uni.intern

Hintergrundbild
Hintergrundbild

uni.intern

Universität Bielefeld tritt dem Scholars at Risk Network bei

Veröffentlicht am 6. Juli 2016
Ziel: Wert der akademischen Freiheit verteidigen

Die Universität Bielefeld tritt dem Scholars at Risk Network (SAR) bei. Den Beschluss fasste das Rektorat am Dienstag, 28. Juni. SAR ist ein internationales Netzwerk, in dem über 400 Hochschulen, Forschungsinstitute und andere Wissenschaftsorganisationen in 39 Staaten zusammenarbeiten. Ziel ist es, gefährdete Forschende zu schützen und Werte, vor allem die akademische Freiheit, zu stärken.
[Weiterlesen]

Universität Bielefeld zum 4. Mal als familiengerechte Hochschule zertifiziert

Veröffentlicht am 5. Juli 2016
Bundesfamilienministerin Schwesig übergibt Auszeichnung

Neue Themen und Trends wie Partnerschaft, alternde Gesellschaft und Digitalisierung beeinflussen unablässig die Arbeitswelt. Das von der berufundfamilie Service GmbH initiierte audit familiengerechte Hochschule ist ein Managementinstrument genau für solche Prozesse, die Familie und Beruf besser miteinander vereinbaren. Die Universität Bielefeld ist zum vierten Mal erfolgreich mit dem Zertifikat familiengerechte Hochschule ausgezeichnet worden. Kristin Unnold, Personalentwicklung der Universität Bielefeld, nahm am 23. Juni das Zertifikat aus den Händen von Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig in Berlin entgegen.[Weiterlesen]

Wahlen I: Gremienwahlen

Veröffentlicht am 4. Juli 2016

Gremien der Universität neu besetzt

Alle Mitglieder der Universität Bielefeld waren Ende Juni aufgerufen, ihre Vertreter für den Senat der Universität Bielefeld zu wählen. Der Senat entscheidet unter anderem über Erlass und Änderung der Grundordnung, von Rahmenordnungen und Ordnungen der Hochschule. Er setzt sich aus zwölf Hochschullehrerinnen und Hochschullehrern, vier akademischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, vier Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Technik und Verwaltung und vier Studierenden zusammen.

[Weiterlesen]

Wahlen II: Personalrätewahl

Veröffentlicht am 3. Juli 2016
Vertreter für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gewählt

Anfang Juni hatten sowohl die wissenschaftlichen als auch die nichtwissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Möglichkeit, ihre Vertreter in die Personalräte zu wählen.[Weiterlesen]

Weihnachtsschließung 2016/2017: vier Arbeitstage ausgleichen

Veröffentlicht am 2. Juli 2016
Notbesetzung frühzeitig beim Facility Management ankündigen

Im Einvernehmen mit dem Rektorat und den Personalräten bleiben die Universitätsgebäude in der Zeit von Freitag, 23. Dezember 2016, 18 Uhr, bis Montag, 2. Januar 2017, 6 Uhr, aus Energiespargründen geschlossen. Dies betrifft sowohl die nichtwissenschaftlichen als auch die wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Durch die Schließung müssen vier Arbeitstage (27., 28., 29. und 30. Dezember 2016) durch Urlaub, Gleitzeit oder Vorarbeit ausgeglichen werden. Alle Gebäude, die durch die Universität betrieben werden, bleiben vollständig geschlossen. Ein Schließdienst steht nicht zur Verfügung.[Weiterlesen]

Gastfamilien für italienische Studierende gesucht

Veröffentlicht am 1. Juli 2016
Sprachkenntnisse verbessern und Alltag kennen lernen

Die Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft sucht für Studierende der Germanistik aus Turin, die vom 5. bis zum 23. September an der Universität Bielefeld an einem intensiven Landeskundekurs teilnehmen, wieder Gastfamilien. Während ihres Bielefeld-Aufenthaltes erweitern und vertiefen die italienischen Studierenden ihre Sprachkenntnisse. Dabei beschäftigen sie sich mit Themen wie Deutsche Geschichte, Literatur und allgemeine Landeskunde, Berlin sowie Kunst und Theater in Bielefeld.[Weiterlesen]

Termin vormerken: BI.teach – Tag für die Lehre am 9. November

Veröffentlicht am 30. Juni 2016

Call for Participation für den "Tag für die Lehre"

Der erste BI.teach – Tag für die Lehre findet am 9. November statt. Einen Tag lang nehmen Lehrende sich Zeit, gemeinsam die Lehre weiterzuentwickeln, Erfahrungen mit Lehr-Lernmethoden auszutauschen und über Lehrthemen zu diskutieren. Alle Lehrenden sind herzlich eingeladen, den Tag mit Workshops und Diskussionen mitzugestalten. Schwerpunktthema ist in diesem Jahr zu Beginn der zweiten Förderphase des Programms „richtig einsteigen.“ die Studieneingangsphase. Unter der Fragestellung "Zwischen Überforderung und Überförderung – Was kann zu Studienbeginn erwartet werden, was nicht?" sollen die Besonderheiten der Lehre zu Studienbeginn diskutiert werden. Weitere Informationen: www.uni-bielefeld.de/biteach/

 

Preise für das Jobticket steigen zum 1. August

Veröffentlicht am 29. Juni 2016
Gestiegene Kosten bei den Verkehrsunternehmen
 
Mit gestiegenen Kosten begründen die Verkehrsunternehmen eine Preissteigerung der Jobtickets zum 1. August. Beispiele seien Tarifabschlüsse, Investitionen in die Vertriebs- und Infrastruktur und neue Standards im Umweltschutz, beispielsweise die Euro 6-Norm für Busse oder die Energierückgewinnung im Bahnverkehr.[Weiterlesen]

Nacht der Klänge 2016: Von Solo-Sax bis Chemie-Rock

Veröffentlicht am 28. Juni 2016
26 Stationen mit Musik, Tanz und multimedialen Überraschungen

Mit Hunderten von Mitwirkenden ist die „Nacht der Klänge“ schon seit langem die größte Kulturveranstaltung der Universität Bielefeld und lockt immer wieder Tausende von Besucherinnen und Besuchern an. Am Freitag, 8. Juli, ist es wieder soweit: Ab 20 Uhr verwandeln Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, Studierende, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Gastkünstler die Universität Bielefeld in ein Kaleidoskop aus Klängen, Tönen und Farben.[Weiterlesen]

Campus Festival am 23. Juni – Organisatorische Hinweise

Veröffentlicht am 1. Juni 2016
Gebäude X wird ab 15 Uhr geschlossen

Am 23. Juni verwandelt sich der Campus Bielefeld wieder in ein Festivalgelände – beim 2. Campus Festival Bielefeld. Auf mehreren Bühnen treten namhafte Musik-Acts, Newcomer-Bands, DJs und regionale Gruppen auf. Das erstklassige Rock-, Pop- und Hip-Hop-Programm wird angeführt von den Sportfreunden Stiller, die einen ihrer wenigen Open-Air-Auftritte 2016 in Bielefeld absolvieren. Einlass ist ab 15.30 Uhr, das Bühnenprogramm beginnt um 16 Uhr. Hier noch einmal einige grundsätzliche Informationen und organisatorische Hinweise.[Weiterlesen]

Fortschritte bei der Gesamtinitiative Digitaler Campus

Veröffentlicht am 31. Mai 2016
BIS wird ausgebaut und Studierendenmanagement " HISinOne" vorbereitet 

Mit der Gesamtinitiative Digitaler Campus möchte die Universität Bielefeld die Kernprozesse rund um Studium und Lehre künftig über ein gemeinsames integriertes IT-System verwalten und bearbeiten. Momentan wird in zwei Projekten gearbeitet: Im Projekt „Einführung HISinOne“ wird die Software-Einführung für das Bewerber- und Studierendenmanagement vorbereitet, das vor allem im Studierendensekretariat genutzt wird. Im Projekt „Ausbau BIS“ sollen die BIS-Anwendungen eKVV, BA/MA-Prüfungsverwaltung und Studieninformation weiterentwickelt werden.[Weiterlesen]

Mathematiker siegen erneut beim Finnbahn-Meeting

Veröffentlicht am 30. Mai 2016

33 Mannschaften rennen um den Pokal

Das traditionelle Finnbahn-Meeting der Universität Bielefeld begeisterte auch dieses Jahr wieder auf und neben der Strecke. Moderator Gregor Winkler sorgte für eine gute Atmosphäre an der Finnbahn und begleitete 330 Athletinnen und Athleten sowie etliche Zuschauer durch den Mittwochabend. Auch sportlich war bei der mittlerweile 33. Ausgabe des Laufevents für Spannung gesorgt. Prorektor Martin Egelhaaf gab den Startschuss und die 33 Teams gingen auf die insgesamt 10 Kilometer lange Strecke – am Ende hatte erneut der Titelverteidiger, das Team „AAA – Analysis and Algebra“ aus der Mathematik die Nase vorn. Mit einer hervorragenden Zeit von 33:38 Minuten sicherte sich das Team nicht nur den dritten Sieg in Folge, sondern auch den Wanderpokal.

[Weiterlesen]

Studienergebnisse zum Diskriminierungserleben an der Uni jetzt online

Veröffentlicht am 29. Mai 2016

Viele Erfahrungen mit Diskriminierung

Von 1.500 Mitgliedern der Universität Bielefeld hat die Hälfte bereits Erfahrung mit Diskriminierung gemacht. Mehr als ein Viertel sieht sich sogar regelmäßig mit Diskriminierung konfrontiert. Das sind Ergebnisse der ersten universitätsweiten Umfrage zum Diskriminierungserleben, die in der vergangenen Woche durch die Arbeitsgruppe Uni ohne Vorurteile vorgestellt und gemeinsam mit Vertretern von Rektorat und AStA sowie interessierten Studierenden und Mitarbeitern diskutiert wurden. Die Ergebnisse der Studie sind jetzt in deutscher oder englischer Sprache einsehbar auf www.uni-bielefeld.de/ohne-vorurteile.[Weiterlesen]

Kurzfristig Gäste-Apartments verfügbar

Veröffentlicht am 28. Mai 2016

Wohnheim Stenner Straße

In der Zeit von 1. Juni bis zum 30. September bietet das Studierendenwerk Bielefeld freie Zimmer für eine kurzfristige Vermietung im Wohnheim Stenner Straße an. Die Einzelzimmer-Apartments eigenen sich beispielsweise für nationale und internationale Gäste, die im Sommer die Universität besuchen. Der Mietpreis beträgt pauschal 193 Euro warm.

[Weiterlesen]

Universitätsbibliothek mit Kurzvideos auf Youtube

Veröffentlicht am 27. Mai 2016
Neue Videoreihe erklärt Bibliotheksdienste   

Was sind eigentlich „Tischapparate“? Was kann man in den „Diskussionsräumen“ machen? Und wie kann ein Buch am „Selbstverbucher“ verbucht werden? Auf diese und andere Fragen rund um die Bibliothek will die gerade gestartete Reihe von Video-Tutorials Antwort geben. In den Videos werden die unterschiedlichen Vor-Ort-Services in der Bibliothek kurz und knapp von kleinen animierten 3D-Charakteren vorgestellt. Die beiden virtuellen Bibliothekare präsentieren die Dienste dabei auf lockere und unterhaltsame Art und Weise und häufig mit einem Augenzwinkern. Die ersten drei Videos der Reihe sind online: ub.unibi.de/youtube

Kalender

« Juli 2016
MoDiMiDoFrSaSo
    
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
       
Heute

Newsfeeds