Molekulare Biotechnologie / Bachelor (Einschreibung bis SS 2011) - News

[Studierende TechFak] passendes Studien-Stipendium finden ( 23.10.14 )
Per E-Mail eingestellt von franz@techfak.uni-bielefeld.de:

Liebe Studierende,

nachdem die Finanzierung des Studiums oftmals ein nicht unerhebliches
Problem ist, möchte ich Sie gerne auf das mehrfach ausgezeichnete
Stipendienportal myStipendium.de aufmerksam machen. myStipendium ist mit
mehr als 2.100 Fördereinträgen die größte Stipendienplattform
Deutschlands einfach, schnell und kostenlos Unterstützung bei der Suche
nach passenden Stipendien. Diese Seite soll dazu beitragen, mit dem weit
verbreiteten Vorurteil aufzuräumen, in Deutschland gäbe es
ausschließlich Stipendien für Hochbegabte, Bedürftige oder Engagierte.
Die meisten Stipendienangebote bei den Studierenden gar nicht erst
bekannt (z. B. Stipendien, für die man im selben Ort geboren sein muss
wie der Stifter). Dies führt dazu, dass über 90% aller Bewerbungen bei
weniger als 1% der Stiftungen erfolgen. Andere Stiftungen erhalten
hingegen nicht ausreichend Bewerbungen, um ihre Fördergelder zu
verteilen. Als Resultat findet jede fünfte Stiftung keine passenden
Stipendiaten.

Das Stipendienportal www.mystipendium.de <http://www.mystipendium.de/>
will alle Schüler/innen, Studierenden und Promovierenden kostenlos bei
der Suche nach Stipendien unterstützen. Erstmalig in Deutschland werden
mithilfe eines Matching-Verfahrens aus einer Datenbank mit über 2.100
Fördereinträgen (Gesamtwert: 465 Mio. €/Jahr) jedem Nutzer nur jene
Stipendien und Auslandsstipendien angezeigt, die auf den eigenen
Lebenslauf passen. Das Portal umfasst eine große Bandbreite an
Fördermöglichkeiten, die von der Förderung der Lebensunterhaltskosten,
über die Finanzierung von Abschlussarbeiten, eine finanzielle
Unterstützung von Auslandsaufenthalten hin zu Beihilfen für
wissenschaftliche Arbeiten reichen. Darüber hinaus liefert die Plattform
zahlreiche Artikel zum Thema Stipendienbewerbung sowie Vorlagen für die
eigene Stipendienbewerbung.

Viele Grüße und viel Glück bei der Beantragung eines Stipendiums
Franz Kummert
(Studiendekan)

--
Prof. Dr. Franz Kummert Phone: (+49 521) 106-2929 (-2935)
Bielefeld University Fax: (+49 521) 106-2992
Faculty of Technology EMail: franz@techfak.uni-bielefeld.de
Applied Computer Science SnailMail: 33594 Bielefeld, Germany
[Studierende TechFak] Info zum Sicherheitsvorfall auf den TechFak-Rechnern ( 14.10.14 )
Per E-Mail eingestellt von cg@TechFak.Uni-Bielefeld.DE:

Liebe Studierende der Technischen Fakultät,

gestern (13.10.) gab es einen Sicherheitsvorfall auf einer
Workstation in einer Arbeitsgruppe der Technischen Fakultät.
Dadurch wurden die Accounts der Arbeitsgruppe sowie potentiell
viele Studierendenaccounts mit Schadcode kompromittiert.

Wir haben daher gestern alle möglicherweise betroffenen Accounts
gesperrt und aus dem Backup auf den Stand vom Sonntag
wiederhergestellt, um den Schadcode zu entfernen.
Dateien, die Ihr seit Sonntag angelegt habt, haben wir
nach Möglichkeit erhalten, wenn eine Kompromittierung
auszuschließen war.
Die Accounts können ab diesem Zeitpunkt wieder benutzt werden.

Was müßt Ihr nun tun?

- Wenn Ihr Euch seit Sonntag nicht mehr eingeloggt habt, besteht
kein Handlungsbedarf.

- Wenn Ihr seit Sonntag mit Euren Accounts gearbeitet habt,
überprüft bitte ob alle seitdem gemachten Änderungen
vorhanden und unbeschädigt sind.

- Wenn Ihr Euch am Montag nach 14:14 Uhr neu eingeloggt habt,
ist es nicht auszuschließen daß Euer Paßwort entwendet wurde.
Bitte ändert in diesem Fall zeitnah Eure Paßwörter.
Sitzungen, die vor diesem Zeitpunkt schon bestanden/angemeldet
waren, sind nicht betroffen.

Ich bedauere die Euch durch den Vorfall entstandenen
Unannehmlichkeiten.

Viele Grüße,
Carsten Gnörlich, Rechnerbetriebsgruppe

--
Dr. Carsten Gnörlich Rechnerbetriebsgruppe Technische Fakultät
Universität Bielefeld, Universitätsstr. 25, D-33615 Bielefeld
email: cg@TechFak.Uni-Bielefeld.DE phone: +49 (0) 521-106-2902
GnuPG fp: 092E E1E0 2F0E 01EF 25A1 5CA3 E5E7 36D5 A929 74DF

--
Information zum Mailverteiler: Alle Studierenden der Technische Fakultaet
Biotechnologie IIb Modul ( 22.09.06 )
Die Nachklausur für die Veranstaltung 391041 findet statt am 12.10.06 von 10 - 12 Uhr, in Raum T2-227.