Hintergrundbild
Personen-Piktogramm
Hintergrundbild
Hintergrundbild
Druckversion  Sprachumschaltung
Universität Bielefeld > Zentrale wissenschaftliche Einrichtungen >

Institut für die Simulation komplexer Systeme

Beschreibung
Das Institut für die Simulation komplexer Systeme (ISKOS) wurde im Herbst 1995 ausgehend von einer gemeinsamen Initiative der Fakultät für Physik und der Technischen Fakultät gegründet. Geschäftsführender Leiter des ISKOS ist derzeit Prof. Dr. Frithjof Karsch (Fakultät für Physik).

Das ISKOS bietet ein Forum zur Diskussion und Analyse gemeinsamer Strukturen von komplexen Systemen wie sie in unterschiedlichen Wissenschaftsdisziplinen Untersucht werden. Es bietet einführende Kurse in Nutzung massiv paralleler Rechner an und koordiniert ein fächerübergreifendes Kolloquium zu Fragen der Simulation komplexer Systeme.

Es ist auch ein Kompetenzzentrum für die Simulation komplexer System auf Höchstleistungsrechnern und die damit verbundenen Probleme der Algorithmen und die Adaption der Probleme auf parallelen Systemen.
Homepage
Öffnen
E-Mail
gudrun@physik.uni-bielefeld.de
Büro
UHG E6-133 Lage-/Raumplan
Telefon
Klicken Sie hier um den Webdialer der Universität aufzurufen +49 521 106-6224
Fax
+49 521 106-2961
postalische Anschrift
Institut für die Simulation komplexer Systeme
ISKOS
Universität Bielefeld
Postfach 10 01 31
D-33501 Bielefeld
Germany

Quicklinks