uni.intern

Hintergrundbild
Hintergrundbild

uni.intern

Datensicherung wird zukunftsfähig gemacht

Veröffentlicht am 7. September 2016
Infrastruktur der Bandbibliothek wird erneuert: DFG spricht Empfehlung aus

Rund 1,6 Millionen Euro, soviel Geld erhält die Universität Bielefeld vom Land NRW, um ihre Tape-Library-Infrastruktur auszubauen. In der Tape-Library oder auch Bandbibliothek werden Daten kurz- bzw. langfristig auf Magnetbändern und Bandlaufwerken gesichert. Mit der Bewilligung der Gelder folgt das Land einer Empfehlung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG).[Weiterlesen]

Bielefelder Hochschulen begrüßen Beschlussvorschlag zur Verlängerung der Linie 4

Veröffentlicht am 6. September 2016
Gemeinsames Statement von Universität und Fachhochschule 

Die Universität Bielefeld und die Fachhochschule Bielefeld begrüßen den heute vom Oberbürgermeister der Stadt Bielefeld, Pit Clausen, vorgelegten Beschlussvorschlag zur Verlängerung der Stadtbahnlinie 4.[Weiterlesen]

Wissenschaftsfestival GENIALE mitgestalten - Familien im Fokus

Veröffentlicht am 5. September 2016

Zwei Aktionstage auf dem Campus

Vom 18. bis 26. August 2017 findet – bereits zum vierten Mal – das Bielefelder Science-Festival GENIALE statt, veranstaltet von der Bielefeld Marketing GmbH. Sowohl bei der Premiere 2008 als auch 2011 und 2014 war die Universität Bielefeld mit einem umfangreichen und spannenden Programm Hauptakteur des Science-Festivals. Projekte aus allen 13 Fakultäten haben kleinen und großen GENIALE-Besucherinnen und Besuchern Einblick in die Welt der Wissenschaft gegeben und viele Neugierige in Universität und Stadt gelockt.[Weiterlesen]

Unterstützung durch Mentorinnen und Mentoren

Veröffentlicht am 4. September 2016
Informationsveranstaltung von movement am 27. September

Das Mentoring-Programm movement der Universität Bielefeld bietet Doktorandinnen aller Fakultäten zum siebten Mal die Möglichkeit, ein konkurrenzfreies und unterstützendes Netzwerk aufzubauen. In der Programmlaufzeit von März 2017 bis März 2018 können Promovendinnen von einer Mentorin oder einem Mentor profitieren, sich in interdisziplinären Peer-Gruppen beraten und in Workshops ihre Position und ihr Profil als Nachwuchswissenschaftlerin reflektieren.[Weiterlesen]

Kopfrechentricks lernen mit der Maus

Veröffentlicht am 3. September 2016
Jetzt anmelden zum Türöffner-Tag an der Universität Bielefeld 

„Türen auf für die Maus“ heißt es am 3. Oktober bundesweit und auch in der Universität Bielefeld. Die Fakultät für Mathematik beteiligt sich in diesem Jahr wieder mit verschiedenen Workshop-Angeboten, in denen Kinder ab vier Jahren spielerisch mathematische Tricks und Experimente ausprobieren können. Ältere Kinder ab acht Jahren können dieses Jahr das Kopfrechnen trainieren. Tipps gibt es unter anderem von dem Rechenmeister Willem Bouman aus den Niederlanden. Jüngere Kinder erwartet ein buntes Programm in der Universitätshalle. Anmeldungen werden ab sofort entgegengenommen: tueroeffnertag@uni-bielefeld.de.[Weiterlesen]

Black & White Party in der Mensa

Veröffentlicht am 2. September 2016

Betriebsfest am 3. November

Zum 43. Betriebsfest lädt Kanzler Dr. Stephan Becker am 3. November alle Beschäftigten in Technik und Verwaltung in die Mensa der Universität ein. Das Motto des Abends: Black & White. Ein griechisches Buffet sorgt für das leibliche Wohl, ein DJ für die richtige Tanzmusik. Die Teilnahme kostet 17 Euro. Anmeldungen bis zum 21. Oktober. 

Neu in der Mensa: Azubi-Teller

Veröffentlicht am 1. September 2016
Koch-Auszubildende des Studierendenwerkes kochen klassische Gerichte

Wiener Schnitzel, Wirsingroulade, Saltimbocca ... auf hausgemachte Gerichte aus der klassischen Küche können sich die Mensagäste auf dem Campus Bielefeld ab sofort regelmäßig freuen. Die Angebotsvielfalt wird mit diesen Gerichten  erweitert und gleichzeitig können die Auszubildenden die nötigen Erfahrungen für die Prüfung und die spätere Berufspraxis sammeln. Der Azubi-Teller kann dienstags und donnerstags an der Aktionstheke gewählt werden.
[Weiterlesen]

Exzellenz an der Universität Bielefeld: So geht es weiter

Veröffentlicht am 3. August 2016

Auftakt zur neuen Exzellenzstrategie

Ende September startet die neue Ausschreibungsrunde der Exzellenzstrategie des Bundes und der Länder. Bis zum 3. April 2017 müssen die Antragsskizzen für Exzellenzcluster eingereicht werden. Die Universität Bielefeld geht wieder an den Start – unter anderem mit dem aktuellen Exzellenzcluster Cognitive Interaction Technology (CITEC).

[Weiterlesen]

Weichenstellungen für Unimodernisierung werden überprüft

Veröffentlicht am 2. August 2016

Die Schadstoffsanierung des ersten Bauabschnittes läuft weiter

Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW (BLB NRW) hat sich in Abstimmung mit der Universität Bielefeld dazu entschlossen, für die Modernisierung des Universitätshauptgebäudes (UHG) eine sogenannte Projekt-DueDiligence durchzuführen. Bei dieser „Sorgfältigen Risikoprüfung“ sollen nach nunmehr gut anderthalb Jahren Planung für den ersten Bauabschnitt die Weichenstellungen frühzeitig noch einmal überprüft und – wo nötig – nachjustiert werden. Die Schadstoffsanierung des ersten Bauabschnittes läuft derweil weiter.

[Weiterlesen]

Programm „richtig einsteigen.“ der Universität Bielefeld wird mit 13,5 Millionen Euro für weitere vier Jahre gefördert

Veröffentlicht am 1. August 2016
Parlamentarischer Staatssekretär bei der Bundesministerin für Bildung und Forschung, Thomas Rachel, überreicht Zuwendungsbescheid  

Das Programm „richtig einsteigen.“ zur Verbesserung der Studieneingangsphase an der Universität Bielefeld wird mit 13,5 Millionen Euro für weitere vier Jahre vom Bund gefördert. Am 11. Juli überreichte Thomas Rachel, MdB, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung, den Zuwendungsbescheid in den Räumlichkeiten der Fachhochschule Bielefeld gemeinsam mit einem Bescheid für die Fachhochschule, die ebenfalls im Qualitätspakt Lehre ausgewählt wurde.[Weiterlesen]

Statistiker wird für hervorragende Lehre ausgezeichnet

Veröffentlicht am 31. Juli 2016
Karl Peter Grotemeyer-Preis für Professor Dr. Roland Langrock 

Die Jury des Karl Peter Grotemeyer-Preises für hervorragende Leistungen und persönliches Engagement in der Lehre hat sich für Professor Dr. Roland Langrock von der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften entschieden. Der Preis wird am 14. Oktober beim Jahresempfang der Universität Bielefeld verliehen. Er ist mit 3.000 Euro dotiert und wird von der Universitätsgesellschaft Bielefeld gestiftet.[Weiterlesen]

Internationale Sommerdeutschkurse erreichen Höchstzahlen

Veröffentlicht am 30. Juli 2016
Teilnehmer kommen aus der ganzen Welt an die Universität Bielefeld

Bereits zum dritten Mal bietet die Universität Bielefeld internationale Sommerdeutschkurse an. Mittlerweile ist die Teilnehmerzahl auf 150 – auf das Dreifache des ersten Jahres – gestiegen. „In diesem Jahr waren die Kurse bereits einen Monat vor Ablauf der Anmeldefrist ausgebucht“, berichtet Heike Brandl, die Leiterin des Deutschlernzentrums PunktUm.[Weiterlesen]

Restabfall soll weiter reduziert werden

Veröffentlicht am 29. Juli 2016
Abfallbehälter in den Büros werden eingesammelt

Schon seit 2001 wird an der Universität Bielefeld erfolgreich der Müll getrennt. Dies hat dazu geführt, dass die gemischten Abfälle über die Jahre immer weiter reduziert werden konnten und das trotz gestiegener Studierendenzahlen. Waren es im Jahr 2005 noch 400 Tonnen pro Jahr, reduzierte sich die Menge bis 2014 auf 150 Tonnen pro Jahr. Die Müllstationen – mittlerweile überall ergänzt um die Biomüllbehälter – werden von den Universitätsmitgliedern gut angenommen und genutzt.[Weiterlesen]

Campuscloud sciebo: Flexible und sichere Datenverwaltung

Veröffentlicht am 28. Juli 2016
Projektdaten in guten Händen

Im  Februar 2015 wurde die Campuscloud sciebo ins Leben gerufen. Der nichtkommerzielle Cloud-Speicherdienst ermöglicht die automatische Synchronisation von Daten mit verschiedenen Endgeräten und die gemeinsame Arbeit an Dokumenten. Der Dienst ist ein gemeinsames Projekt von 22 Hochschulen in NRW, und richtet sich exklusiv an Angehörige der teilnehmenden Einrichtungen. Seit Januar 2016 haben auch Beschäftigte der Universität Bielefeld Zugriff auf sciebo. Zeit für ein erstes Resümee.[Weiterlesen]

Stipendien über den Nachwuchsfonds

Veröffentlicht am 27. Juli 2016

Informationsveranstaltung am 15. September / Bewerben bis zum 15. Oktober

Die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses ist eines der strategischen Ziele des Rektorats der Universität Bielefeld. Das Rektorat vergibt zwei Mal jährlich Mittel aus dem Bielefelder Nachwuchsfonds an besonders qualifizierte Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler. Die neue Ausschreibungsphase ist jetzt gestartet. Die Bewerbungsfrist endet am 15. Oktober.

[Weiterlesen]

Kalender

« Oktober 2016
MoDiMiDoFrSaSo
     
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
      
Heute

Newsfeeds