English flag English
 
uni.aktuell

Hintergrundbild
Hintergrundbild

Vernetzte Wohnung für Gesundheit, Lebensqualität und Sicherheit

Veröffentlicht am 9. Oktober 2014, 11:31 Uhr
Start des regionalen Forschungsverbunds KogniHome

Bundesforschungsministerin Johanna Wanka hat am gestrigen Mittwoch in Berlin zwei Forschungsverbünde gestartet, deren Entwicklungen den Alltag im Alter erleichtern sollen. Im Mittelpunkt der neuen Innovationscluster KogniHome und BeMobil steht die Frage, wie sich unterstützende, mitdenkende und vertrauenswürdige technische Systeme für den Alltag realisieren lassen. KogniHome wird von dem Exzellenzcluster Kognitive Interaktionstechnologie (CITEC)  der Universität Bielefeld geleitet. 14 Projektpartner aus Ostwestfalen-Lippe kooperieren in den kommenden drei Jahren für den Forschungsverbund. Sie arbeiten an einer vernetzten Wohnung, die Gesundheit, Lebensqualität und Sicherheit von Menschen fördert.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Pressemitteilung des Bundesministeriums für Forschung:
Mensch und Technik Hand in Hand



Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.
Seite drucken

Kalender

« Juli 2016
MoDiMiDoFrSaSo
    
2
3
5
9
10
13
16
17
21
23
24
25
26
27
28
29
30
31
       
Heute

Kontakt

Universität Bielefeld
Pressestelle
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld

E-Mail:
pressestelle@uni-bielefeld.de

Homepage Pressestelle

[Dies ist ein Apache Roller Blog]