeit. Eine Untersuchung an Berliner Gemeinschaftsschulen“ (erschienen 2016 im Akademikerverlag)

01/2012-01/2018
Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Arbeitsbereich Schulpädagogik/Schulforschung der Universität Hamburg in mehreren (Forschungs-)Projekten

01/2013-12/2015
Promotionsstipendiat der Stiftung der Deutschen Wirtschaft

10/2017
Verteidigung der Doktorarbeit an der Universität Hamburg; Titel: „Lehrerkrisen im Berufsalltag. Eine rekonstruktive Studie zur Erfahrung von und zum Umgang mit Krisen in der Alltagspraxis von Lehrpersonen“

Seit 02/2018
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Post-Doc) in der Wissenschaftlichen Einrichtung Oberstufen-Kolleg an der Universität Bielefeld

Aktuelle Forschungsthemen

Forschungs- und Entwicklungsprojekt an der Wissenschaftlichen Einrichtung Oberstufen-Kolleg
(Laufzeit Februar 2018 - Juli 2020) "Leitbild"

---------------------------------------------------------------------------------------------
Arbeitsschwerpunkte:
• Schulentwicklung
• Professionalisierung von Lehrpersonen und Studierenden
• Forschendes Lernen
• Professionalität von Lehrpersonen
• Rekonstruktion mit der Dokumentarischen Methode

Quicklinks

Terminvereinbarungen

E-Mailverteiler