250011 New Approaches To Teaching Processes: Active Learning (BS) (SS 2012)

Kurzkommentar
gefördert im Rahmen des internationalen Gastdozentenprogrammes der Universität Bielefeld.
Einrichtung
Fakultät für Erziehungswissenschaft
Art(en) / SWS
BS / 2
Zeitraum
06.06.2012-08.07.2012
Voraussichtl. Wiederholung

Lehrende

Klicken Sie auf den Namen um Kontaktdaten wie die E-Mailadresse zu sehen

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

zeige vergangene Termine >>

Klausuren

Fachzuordnungen

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Erziehungswissenschaft GHR / Master of Education (Einschreibung ab WS 11/12) MA.3.4.2   3 aktive Teilnahme  
Erziehungswissenschaft GHR / Master of Education (Einschreibung bis SS 2011) MA.3.4.2; MA.5.4.2   3 aktive Teilnahme  
Erziehungswissenschaft GymGe / Master of Education (Einschreibung bis SS 2011) MG.3.4.2; MG.5.4.2   3 aktive Teilnahme  
Erziehungswissenschaft GymGe / Master of Education (Einschreibung ab WS 11/12) MG.3.4.2   3 aktive Teilnahme  
Erziehungswissenschaft (Kernfach) / Bachelor (Einschreibung bis SS 2011) Kernfach BE 10.1   3 aktive Teilnahme  
Erziehungswissenschaft (Nebenfach) / Bachelor (Einschreibung bis SS 2011) Nebenfach M.3.4.2; M.5.4.2   3 aktive Teilnahme  
Modul (Studienmodell 2011) Veranstaltung Leistungen  
25-BE9 Didaktische Modelle und Lernräume E1: Theoretische Zugänge und Modelle der Didaktik Studienleistung
Studieninformation

Die Angaben in der Tabelle ergeben sich aus der Zuordnung zu einem Modul und der entsprechenden Modulbeschreibung. Bei den angegebenen "Leistungen" können Wahloptionen der Studierenden bestehen; Auskunft hierüber gibt ebenfalls die Modulbeschreibung.

Allgemeine Anforderungen bei Lehrveranstaltungen:

Die Anforderungen an die regelmäßige und aktive Teilnahme (nur gültig für Studienmodell 2002) sind hier erläutert. In den FsB und Modulhandbüchern finden sich Informationen, ob Studienleistungen (nur gültig für Studienmodell 2011)/Einzelleistungen/Modul(teil)prüfungen vorgesehen sind, und welche Anforderungen hierfür bestehen.

Konkretisierung der Anforderungen

Veranstaltungssprache: Englisch

Inhalt, Kommentar

In this course, students are expected to participate actively in the activities which emphasizing the fundamentals of active learning. This course is aimed to be configured a lot of new approaches as a practical than transfer to theory of knowledge. In this course Students are involved in higher-order thinking (analysis, synthesis, evaluation) and are engaged in activities (e.g., reading, discussing, writing). By the end of the course, it is intended that participants increase awareness of basic concepts in relation to education, teaching, and improve planning and teaching skills in various aspects like course design, teaching and learning processes, student motivation and assessment of achievement. Please note that this course is a space of open discussion, inquiry and discovery. The success of the course rests on the uninhibited, intellectual, and emotional engagement of all participants in class. Working methods: Lectures, student-based autonomous study, active learning, cooperative learning, problem solving, critical thinking, multi-view and group study applications.

Students have the opportunity to receive creditpoints for marked individual performances by attending the following course: Schreibwerkstatt (Pineker), Beleg-Nummer # 250012.

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Englisch-Kenntnisse

Literaturangaben

Bellanca, J.A. (2008): Enriched Learning Projects: A Practical Pathway to 21st Century Skills. Bloomington: Solution Tree Press.
Bruff, D. (2009) Teaching with classroom response systems: Creating active learning environments. San Francisco: Jossey-Bass.
Stephan, E.A., Park, W.J., Sill, B.J. and Bowman, D.R. (2010): Thinking Like an Engineer: An Active Learning Approach. New Jersey: Prentice Hall

Dokumentenablage

Hier finden Sie weitere Materialien zur Veranstaltung:

TeilnehmerInnen
registrierte Anzahl : 12
Dies ist die Anzahl der Studierenden, die die Veranstaltung im Stundenplan gespeichert haben. In Klammern die Anzahl der über Gastaccounts angemeldeten Benutzer/innen.
eKVV Teilnehmermanagement :
Bei dieser Lehrveranstaltung wird das eKVV-Teilnehmermanagement genutzt.
Details zeigen
Teilnehmerbegrenzung :
Begrenzte Anzahl TeilnehmerInnen: 40
Abruf der Liste der Teilnehmer/innen :
Lehrende und ihre Sekretariate können sich die Liste der im eKVV registrierten Teilnehmer/innen über die passwortgeschützen eKVV Seiten abrufen: Meine Veranstaltungen (öffnet neues Fenster)
Falls Sie noch keinen BIS Zugang besitzen oder generelle Hinweise zum Abrufen und zum Umgang mit den Teilnehmerlisten suchen nutzen Sie unsere Hilfeseite
Dort finden Sie auch Informationen dazu, wie Sie aus einer Teilnehmerliste die Ergebnisliste für die Prüfungsdokumentation erstellen und wie Sie diese an die Prüfungsämter übermitteln können.
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Adresse :
SS2012_250011@ekvv.uni-bielefeld.de
Lehrende, ihre Sekretariate sowie für die Pflege der Veranstaltungsdaten zuständige Personen können über diese Adresse E-Mails an die VeranstaltungsteilnehmerInnen verschicken. WICHTIG: Sie müssen verschickte E-Mails jeweils freischalten. Warten Sie die Freischaltungs-E-Mail ab und folgen Sie den darin enthaltenen Hinweisen.
Falls die Belegnummer mehrfach im Semester verwendet wird können Sie die folgende alternative Verteileradresse nutzen, um die TeilnehmerInnen genau dieser Veranstaltung zu erreichen: VST_29105947@ekvv.uni-bielefeld.de
Öffnung für Studierende :
Der Verteiler kann nicht von den Veranstaltungsteilnehmer/innen beschickt werden.
Wenn Sie als Lehrende/r der Veranstaltung den Verteiler öffnen wollen, so wenden Sie sich bitte an die eKVV Administration (siehe Kontakt).
Reichweite :
10 Studierende direkt per E-Mail erreichbar
Hinweise :
Weitere Hinweise zu den E-Mailverteilern
Forum
Anzahl der Beiträge :
1
Letzter Beitrag am :
Montag, 7. Mai 2012 10:16:38
Forumsseite öffnen
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Letzte Änderung Grunddaten/Lehrende :
Donnerstag, 15. März 2012 
Letzte Änderung Zeiten :
Donnerstag, 26. September 2013 
Letzte Änderung Räume :
Dienstag, 13. März 2012 
Sonstiges
Link auf diese Veranstaltung :
Wenn Sie diese Veranstaltungsseite verlinken wollen, so können Sie einen der folgenden Links verwenden. Verwenden Sie nicht den Link, der Ihnen in Ihrem Webbrowser angezeigt wird!
Der folgende Link verwendet die Veranstaltungs-ID und ist immer eindeutig:
http://ekvv.uni-bielefeld.de/kvv_publ/publ/vd?id=29105947
Dieser alternative Link verwendet das Semester und die Belegnummer der Veranstaltung. Da die Belegnummer nicht eindeutig sein muss, kann es vorkommen, dass dieser Link kein eindeutiges Ergebnis liefert:
http://ekvv.uni-bielefeld.de/kvv_publ/publ/vd?id=SS2012_250011
Interwiki Link
Kopieren Sie diesen Link, um im BISWiki auf diese Veranstaltung zu verweisen.
[[ Veranstaltung: 29105947 | SS2012_250011 ]]
Planungshilfen
Terminüberschneidungen für diese Veranstaltung
ID :
29105947