Hintergrundbild

uni.intern

Die Universität veröffentlicht Strategiepapier Diversität

Veröffentlicht am 6. Juni 2018
Sechster Deutscher Diversity-Tag am 5. Juni 2018

Diversity-Portal ist online
Das Rektorat der Universität Bielefeld hat das Strategiepapier „Diversität in der Gesellschaft und der Umgang mit Diversität an der Universität Bielefeld“ herausgegeben. Anlass ist der sechste bundesweite Deutsche Diversity-Tag am 5. Juni 2018. Die Universität stößt damit den Abstimmungsprozess der organisationsweiten Diversity Policy an.[Weiterlesen]

Wahlen zu den Universitätsgremien

Veröffentlicht am 5. Juni 2018
 Senat und Fakultätskonferenzen werden vom 2. bis 5. Juli neu gewählt

Symbolbild Wahlen
Anfang Juli stehen wieder die Wahlen der Mitglieder für den Senat, die Fakultätskonferenzen, die Beauftragten für die studentischen Hilfskräfte sowie für die zentrale studentische Stellvertreterin der Gleichstellungsbeauftragten an. Bis zum 4. Juni konnten sich Vertreterinnen und Vertreter aller vier Statusgruppen (Hochschullehrerinnen und Hochschullehrer, akademische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Beschäftigte in Technik und Verwaltung sowie Studierende) auf die Wahllisten setzen lassen. Die Wahlen finden vom 2. bis zum 5. Juli, in der Zeit von 9 bis 16 Uhr, in der Universitätshalle statt.[Weiterlesen]

Mitarbeitendenbefragung erfolgreich abgeschlossen

Veröffentlicht am 4. Juni 2018
Ergebnisse werden Anfang Juli präsentiert

Unter dem Motto „Daten für Taten“ lief bis Pfingsten die erste Befragung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu den Arbeitsbedingungen an der Universität. Auf Basis dieser Befragungsergebnisse sollen Maßnahmen zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen entwickelt werden. Die Befragung ist nun beendet und wird derzeit extern von dem Unternehmen Salubris ausgewertet.[Weiterlesen]

BI.teach - Tag für die Lehre geht in die dritte Runde

Veröffentlicht am 3. Juni 2018

Ideen für Beiträge können eingereicht werden 

Am 26. November findet an der Universität der dritte BI.teach – Tag für die Lehre statt. In diesem Jahr steht die Veranstaltung unter dem Titel „Mit Evaluation und Feedback Lehre (weiter-)entwickeln“. Alle Fakultäten und Einrichtungen sind zur Teilnahme eingeladen und können bis zum 25. Juni Ideen einreichen.

[Weiterlesen]

Personalnachrichten aus der Universität Bielefeld

Veröffentlicht am 2. Juni 2018
•    Ars-legendi-Preis für Rechtswissenschaftlerin Susanne Hähnchen
•    Physikerin Uta Klement ist neue Gendergastprofessorin
•    Christopher Thornhill neuer Niklas-Luhmann-Gastprofessor
•    Physiker Mark Schüttpelz erhält Tycho-Jæger-Preis

[Weiterlesen]

Neue Professorinnen und Professoren an der Universität Bielefeld

Veröffentlicht am 1. Juni 2018
Teil 1 und 2 einer fünfteiligen Serie

BP Neuberufene
In den vergangenen Monaten haben an der Universität Bielefeld außergewöhnlich viele neue Professorinnen und Professoren ihre Tätigkeit aufgenommen. Das liegt unter anderem am universitätseigenen Entwicklungsprogramm UniPlus, das 2016 gestartet wurde. In einer fünfteiligen Serie stellen wir die Neuen vor.[Weiterlesen]

Zwei Konzerte im Audimax

Veröffentlicht am 31. Mai 2018
Jubiläumskonzert der UniBigBand und Konzertreihe des Universitätsorchesters

Rachel Greschke, Violine.
Die UniBigBand der Universität Bielefeld unter der Leitung von Hans-Hermann Rösch lädt am 8. Juni um 19.30 Uhr zu seinem Jubiläumskonzert zum 35-jährigen Bestehen in das Audimax der Universität.  Im Rahmen seiner Konzertreihe lädt das Universitätsorchester Bielefeld am 18. Juni um 20.15 Uhr ins Audimax ein. Unter dem Titel „Violine & Horn“ bieten Rachel Greschke, Violine, und Maik Friesen, Klavier, sowie Sven Pohlmann, Horn,  einen abwechslungsreichen Konzertabend. Auf dem Programm stehen Werke von Barock bis Spätromantik. Der Eintritt ist jeweils frei.[Weiterlesen]

Stadtradeln: mitradeln vom 10. bis 30. Juni

Veröffentlicht am 30. Mai 2018
Universität und Fachhochschule starten als Team "Campus Bielefeld-RadlerInnen"

Stadtradeln
Am 10. Juni startet in Bielefeld wieder die Kampagne "Stadtradeln". Drei Wochen lang können registrierte Teams aus der ganzen Stadt ihre Kilometer für den Klimaschutz sammeln. Universität und Fachhochschule starten gemeinsam wie im Jahr zuvor als Team "Campus Bielefeld-RadlerInnen". Beschäftigte und Studierende können sich noch für das Team eintragen. Kanzler Dr. Stephan Becker unterstützt die Aktion und ist als begeisterter Radfahrer selbst dabei. Professorin Dr. Petra Kolip, Fakultät für Gesundheitswissenschaften der Universität, und Nermin Köclüce von der Fachhochschule sind die Teamkapitäninnen. Im letzten Jahr schaffte es das Team der Hochschulen auf Platz 2. Bis jetzt haben sich 150 Teilnehmerinnen und Teilnehmer eingetragen.[Weiterlesen]

Bahnstrecken gesperrt

Veröffentlicht am 29. Mai 2018
Pendelbus zur Universität eingerichtet

Am 16. Juni startet die Deutsche Bahn AG die Sanierung von drei Eisenbahnbrücken in Bielefeld. Die sehr umfangreichen Bauarbeiten beeinträchtigen teilweise den Zugnahverkehr. Betroffen sind die Linien RB 74, RB 75, RE 82, zum Teil auch die RB 73. Der Zweckverband Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL), die NordWestBahn und eurobahn bieten gemeinsam umfangreiche Ersatzverkehre an. Der Schienenersatzverkehr startet am 16. Juni. Detaillierte Informationen: www.baustellenfahrplan-owl.de/baustellen/betroffene-zuglinien/rb-75/.[Weiterlesen]

Hörsaalgebäude: Architekturwettbewerb geht in die finale Runde

Veröffentlicht am 16. Mai 2018
Preisgericht legt vier Favoriten fest

Eine Jury hat vier Entwürfe für das neue Hörsaalgebäude in die engere Auswahl gewählt. Im August wird feststehen, welcher Entwurf umgesetzt wird.
Die Planungen für das neue Hörsaalgebäude der Universität Bielefeld werden konkreter. Ein Preisgericht hat jetzt aus 14 eingereichten Gestaltungsentwürfen vier Favoriten ausgewählt. Im August steht fest, welcher Entwurf für den Neubau an der Konsequenz umgesetzt wird. Alle 14 Entwürfe werden in der Universität ausgestellt. Die Ausstellung ist öffentlich und findet ab sofort bis zum 29. Mai montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr im Universitätshauptgebäude im Raum T8-150 statt.[Weiterlesen]

Uni-Jubiläum 2019: Projekte anmelden!

Veröffentlicht am 2. Mai 2018

Bewerben bis zum 8. Juni

Im Jahr 2019 hat die Universität Bielefeld ihr 50jähriges Jubiläum – das soll gefeiert werden!  Noch bis zum 8. Juni können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einen Antrag für ein Jubiläumsprojekt einreichen. Bis zu 7.000 Euro winken für die Umsetzung der Aktion.

[Weiterlesen]

Endspurt Mitarbeiterbefragung

Veröffentlicht am 1. Mai 2018
Bis Pfingsten teilnehmen

Unter dem Motto „Daten für Taten“ läuft zurzeit eine erste Befragung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu den Arbeitsbedingungen an der Universität. Auf Basis dieser Befragungsergebnisse sollen Maßnahmen zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen entwickelt werden. Bis zum 18. Mai können sich die Beschäftigten noch beteiligen.[Weiterlesen]

Parkplatz an der Universitätsstraße wieder geöffnet

Veröffentlicht am 29. April 2018
180 weitere Stellplätze

Der Parkplatz an der Universitätsstraße ist seit Beginn des Sommersemesters wieder geöffnet.
180 Pkw-Stellplätze stehen ab sofort an der Universitätsstraße wieder zur Verfügung. Durch die neuen Planungen des ersten Bauabschnitts wird die Fläche gegenüber der Parkhäuser derzeit nicht weiter für Bauarbeiten benötigt. Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb (BLB NRW) und die Universität entschieden sich daher für die Öffnung zum Sommersemester.[Weiterlesen]

Neues Corporate Design für die Universität

Veröffentlicht am 29. April 2018
Projekt gestartet

Das Corporate Design der Universität wurde vor zehn Jahren vor allem für Printmedien erstellt. Inzwischen stehen jedoch digitale Kommunikationswege im Vordergrund. Daher ist eine Überarbeitung notwendig, mit der sich nun eine Projektgruppe beschäftigt. Gemeinsam mit einer Agentur soll das Corporate Design der Universität weiterentwickelt und für die digitale und analoge Welt umgesetzt werden.[Weiterlesen]

Informationssicherheit und Datenschutz am 14. Mai

Veröffentlicht am 28. April 2018
Datendiebe, Darknet und Datenschutzgrundverordnung

Wer professionellen Hackern über die Schulter schauen und sich mit den hauseigenen Experten über Informationssicherheit am Arbeitsplatz auszutauschen möchte, der hat dazu am 14. Mai Gelegenheit. Die Veranstaltung beginnt um 9 Uhr im Hörsaal 14. Bereits zum zweiten Mal kann man sich beim Tag der Informationssicherheit und des Datenschutzes umfassend über die Betrugsmaschen von Cyberkriminellen und das Darknet informieren. Zudem wird ein Einblick in die kommende Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) gegeben. Aufgrund der hohen Relevanz des Themas sind alle Beschäftigten für die Zeit der Teilnahme von ihren Dienstgeschäften befreit. Weitere Informationen zum Programm und den Veranstaltungsorten finden sich unter https://uni-bielefeld.de/informationssicherheit/TID/

Kalender

« Juni 2018
MoDiMiDoFrSaSo
    
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
       
Heute

Newsfeeds