BLOG Wissenschaftliche Weiterbildung

Hintergrundbild
Hintergrundbild

BLOG Wissenschaftliche Weiterbildung

STUDIEREN AB 50: Informationen zur Lehrveranstaltungspause und zur Gebäudeschließung 2016/17

Veröffentlicht am 23. November 2016
Sehr geehrte Teilnehmerinnen und Teilnehmer von STUDIEREN AB 50,

gern möchten wir Sie über die Weihnachtsschließung der Universitätsgebäude und die Lehrveranstaltungspause im Wintersemester 2016/17 informieren:

  • Weihnachtsschließung: Das Rektorat der Universität Bielefeld hat beschlossen, die Universitätsgebäude - wie in den vergangenen Jahren - zur Energieeinsparung von Freitag, 23. Dezember 2016  (18 Uhr) bis Montag, 02. Januar 2017 (6 Uhr) zu schließen. Bitte beachten Sie, dass nicht nur die Gebäude, sondern auch die Parkhäuser geschlossen werden.
  • Lehrveranstaltungspause: Der letzte Veranstaltungstag in 2016 ist Freitag, der 23. Dezember 2016; in 2017 beginnen die Veranstaltungen wieder ab Montag, dem 09. Januar 2017.

Ihnen weiterhin ein interessantes Wintersemester!

Ihr Team von STUDIEREN AB 50

 

Kontakt:

Universität Bielefeld, KWW, Universitätsstraße 25, 33615 Bielefeld
Öffnungszeiten des Beratungsbüros in Raum M 6 - 113 im Hauptgebäude: Mo-Do von 10-12 Uhr sowie nach Vereinbarung
Tel. 0521.106-4562
Fax 0521.106-15 4562
E-Mail: studierenab50@uni-bielefeld.de
Internet: www.uni-bielefeld.de/studieren50


 


Gesendet von UBade-Becker in Angebote Tags: stud50

Weiterbildung zum Researching Professional in Lifelong Learning. Jetzt für den Baustein „Von der Forschungsidee zur Fragestellung“ am 17./18.02.2017 anmelden!

Veröffentlicht am 17. November 2016

Der erste Baustein "Von der Forschungsidee zur Fragestellung" der Weiterbildung zum Researching Professional in Lifelong Learning wird am 17./18.02.2017 stattfinden.

Das Anmeldeformular für den zweiten Baustein finden Sie hier.

Weitere Informationen zum Angebot erhalten Sie hier.   

Gesendet von JThünemann in Angebote Tags: rp

Informationsabend: Bielefelder Weiterbildendes Studium "Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie" (BiKiP) am 8. November 2016

Veröffentlicht am 2. November 2016

Einladung zur BiKiP-Informationsveranstaltung

Am 8. November 2016 um 19.00 Uhr (Raum X-E0-001) findet der Informationsabend des Weiterbildenden Studiums "Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie" (BiKiP) statt.

Sie sind herzlich eingeladen, sich dort über Aufbau und Inhalte des Studiums zu informieren. Bitte melden Sie sich vorab unter bikip@uni-bielefeld.de mit einer formlosen E-Mail an.

 Weitere Informationen finden Sie hier.

 

 

 

 


Gesendet von JThünemann in Angebote

STUDIEREN AB 50 Eröffnungsveranstaltung 06.10.16: Hinweis auf Publikation Geschichtswissenschaft

Veröffentlicht am 11. Oktober 2016
In der Veranstaltung zur Eröffnung des Wintersemesters 2016/17 für Studieren ab 50 wurde auf eine Publikation von Prof. Dr. Hans-Ulrich Wehler hingewiesen: Das Deutsche Kaiserreich: 1871 - 1918. Göttingen: Vandenhoeck und Ruprecht, 1983. - 284 S. (Deutsche Geschichte ; 9) / (Kleine Vandenhoeck-Reihe ; 1380)
Gesendet von UBade-Becker in Angebote Tags: stud50

STUDIEREN AB 50: Einladung zur Eröffnung des Wintersemesters am Donnerstag, 6. Oktober 2016

Veröffentlicht am 4. Oktober 2016
Das Weiterbildungsprogramm STUDIEREN AB 50 startet am Donnerstag, 6. Oktober 2016, mit einer Eröffnungsveranstaltung in das Wintersemester 2016/17.

Die Prorektorin für Studium und Lehre der Universität Bielefeld, Frau Prof. Dr. Claudia Riemer, wird die Anwesenden im Namen des Rektorats begrüßen. Im Anschluss hält Herr Dr. Hans-Jörg Kühne, Fakultät für Geschichtswissenschaft, Philosophie und Theologie der Universität Bielefeld, Abt. Geschichte, Region in der Geschichte, einen Vortrag zum Thema
Wie Katz und Maus?
Geschichtswissenschaft und Public History an der Universität Bielefeld.

Herr Hans-Otto Geertz informiert daran anschließend über die Interessenvertretung von STUDIEREN AB 50.

Termin: 06.10.2016, 10 Uhr c.t. bis ca. 12 Uhr

Ort: Hörsaal 12

Alle Studierenden des Programms und Interessierte sind herzlich eingeladen!

Im Anschluss an die Eröffnungsveranstaltung findet eine Informationsbörse zu STUDIEREN AB 50 in der zentralen Halle der Universität im Bereich des UniQ statt. Termin: 06.10.2016, 12 bis ca. 13 Uhr.

Um 13 Uhr (s.t.) besteht die Möglichkeit der Teilnahme an einer allgemeinen Führung durch das Universitätsgebäude. Termin: 06.10.2016, 13 bis ca. 14 Uhr. Treffpunkt: Informationsbörse zu STUDIEREN AB 50.

Auch hierzu laden wir alle Studierenden des Programms und Interessierte herzlich ein!

Zur Vollversammlung der Studierenden ab 50 mit Wahl der Mitgliedervertretung - ebenfalls am 06.10.2016 - lädt die Interessenvertretung ein. Die Versammlung findet von 14 Uhr bis ca. 15.30 Uhr im X-Gebäude in Raum X-E0-200 statt. Im Rahmen der Veranstaltung wird Herr Prof. Dr. Wolfgang Braungart, Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft der Universität Bielefeld, den Vortrag halten
Die Kunst ist keine Immaculata. Aber was heißt das ?
Einige Überlegungen zum Verhältnis von Literatur und Lebenswelt.

Weitere Informationen zum Weiterbildungsprogramm Studieren ab 50 erhalten Sie hier!

Die Anmeldung für das Wintersemester 2016/17 ist noch bis zum 15.10.2016 möglich. 

 

 

Unser Team im Büro von STUDIEREN AB 50 steht Ihnen gern für eine persönliche Beratung zur Verfügung!

Kontakt:

Universität Bielefeld, KWW, Universitätsstraße 25, 33615 Bielefeld
Öffnungszeiten des Beratungsbüros in Raum M 6 - 113 sind Mo-Do von 10-12 Uhr sowie nach Vereinbarung
Tel. 0521.106-4562
Fax 0521.106-15 4562
E-Mail: studierenab50@uni-bielefeld.de
Internet: www.uni-bielefeld.de/studieren50

 

- Ihr Team von STUDIEREN AB 50 -


Gesendet von UBade-Becker in Angebote Tags: stud50

STUDIEREN AB 50: Informationsveranstaltung am 27. September 2016

Veröffentlicht am 9. September 2016

Das neue Semester von STUDIEREN AB 50 startet bald!

Seit 1987 wendet sich die Universität Bielefeld mit dem wissenschaftlichen Weiterbildungsprogramm STUDIEREN AB 50 an die interessierten Bürgerinnen und Bürger ihrer Region. Auch im Wintersemester 2016/17 können sie wieder Veranstaltungen der Universität Bielefeld besuchen - von Geschichte über Psychologie bis zu Mathematik und Physik. Die Teilnahme am Programm STUDIEREN AB 50 ist ohne Vorqualifikationen wie dem Abitur möglich. Der Gasthörerbeitrag für die Teilnahme am Programm beträgt 100 € pro Semester; ein formaler Abschluss kann in dem Programm allerdings nicht erworben werden.

Sie möchten an STUDIEREN AB 50 teilnehmen? Kommen Sie zu unserer Informationsveranstaltung am Dienstag, 27. September 2016, um 10 Uhr in Hörsaal 3!

Das Anmeldeformular und weitere Informationen zu STUDIEREN AB 50 können Sie von dieser Seite herunterladen.

 

Unser Büro von STUDIEREN AB 50 steht Ihnen gern für eine persönliche Beratung zur Verfügung!

Kontakt:

Universität Bielefeld, KWW, Universitätsstraße 25, 33615 Bielefeld
Öffnungszeiten des Beratungsbüros in Raum M 6 - 113 im Hauptgebäude: Mo-Do von 10-12 Uhr sowie nach Vereinbarung
Tel. 0521.106-4562
Fax 0521.106-15 4562
E-Mail: studierenab50@uni-bielefeld.de
Internet: www.uni-bielefeld.de/studieren50

 

- Ihr Team von STUDIEREN AB 50 -


Gesendet von UBade-Becker in Angebote Tags: stud50

FrauenStudien: Öffentlichkeitstag 2016 "Fundamentalismus & Geschlecht" am 24. September 2016

Veröffentlicht am 9. September 2016

Im Rahmen des Weiterbildenden Studiums FrauenStudien der Universität Bielefeld wird am Samstag, 24. September ein Öffentlichkeitstag angeboten, der Einblicke in Inhalte, Aufbau und Erwerbsperspektiven des Teilzeitstudiums verschafft.

Der Öffentlichkeitstag beginnt mit einem Vortrag zum Thema „Fundamentalismus und Geschlecht“. Im Anschluss besteht die Möglichkeit einer individuellen Studienberatung.

Die öffentliche Veranstaltung beginnt um 11 Uhr im Q-Gebäude, Raum Q0-101. Interessierte können sich per E-Mail an verwaltungsfs@uni-bielefeld.de bis zum 15. September anmelden.

Weitere Informationen bezüglich des Studiengangs sowie des Veranstaltungsprogramms finden Sie hier

 

Gesendet von JThünemann in Angebote

Neues Weiterbildungsangebot: Sokratischer Dialog "Fremdheit – unter welchen Bedingungen kann ich das Fremde verstehen?" am 14./15.10.2016

Veröffentlicht am 12. August 2016

Der Sokratische Dialog ist ein Gruppengespräch unter der Leitung eines Sokratischen Leiters, der inhaltlich selbst nicht mitarbeitet. Die Grundidee des Sokratischen Dialogs besteht darin, dass jeder Mensch mit Vernunft begabt ist und von dieser Gebrauch machen kann. Alle Teilnehmenden sind daher, unabhängig ihres gesellschaftlichen Status, gleichberechtigt. Der Gang des gemeinsamen Gesprächs beruht auf der konkreten Erfahrung aller Teilnehmenden. Das Ziel des Sokratischen Dialogs ist ein Konsens, den es in der gemeinsam zu erörternden Frage anzustreben gilt.

Im Rahmen dieses Weiterbildungsangebotes wird sich der Sokratische Dialog mit der Fragestellung "Fremdheit – unter welchen Bedingungen kann ich das Fremde verstehen?" beschäftigen.

Der zweitägige Kurs wird am 14./15.10.2016 stattfinden.

Das Programm der einzelnen Kurstage können Sie dem Flyer entnehmen. 

Weitere Informationen finden Sie auf der hier

 



Gesendet von JThünemann in Angebote

Jetzt für den „Schnupper-Workshop Moderation“ am 02.09.2016 anmelden

Veröffentlicht am 15. Juli 2016

Am 02. September 2016 wird der "Schnupper-Workshop" Moderation stattfinden.

Dieser ist unabhängig von den drei Modulen der Moderationsweiterbildung und ermöglicht einen ersten Einblick in das Feld der Moderation. Der Workshop thematisiert Einsatzszenarien und Abläufe, ausgewählte grundlegende Aspekte und bietet zusätzlich die Möglichkeit, in kurzen Sequenzen Moderation praktisch zu erleben.

Darüber hinaus gibt dieser Workshop einen Überblick über die Modulinhalte und den Ablauf unserer Weiterbildung zum/zur Moderator/in.

Das Anmeldeformular finden Sie hier.

 

Gesendet von JThünemann in Angebote Tags: mod

Kalender

« Januar 2017
MoDiMiDoFrSaSo
      
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
     
Heute