English flag English
 
uni.aktuell

Hintergrundbild
Hintergrundbild

ZiF-Konferenz zu Membranen und Nanoporen

Veröffentlicht am 1. Februar 2013, 09:27 Uhr
Die erste Woche der vorlesungsfreien Zeit an der Universität Bielefeld steht im Fokus von Nanoschichten und künstlich hergestellter und funktionalisierter Membranen. Im Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZiF) tauschen vom 4. bis 6. Februar international führende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Physik, Chemie und Biologie die neuesten Erkenntnisse hierzu aus. Die Tagung wird von den Bielefelder Wissenschaftlern Professor Dr. Armin Gölzhäuser, Professor Dr. Dario Anselmetti und Henning Vieker organisiert.

Nanolayer sind extrem dünne molekulare Schichten mit der Stärke von nur einem Nanometer (1 nm = 0,000001 mm). Sie bestehen aus wenigen oder einer einzigen Lage Moleküle und besitzen eine sehr hohe mechanische und thermische Stabilität. Sie können als künstliche Membranen eingesetzt werden, zum Beispiel als Schutz- und/oder Trennschichten zwischen Luft und Flüssigkeit oder zwischen unterschiedlichen Flüssigkeiten. In der Biologie werden sie als Modellsysteme zum besseren Verständnis natürlicher Vorgänge, beispielsweise der Translokation von Molekülen durch kleine Öffnungen, sogenannte Nanoporen, eingesetzt.

Das Ziel des dreitägigen Workshops ist die Diskussion der physikalischen Mechanismen von Translokation, Transport und Dissipation (Zerstreuung) in und durch spezifisch hergestellte Nanoschichten. Dies beinhaltet insbesondere das Verständnis der zugrunde liegenden Mechanismen, die Schaffung von neuen Materialien sowie die Optimierung von Schnittstellen, Oberflächen und Nanoporen für künstliche Membranen und Hybridmaterialien.

Zu Gast in Bielefeld sind die international bekannten Wissenschaftler Professor Dr. Gero Decher (Strasbourg, Frankreich), Professor Dr. Ralph Nuzzo (Illinois, USA), Professor Dr. Andreas Fery (Bayreuth), Professor Dr. Bruce Hinds (Kentucky, USA), Dr. John Kasianowicz (NIST, Gaithersburg, USA), Dr. Frank Koppens (Barcelona, Spanien), Professor Dr. Amit Meller (Haifa, Israel / Boston, USA), Professor Dr. Murugappan Muthukumar (Boston, USA), Professor Dr. Dieter Schlüter (Zürich, Schweiz), Professor Dr.-Ing. Richard Wagner (Osnabrück) und Professor Dr. Michael Zharnikov (Heidelberg).

Weitere Informationen im Internet:

www.nanolayer.org

Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.
Seite drucken

Kalender

« Dezember 2017
MoDiMiDoFrSaSo
    
2
3
5
9
10
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
       
Heute

Kontakt

Universität Bielefeld
Medien & News
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld

E-Mail:
medien@uni-bielefeld.de

Homepage Medien & News

[Dies ist ein Apache Roller Blog]