uni.intern

Hintergrundbild
Hintergrundbild

uni.intern

Karl Peter Grotemeyer-Preis geht an Professorin Dr. Miriam Lüken

Veröffentlicht am 12. Juli 2017
Didaktikerin der Mathematik lehrt hervorragend

Von Studierenden vorgeschlagen, von einer Jury entschieden: Den Karl Peter Grotemeyer-Preis für hervorragende Leistungen und persönliches Engagement in der Lehre erhält in diesem Jahr Professorin Dr. Miriam Lüken von der Fakultät für Mathematik. Der Preis wird am 29. September beim Jahresempfang der Universität Bielefeld verliehen. Er ist mit 3.000 Euro dotiert und wird von der Universitätsgesellschaft Bielefeld gestiftet.
[Weiterlesen]

Personalnachrichten aus der Universität

Veröffentlicht am 11. Juli 2017
•    Kanzler Dr. Stephan Becker im Vorstand der Digitalen Hochschule NRW
•    Professor Dr. Helge Ritter ist neu im Senat der Deutschen Forschungsgemeinschaft
•    Professor Dr. Michael Röckner erhält Ehrendoktorwürde
•    Vertretungsprofessor Dr. Fabian Wendt mit Sanders Prize in Political Philosophy geehrt
[Weiterlesen]

Zum Stand der Sanierung des Universitätshauptgebäudes

Veröffentlicht am 10. Juli 2017
Verschiedene Medien in Bielefeld berichteten in den vergangenen Tagen über die Planungen zur Sanierung der Universität Bielefeld. Dazu teilt die Hochschulleitung mit:

Das über vierzig Jahre alte Hauptgebäude der Universität weist einen umfassenden Modernisierungsbedarf auf und muss saniert werden. Neben veränderten Anforderungen an Lehr-, Studien-, Forschungs- und Arbeitsbedingungen sind die Anpassung an die neuen Brandschutz- und Energieeinsparverordnungen, das Thema Gebäudeschadstoffe sowie die veraltete Haustechnik die ausschlaggebenden Gründe.[Weiterlesen]

Uni-Jubiläum im Jahr 2019

Veröffentlicht am 5. Juli 2017

Beteiligung der Universitätsmitglieder erwünscht

Im Jahr 2019 feiert die Universität Bielefeld ihr 50-jähriges Bestehen. Diesen Anlass möchte die Universität angemessen feiern: Ein abwechslungsreiches und spannendes Programm mit wissenschaftlichen und kulturellen Veranstaltungen sowie Aktionen und Projekte sollen das Jubiläumsjahr prägen. Die ersten Planungen dafür laufen nun an.[Weiterlesen]

Professor Dr. Moritz Kaßmann zum Senatsvorsitzenden gewählt

Veröffentlicht am 4. Juli 2017
Stellvertretender Vorsitzender bleibt Dr. Matthias Buschmeier

Der Mathematiker Professor Dr. Moritz Kaßmann wurde zum neuen Vorsitzenden des Senats der Universität Bielefeld gewählt. Sein Vertreter ist Dr. Matthias Buschmeier, wissenschaftlicher Mitarbeiter der Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft. Kaßmann folgt auf Professor Dr. Fred G. Becker, der das Amt des Vorsitzenden seit 2012 innehatte.[Weiterlesen]

Auszubildende haben ihre Vertreterinnen und Vertreter gewählt

Veröffentlicht am 3. Juli 2017
Interessen junger Beschäftigter im Blick

Die Interessen der Auszubildenden vertreten fünf neu gewählte Jugendliche. Sie sind Ansprechpartner und Sprachrohr für die Auszubildenden. Gewählt wurden: Saskia Strate (Kauffrau für Büromanagement) als erste Vorsitzende und Lars Reinhardt (Elektroniker für Geräte und Systeme) als Stellvertreter. Sie werden unterstützt von Fabian Leuschner (Feinwerkmechaniker) sowie von Tristian Klug und Sophia Giordano (beide Fachangestellte für Medien und Informationsdienste). Die Amtszeit beträgt zwei Jahre.[Weiterlesen]

Universität macht Forschungsergebnisse sichtbarer

Veröffentlicht am 2. Juli 2017
Bibliothek übernimmt Vorreiterrolle bei der eindeutigen Zuordnung von Forschungsaktivitäten

Die Publikationsliste gehört zum täglichen Werkzeug von Forschenden. Die Universität Bielefeld vereinfacht nun die Verknüpfung von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern mit ihren Werken. Mit der Einbindung einer ORCID-ID lassen sich Forschungsergebnisse, Publikationen und wissenschaftliche Daten online schneller und einfacher sichtbar machen. ORCID steht für Open Researcher and Contributor ID und ist nun in den Bielefelder Publikationsdienst PUB integriert. Damit bietet die Universität Bielefeld als eine der ersten Hochschulen Deutschlands eine vollständige Integration des ORCID-Dienstes an.[Weiterlesen]

Bauarbeiten für Fußweg zum Gebäude X beginnen

Veröffentlicht am 1. Juli 2017
Unterste Ebene des Parkhauses 3 vorübergehend gesperrt

Noch im Juli sollen die Bauarbeiten für einen sicheren Gehweg von der Haltestelle der Stadtbahn zum Gebäude X beginnen. Als erstes wird der Gehweg außerhalb des Parkhauses 3 gepflastert. Danach wird die unterste Ebene des Parkhauses gesperrt werden, damit der Fußweg hindurch eingerichtet werden kann. Zu Beginn des Wintersemesters 2017/18 soll der Weg zur Verfügung stehen und die Sperrung der Gleise durch Mobiel aufgehoben sein.[Weiterlesen]

Sanierung der Rampen verzögert sich weiter

Veröffentlicht am 30. Juni 2017

Mängel an den Betonelementen 

Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb BLB (NRW) saniert derzeit die drei Rampen zwischen den Zähnen an der Unteren Randbedingung. Die Baumaßnahme sollte eigentlich Ende Juni abgeschlossen sein. Aufgrund von Mängeln an den gelieferten Betonelementen verzögert sich die Freigabe der Rampen nun leider weiter. Dazu hat der BLB als verantwortlicher Bauherr mitgeteilt:

[Weiterlesen]

BITS startet Kundenzufriedenheitsumfrage

Veröffentlicht am 29. Juni 2017

Welche Erwartungen haben die Nutzerinnen und Nutzer?

Wie zufrieden sind Beschäftigte und Studierende mit dem Bielefelder IT-Servicezentrum (BITS) und seinen Services? Das will das BITS mit seiner ersten Online-Kundenzufriedenheitsumfrage herausfinden. „Auch wenn es Zufriedenheitsumfrage heißt, wollen wir natürlich nicht nur hören, dass alles gut ist“, sagt Rudi Dück, Leiter des BITS. „Vielmehr geht es darum zu erfahren, in welchen Bereichen wir besser werden können und welche Erwartungen unsere Kunden generell an uns haben.“

[Weiterlesen]

KontaktStube schließt in der vorlesungsfreien Zeit

Veröffentlicht am 27. Juni 2017

Wiedereröffnung in der zentralen Halle

Die KontaktStube, der Merchandising-Shop der Universität Bielefeld, schließt zum Ende des Monats vorübergehend. Derzeit befindet sich der Shop direkt am barrierefreien Eingang der Universität Bielefeld. Aufgrund geplanter Umbauten des Eingangsbereiches schließt die KontaktStube am 31. Juli 2017. Geplant ist eine Wiedereröffnung des Shops zum kommenden Wintersemester in der zentralen Halle im Universitätshauptgebäude.

[Weiterlesen]

Mit der Erasmus+ Personalmobilität nach Finnland

Veröffentlicht am 26. Juni 2017
Linda Thomßen über ihren Aufenthalt an der Turku University of Applied Sciences

Eine moderne Hochschule, offene und freundliche Kolleginnen und Kollegen, ein strukturiertes Programm und ganz viel Speiseeis, Kaffee, helle Nächte und Sauna am Meer – das durfte ich vom 29. Mai bis zum 9. Juni durch das Programm Erasmus+ Personalmobilität erleben. An der Universität Bielefeld arbeite ich als Volontärin im Referat für Kommunikation und habe mich dementsprechend vor Ort in Turku mit den Mitarbeitenden der Kommunikationsabteilung ausgetauscht. Die erste Woche sah Job Shadowing vor, in der zweiten Woche nahm ich am Programm der Internationalen Woche teil, zu der fast hundert Beschäftigte aus Universitätsverwaltungen aus der ganzen Welt anreisten.[Weiterlesen]

Gastfamilien für italienische Studierende gesucht

Veröffentlicht am 25. Juni 2017
Lebensgewohnheiten kennenlernen und Sprache verbessern

Die Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft der Universität Bielefeld sucht für Studierende der Germanistik aus Turin Gastfamilien. Die italienischen Gäste nehmen vom 11. bis zum 29. September 2017 an einem intensiven Landeskundekurs teil.[Weiterlesen]

DFG-Erfolge: Neuer Sonderforschungsbereich in Mathematik und Transregio in Physik

Veröffentlicht am 7. Juni 2017

Universität Bielefeld mit neuem Aushängeschild der Forschung

„Unsicherheit beherrschen und Zufall sowie Unordnung nutzen in Analysis, Stochastik und deren Anwendungen“ – das ist der Name des neuen Sonderforschungsbereiches (SFB) an der Universität Bielefeld. Er ist am Mittwoch, 24. Mai, von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) bewilligt worden. Ab Juli wird das interdisziplinäre Forschungsprogramm zunächst vier Jahre lang mit einer Summe von jährlich 2,5 Millionen Euro gefördert. Sprecher ist der Mathematiker Professor Dr. Michael Röckner.[Weiterlesen]

Das Bielefelder Festival für die Wissenschaft

Veröffentlicht am 6. Juni 2017
GENIALE 2017 vom 18. bis 26. August / Anmeldungen für Angebote ab jetzt möglich

Das Wissenschaftsfestival GENIALE 2017 verwandelt Bielefeld vom 18. bis 26. August in ein Paradies für Neugierige. 185 Projekte – allesamt kostenlos für Besucher – stehen in dem Programm für Kinder, Jugendliche und Familien. „Macht Euch schlau!“ heißt das Motto, unter dem Veranstalter Bielefeld Marketing gemeinsam mit der Universität Bielefeld, der Fachhochschule Bielefeld sowie vier weiteren Hochschulen und vielen Partnern rund 500 Einzelveranstaltungen anbietet.[Weiterlesen]

Kalender

« Juli 2017
MoDiMiDoFrSaSo
     
6
7
8
9
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
      
Heute

Newsfeeds