English flag English
 
uni.aktuell

Hintergrundbild
Hintergrundbild

Wissenschaftsministerin informiert sich über Studienstart-Programme

Veröffentlicht am 29. August 2014, 16:20 Uhr
Svenja Schulze besucht Universität Bielefeld

Lisa Fischer (links), Tutorin der Mitlernzentrale an der Universität Bielefeld, erklärt NRW-Wissenschaftsministerin Svenja Schulze (rechts), wie die Lern- und Schreibpartnerbörse funktioniert. Dr. Andrea Frank (Mitte), Leiterin des Zentrums für Studium, Lehre, Karriere (SLK), informierte die Ministerin bei dem Termin über die Studienstart-Programme an der Universität.
Lisa Fischer (links), Tutorin der Mitlernzentrale an der Universität Bielefeld, erklärt NRW-Wissenschaftsministerin Svenja Schulze (rechts), wie die Lern- und Schreibpartnerbörse funktioniert. Dr. Andrea Frank (Mitte), Leiterin des Zentrums für Studium, Lehre, Karriere (SLK), informierte die Ministerin bei dem Termin über die Studienstart-Programme an der Universität.
Die Wissenschaftsministerin von Nordrhein-Westfalen, Svenja Schulze, besuchte heute (29.08.2014) die Universität Bielefeld und informierte sich über die erfolgreichen Studienstart-Programme. Im Mittelpunkt standen das Programm „richtig einsteigen“ und das Projekt „Gemeinsam anfangen – durch Austausch lernen.“ Beide konzentrieren sich darauf, Maßnahmen zu entwickeln, um die Studierenden in der Einstiegsphase optimal zu begleiten. Seit Jahren wird die Universität für ihre Lehrkonzepte in großen Wettbewerben ausgezeichnet, zuletzt im Juni 2014 beim Förderwettbewerb „Guter Studienstart“ des Wissenschaftsministeriums Nordrhein-Westfalen.


Weitere Informationen zu „Gemeinsam anfangen“ und "richtig einsteigen" im Internet:
www.uni-bielefeld.de/Universitaet/Einrichtungen/SLK/peer_learning/pal
www.uni-bielefeld.de/richtig-einsteigen
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.
Seite drucken

Kalender

« Dezember 2017
MoDiMiDoFrSaSo
    
2
3
5
9
10
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
       
Heute

Kontakt

Universität Bielefeld
Medien & News
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld

E-Mail:
medien@uni-bielefeld.de

Homepage Medien & News

[Dies ist ein Apache Roller Blog]